Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Oberalm: Wanderung von Schloss zu Schloss
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Oberalm: Wanderung von Schloss zu Schloss

Wanderung · Hallein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Gästeservice Tennengau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schloss Kahlsperg
    Schloss Kahlsperg
    Foto: Gästeservice Tennengau, Schloss Kahlsperg
m 460 450 440 6 5 4 3 2 1 km

Besuchen Sie auf dieser Wanderung alle Schlösser in Oberalm. Es ist die flächenmäßig kleinste Tennengauer Gemeinde, hat aber mit Abstand die meisten Schlösser. Oberalm war also schon seit Jahrhunderten für Adel und Klerus von großer strategischer Bedeutung.

leicht
Strecke 6,9 km
2:00 h
24 hm
21 hm
466 hm
440 hm

Vom Bahnhof Oberalm geht es Richtung Norden entlang der Kahlspergstraße, das Schloss Kahlsperg mit seinem riesigen Park ist schon sichtbar. Es wird heute als privat geführte Seniorenresidenz betrieben. Das Kaffeehaus und der Park sind öffentlich zugängig. Nach dem Parkplatz biegen Sie rechts ab und gehen ca. 300 m weiter bis zur Bahn. Dann biegen Sie links ab, gehen der Bahn entlang bis zur Unterführung unter der Landesstraße, die man beim Zebrastreifen quert. Nun folgt man dem Geh- und Radweg ca. 200 m Richtung Oberalm Zentrum und biegt dann links in die  Brunnenfeldgasse ein. Beinahe wieder an der Landesstraße angelangt, folgt man dem kleinen Hügel hinauf zum Schloss Winklhof mit seinem romantischen Innenhof. Es gehört dem Land Salzburg und beherbergt heute die Landwirtschaftsschule samt Internat. Mittwochs und Freitags findet hier der wöchentliche Bauernmarkt statt.

Wenn Sie die Winkhofstraße weitergehen Richtung Pfarrkirche, kommen Sie am historischen Schrannentisch und der alten Linde vorbei. Unter der alten Linde wurde früher Recht gesprochen. Ein Besuch in der Kirche, wo auch Orgelkonzerte stattfinden, lohnt sich allemal.

Nach dem Besuch der Kirche gehen Sie weiter, unter der Autobahn durch, dann nach rechts den Fahrweg entlang zum Hellabründl, und weiter bis Sie nach ca. 1 km die Wiestalstraße erreichen. Dort biegen Sie rechts ab und gehen weiter  bis zum Löwensternpark. Hier können Sie sich sportlich betätigen, oder einfach eine Rast in der Hängematte einlegen. Am anderen Ende des Löwensternparks gehen Sie hinaus und biegen links in die Madlgasse ein, bald darauf wieder rechts in die Hammerstraße. Nach der Autobahnunterführung sehen Sie rechts das Schloss Haunsperg. Es ist in Privatbesitz und war früher ein Schlosshotel. Gehen Sie die Hammerstraße weiter und überqueren Sie wieder die Landesstraße. Gleich in der Nähe ist das Café Lohmaier, wo Sie sich bei Kaffee und Kuchen stärken können. Sie kommen nun in den Wallmannhofweg und dann zum Halleiner Freibad. Hinter dem Parkplatz steht das Schloss Wiespach, das früher einmal zu Oberalm gehörte. Es ist heute ebenfalls in Privatbesitz, eine Galerie und ein Café ergänzen das Angebot dort.

Über die Wiespachstraße und die Pröllhofstraße geht es wieder zurück zum Bahnhof.

Autorentipp

Für geschichtlich und kulturell Interessierte eine ganzjährig begehbare Wanderung, vor allem als  Winter-Spaziergang zu empfehlen.

Die Tour kann auch gut mit dem Fahrrad gemacht werden.

Natürlich ist auch ein Start von jedem Schloss aus möglich und die Tour auch dort wieder zu beenden.

 

Schwierigkeit
leicht
Technik
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
466 m
Tiefster Punkt
440 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 56,72%Schotterweg 0,04%Naturweg 2,50%Pfad 0,09%Straße 25,12%Unbekannt 15,50%
Asphalt
3,9 km
Schotterweg
0 km
Naturweg
0,2 km
Pfad
0 km
Straße
1,7 km
Unbekannt
1,1 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Bäckerei-Café Holztrattner
Landgasthof Hammerwirt
Mythos Kebap Haus
Café Konditorei Lohmaier

Weitere Infos und Links

Beachten Sie die Öffnungszeiten in Schloss Kahlsperg und Schloss Wiespach sowie am Winklhofer Bauernmarkt, ebenso können Sie sich dort über die Geschichte informieren.

 

Start

Bahnhof Oberalm (441 m)
Koordinaten:
DD
47.699585, 13.092830
GMS
47°41'58.5"N 13°05'34.2"E
UTM
33T 356912 5284672
w3w 
///kette.balken.wüste
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bahnhof Oberalm

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Startpunkt ist der Bahnhof Oberalm: Anreise mit dem Zug S3 von Salzburg oder von Hallein

oder Bushaltestelle Oberalm Ort mit Bus Nr. 160 (Salzburg - Hallein)

Anfahrt

über Halleiner Landesstraße

Parken

Parkplatz beim Bahnhof Oberalm

Koordinaten

DD
47.699585, 13.092830
GMS
47°41'58.5"N 13°05'34.2"E
UTM
33T 356912 5284672
w3w 
///kette.balken.wüste
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tennengauer Wanderkarte

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Turnschuhe reichen. Der Weg ist flach, ohne Ansteigungen und verläuft großteils auf Asphalt.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,9 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
24 hm
Abstieg
21 hm
Höchster Punkt
466 hm
Tiefster Punkt
440 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch barrierefrei hundefreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 10 Wegpunkte
  • 10 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.