Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Nussdorf St.Andrä-Wördern
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Nussdorf St.Andrä-Wördern

Wanderung · Wienerwald
LogoÖAV Sektion Tulln
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Tulln Verifizierter Partner 
  • Wanderung im Wienerwald: Nussdorf St.Andrä-Wördern
    / Wanderung im Wienerwald: Nussdorf St.Andrä-Wördern
    Video: Outdooractive – 3D Flüge
  • / Stadtwanderweg 1, kurz nach dem Start
    Foto: Sandrina Wimmer, ÖAV Sektion Tulln
  • / Blick auf den Kahlenberg
    Foto: Sandrina Wimmer, ÖAV Sektion Tulln
  • / Blick auf Wien vom Kahlenberg
    Foto: Sandrina Wimmer, ÖAV Sektion Tulln
  • /
    Foto: Sandrina Wimmer, ÖAV Sektion Tulln
m 500 400 300 200 100 25 20 15 10 5 km
Lange Wanderung aus der Stadt in die Umgebung auf durchwegs gut markierten Wegen und bestens mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
mittel
Strecke 28,8 km
7:00 h
906 hm
899 hm
543 hm
165 hm

Von Nussdorf auf den Wiener Hausberg, den Kahlenberg, und weiter über Wiens höchste Erhebung, den Hermannskogel, ins niederösterreichische Weidlingbach. Von dort weiter nach Scheiblingstein, Unterkirchbach, rund um den Wolfpassinger Berg und bis nach St. Andrä-Wördern.

Die Strecke ist durchgehend markiert, allerdings mit unterschiedlichsten Farben und Nummern. Die Wegbeschreibung oder der gpx Track sind daher von Vorteil.

Der Start- und Endpunkt ist bestens an das ÖBB Netz angebunden, die S40 fährt alle 30 Minuten.

Einkehrmöglichkeiten sind vorhanden.

Die Wanderung kann an mehreren Stellen gut abgebrochen werden. Eine Rückfahrt ist dann mit dem öffentlichen Bus möglich.

Autorentipp

Als Einkehr zu Mittag bietet sich der Landgasthof Scheiblingstein an. Sollte der Bauch danach zu voll sein um weiter wandern zu können,  befindet sich direkt vor dem Gasthof eine Bushaltestelle mit Anschluss nach Neuwaldegg oder Richtung Tulln.

In St. Andrä-Wördern lohnt sich noch ein Besuch im Gartencafé.

Profilbild von Sandrina Wimmer
Autor
Sandrina Wimmer 
Aktualisierung: 31.03.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hermannskogel, 543 m
Tiefster Punkt
Bahnhof Nussdorf, 165 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Landgasthaus Scheiblingstein
Hotel-Restaurant Marienhof

Weitere Infos und Links

Der Wanderweg kann ganzjährig gut begangen werden. Nach starken Regenfällen muss allerdings mit Matsch gerechnet werden.

Start

Bahnhof Nussdorf (167 m)
Koordinaten:
DD
48.260220, 16.367524
GMS
48°15'36.8"N 16°22'03.1"E
UTM
33U 601496 5346127
w3w 
///elster.schere.ominös

Ziel

Bahnhof St. Andrä-Wördern

Wegbeschreibung

Wir starten die Tour am Bahnhof Nussdorf und wandern entlang der alten Zahnradbahnstrecke in Richtung Kahlenberg. Hier befinden wir uns noch auf dem Stadtwanderweg 1. Kurz nach dem Friedhof verlassen wir das Siedlungsgebiet und wandern durch die Weinberge bis ins bewaldete Gebiet. Hier verlassen wir nun den Stadtwanderweg und gehen steiler bergan direkt  auf den Kahlenberg. Von dort kann man einen tollen Blick auf Wien genießen. An der Stephaniewarte vorbei und an der Höhenstraße links halten umrunden wir rechtsherum die Sulzwiese und gehen dann ein kleines Stück durch den Baumbestattung Klosterwald.

Nun kommen wir auf einen breiten Wanderweg. Entlang der Wiener Stadtgrenze wandern wir bis zum Gasthaus Agnesbrünnl und folgen dann zuerst links, dann rechts steil bergan dem Pfad auf den Hermannskogel. Hier haben wir den höchsten Punkt der Tour erreicht und die Habsburgwarte kurz danach lädt zu einer Rast ein.

Ab jetzt geht es bergab dem Stadtwanderweg 2 folgend bis zum Griass Di a Gott Wirt an der L122. Wir überqueren diese Straße und folgend rechts dem Pfad nach Hinterweidling. Wir befinden uns nun schon in Niederösterreich. Nun folgen etwa 2 km entlang der L 116 nach Weidlingbach bevor es rechts die Ortschaft umgehend wieder leicht in den Wald führt.

Ziemlich am Ortsende überqueren wir dann diese Straße und folgend der Beschilderung Richtung Scheibling wieder steiler bergan. In Scheiblingstein bietet sich dann das Landgasthaus für eine ausgiebige Mittagsrast an. Hier folgen wir dann dem Pfad nach Steinriegl und später linkshaltend der Beschilderung nach Unterkirchbach. In dieser Ortschaft biegen wir dann links ab und kommen über den Hochfeldweg zum Pferdehof. Falls diese Abzweigung verpasst wird, kann einfach geradeaus weiter in die Hagenbachklamm gegangen werden, welche dann ebenfalls in St. Andrä-Wördern endet. So kürzt man die Strecke auch um etwa 2 km.

Der Weg führt rechts am Pferdehof vorbei und danach rechts in den Wald bis zum Wolfpassinger Kreuz. Von hier kann man einen großartigen Blick ins Tullnerfeld genießen bevor die letzten Kilometer in Angriff genommen werden. Weiter geht es den Markierungen folgend in Richtung Hagenbachklamm, allerding biegen wir bereits davor links ab über Schillern nach St. Andrä-Wördern wo man direkt hinter der Kirche in die Ortschaft kommt. Noch etwa 2 km, dann ist die Wanderung am Bahnhof zu Ende.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

ÖBB S40 beim Start- und Endpunkt, 30 Minuten-Takt, Startbahnhof Nussdorf, Endbahnhof St.Andrä-Wördern, nähere Infos unter www. oebb.at

unterwegs diverse Buslinien, nähere Infos unter VOR bzw. Wiener Linien

Koordinaten

DD
48.260220, 16.367524
GMS
48°15'36.8"N 16°22'03.1"E
UTM
33U 601496 5346127
w3w 
///elster.schere.ominös
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Tagesrucksack mit Flüssigkeit, sportliche Schuhe mit Profilsohle

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
28,8 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
906 hm
Abstieg
899 hm
Höchster Punkt
543 hm
Tiefster Punkt
165 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch hundefreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 6 Wegpunkte
  • 6 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.