Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Oberammergau-Schleifmühlenklamm-Steckenbergkreuz-Kolbensattel
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Oberammergau-Schleifmühlenklamm-Steckenbergkreuz-Kolbensattel

Bergtour · Zugspitzregion
Profilbild von Outdoor-X Event-Erlebnis-Abenteuer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdoor-X Event-Erlebnis-Abenteuer 
  • Foto: www.kolbensattel.de
    Foto: www.kolbensattel.de
    Foto: Outdoor-X Event-Erlebnis-Abenteuer, Community
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 8 6 4 2 km
Abwechslungsreiche Wanderung für Familien mit einer Klamm zum Spielen, einem Gipfelerlebnis und zum Abschluss eine Fahrt auf der mit 2.600 Meter ersten weltweit längsten wetterfesten Rodelbahn mit Magnetbremsen. Sie überwindet in 73 Kurven, 9 Jumps und 7 Wellen eine Höhendifferenz von 400 Metern. Und das mit einer Geschwindigkeit von bis zu 40 km/h (wenn man sich traut).
mittel
Strecke 9,9 km
3:30 h
619 hm
173 hm
1.344 hm
833 hm
Start am Bahnhof Oberammergau (+ ca. 0:15) bzw. am Kolbensattel-Parkplatz (für Autofahrer).

Autorentipp

Von der Kolbensattelhütte kann der Rückweg hinunter zum Ausgangspunkt entweder zu Fuß, per Alpine-Coaster oder per Sessellift angegangen werden.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.344 m
Tiefster Punkt
833 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 57,73%Schotterweg 12,97%Naturweg 11,48%Pfad 17,81%
Asphalt
5,7 km
Schotterweg
1,3 km
Naturweg
1,1 km
Pfad
1,8 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Alpine-Coaster

https://www.kolbensattel.de/alpine-coaster

Kolbensattelhütte

https://www.kolbensattel.de/kolbensattelhuette/die-kolbensattelhuette

Start

Bahnhof Oberammergau (833 m)
Koordinaten:
DD
47.599047, 11.057250
GMS
47°35'56.6"N 11°03'26.1"E
UTM
32T 654644 5273788
w3w 
///ausbreitete.gehörig.ausstrahlen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bahnhof Oberammergau

Wegbeschreibung

Der Weg führt uns für ca. 15 min. an der B23 Richtung Unterammergau. Wir biegen vor Unterammergau links ab Richtung Steckenberglift und Schleifmühle. Den Wanderparkplatz an der Schleifmühle lassen wir rechtsseitig liegen und biegen nach ca. 100 m rechts ab zur Schleifmühlenklamm. Das Durchwandern dieser kleinen Klamm ist besonders auch für Kinder erlebnisreich. Nach der  Klamm trifft man wieder auf den Forstweg zum Pürschling, dem wir entweder nach rechts weiter bergauf folgen oder, wie ich es in der Karte eingezeichnet habe, links und nach wenigen Metern rechts dem Pfad hinauf zum Steckenbergkreuz folgen.

Nach dem Gipfelkreuz steigen wir wieder hinab und halten uns links in Richtung Maximiliansweg, der uns wieder zurück auf den Pürschlingweg/Maximiliansweg (E4) führt, dem wir weiter folgen. (Biegt man hier nach links ab, kann man ein gutes Stück des Weges über den Kolbenmösel abkürzen, und gelangt direkt zur Kolbensattelhütte.)

Wenn wir an der kleinen wunderschön bemalten Josephskalpelle angekommen sind, sollten wir diesen wunderschönen Platz für eine kurze Rast nutzen. Von hier aus ist am Horizont auch das August-Schuster-Haus schon sehr gut sichtbar.

Nach ca. 150 m Wanderstrecke biegen wir links auf den Kofelsteig ein, dem wir weitere ca. 45 min folgen, wo die Kolbensattel-Hütte zur Einkehr einläd.

Nach einer ausgiebigen Pause kann man von der Kolbensattelhütte den Rückweg hinunter zum Ausgangspunkt entweder zu Fuß, per Alpine-Coaster oder per Sessellift angehen.

Erlebnispunkte:

  • Schleifmühlenklamm
  • Steckenbergkreuz
  • Josephskapelle
  • Alpine-Coaster (https://www.kolbensattel.de/alpine-coaster)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

DD
47.599047, 11.057250
GMS
47°35'56.6"N 11°03'26.1"E
UTM
32T 654644 5273788
w3w 
///ausbreitete.gehörig.ausstrahlen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,9 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
619 hm
Abstieg
173 hm
Höchster Punkt
1.344 hm
Tiefster Punkt
833 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Gipfel-Tour Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.