Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Obere Hemmersuppenalm
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Obere Hemmersuppenalm

· 2 Bewertungen · Wanderung · Chiemgau
Profilbild von Günter Löttrich
Verantwortlich für diesen Inhalt
Günter Löttrich
  • Nattersbergalm
    Nattersbergalm
    Foto: Günter Löttrich, Community
m 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 14 12 10 8 6 4 2 km
Leichte Rundtour im Chiemgau.
leicht
Strecke 14,5 km
4:30 h
490 hm
482 hm
1.251 hm
764 hm
Leichte, mittellange Rundwanderung über Almengebiet im Chiemgau.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.251 m
Tiefster Punkt
Seegatterl, 764 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 88,69%Naturweg 11,30%
Schotterweg
12,9 km
Naturweg
1,6 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Gegangen am 1.4.2017

Start

Parkplatz Nattersbergalm in Seegatterl (764 m)
Koordinaten:
DD
47.657113, 12.539019
GMS
47°39'25.6"N 12°32'20.5"E
UTM
33T 315213 5281125
w3w 
///spürte.blass.gefallen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz Nattersbergalm in Seegatterl

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz in Seegatterl geht's erst auf einer Forststraße Richtung Nattersbergalm.
In schönem Wald spaziert man auf gut ausgebauter Forststraße, dann folgen kleinere Abkürzungen durch den Wald auf Bergpfaden.

Nach der Nattersbergalm gelangen wir wieder zurück auf die Forststraße und dann wandern, teils im Wald und über Almwiesen, zur Oberen Hemmersuppenalm.

Dann nach rechts der Forststraße, ausgeschildert mit "Panoramaweg" Richtung Anna Kapelle folgen, wo es schöne Sitzgelegenheiten für die Brotzeit gibt.

Nach der Rast wandern wir weiter Richtung Hindenburghaus, z.T. auf geteertem Fahrweg.

Für den Rückweg zweigen wir unterhalb des Hindenburghauses gleich rechts in den Wald ab und nehmen die Forststraße mit mäßigem Gefälle zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Auf der B305 Richtung Reit im Winkl bis nach Seegatterl.

Parken

Parken am gebührenfreien Großparkplatz "Nattersbergalm"; Über eine Brücke zu erreichen. (Stand: April 2017)

Nicht am Großparkplatz der Seilbahn Steinplatte / Winklmoosalm parken.

Koordinaten

DD
47.657113, 12.539019
GMS
47°39'25.6"N 12°32'20.5"E
UTM
33T 315213 5281125
w3w 
///spürte.blass.gefallen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wander- oder Trekkingschuhe.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Nici Pe
21.02.2021 · Community
Sehr schöne Winterwanderung mit tollen Ausblicken. Aktuell bis zur Nattersbergalm vereist und sehr rutschig, auf manchen Abschnitten sind Schneeschuhe sicherlich hilfreich.
mehr zeigen
Gemacht am 21.02.2021
Foto: Nici Pe, Community
Foto: Nici Pe, Community
Foto: Nici Pe, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
14,5 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
490 hm
Abstieg
482 hm
Höchster Punkt
1.251 hm
Tiefster Punkt
764 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.