Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Notkarspitze (1889 m) von Ettaler Mühle aus
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Notkarspitze (1889 m) von Ettaler Mühle aus

· 1 Bewertung · Bergtour · Ammergauer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion München Verifizierter Partner 
  • Ettaler Mühle
    / Ettaler Mühle
    Foto: Dieter Gerschwitz, DAV Sektion München
  • / Wegverlauf Etappe 1
    Foto: Dieter Gerschwitz, DAV Sektion München
  • / Gipfelanstieg zur Notkarspitze
    Foto: Dieter Gerschwitz, DAV Sektion München
  • / Ettal von der Ochsenspitz aus
    Foto: Dieter Gerschwitz, DAV Sektion München
  • / Kloster Ettal aus der Vogelperspektive
    Foto: Dieter Gerschwitz, DAV Sektion München
m 2000 1500 1000 500 10 8 6 4 2 km Ziegelspitz (1719 m) Ochsenspitz (1515 m)
Zünftige Bergtour auf einen imposanten Gipfel. Einheimische sprechen nur von der "Not", wenn sie die Notkarspitze meinen. Toller dreieckgeformter Berg überm Kloster Ettal. Aufstieg und Zielpunkt ist ein toller bayrischer Einkehrpunkt an der Ettaler Mühle (Gasthof mit Geschichte) und man überschreitet auf der gesamten Tour 3 Gipfel mit teilweise grandiosen Aussichten und in traumhafter Landschaft.
mittel
Strecke 11,6 km
6:00 h
1.115 hm
1.114 hm
Schon allein wegen dem totalen Kultur- und Berggenuss ist der Klosterort Ettal der geeignete Ausgangspunkt für eine Besteigung der 1889 m hohen Notkarspitze. Man kann direkt von Ettal über Ochsen- und Ziegelspitze aufsteigen oder besser von der Ettaler Mühle aus, wie hier beschrieben.

 

 

 

Autorentipp

Nur im Sommer oder Herbst begehen und nie alleine. Für alle Fälle immer ein aufgeladenes Handy mitführen ( Notruf 112) - funktioniert nur mit eingelegter SIM-Karte!
Profilbild von Dieter Gerschwitz
Autor
Dieter Gerschwitz
Aktualisierung: 07.09.2015
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.889 m
Tiefster Punkt
839 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Das Begehen der hier beschriebenen Tour erfolgt auf eigenes Risiko und setzt entsprechende körperliche Fitness und Kenntnisse voraus. Nicht familientauglich, auch nicht für Kinderwagen!

Weitere Infos und Links

Einkehrmöglichkeit: Unterwegs keine, aber nach der Tour im Gasthof Ettaler Mühle (Tel.: 08822-6422)

Start

Gasthaus Ettaler Mühle (839 m)
Koordinaten:
DD
47.569679, 11.075317
GMS
47°34'10.8"N 11°04'31.1"E
UTM
32T 656089 5270560
w3w 
///anlegern.beweisen.veranstaltung

Ziel

Notkarspitze 1889m

Wegbeschreibung

Wir starten gemütlich von der Ettaler Mühle aus bis zum Weg Nr. 262, einen vorerst einfachen, aber dann immer steiler werdenden Steig Richtung Notkar und kommen dann über diesen Weg an den Nordrücken dieses zünftigen Gipfels. Nach einer ausreichenden Gipfelrast nehmen wir Abschied und steigen auf dem markierten Weg 264 abwärts auf teilweise ausgesetztem Steig weiter abwärts Richtung Ziegelspitz (1719m) und nach kurzer Pause weiter abwärts Richtung Ochsenspitz (1515m). Dort angekommen, kann man entweder über einen sehr steilen Steig links abwärts Richtung Kloster Ettal steigen oder einfacher zum Ettaler Sattel absteigen um dann zurück zu wandern erst durch Waldgebiet (Notwald) zurück zum Ausgangspunkt (Ettaler Mühle).

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit Regionalzug Richtung Garmisch-Partenkirchen bis Murnau, dort umsteigen in Regionalbahn nach Oberammergau bis Bahnhof Oberammergau, dort umsteigen in RVO-Bus 9622 und fahren bis Haltestelle Ettaler Mühle. Dort beginnt der Aufstieg!

 

Anfahrt

 

Autobahn A 95 München - Garmisch, nach dem Autobahnende in Oberau rechts Richtung Oberammergau abbiegen, bis nach Ettal fahren, nach Ettal links Richtung Graswang / Linderhof links abbiegen und bald parken am Gasthaus " Zur Ettaler Mühle" .

 

Parken

Wanderparkplatz Ettaler Mühle

Koordinaten

DD
47.569679, 11.075317
GMS
47°34'10.8"N 11°04'31.1"E
UTM
32T 656089 5270560
w3w 
///anlegern.beweisen.veranstaltung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderausrüstung, am besten auch Teleskopstöcke. Eine Empfehlung für eine detaillierte Ausrüstungsliste kann hier nachgelesen werden: www.DAVplus.de/ausruestung

Karte: Kompass Karte Nr. 5 Wettersteingebirge

 

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Joerg Maedler
06.10.2020 · Community
Schöne Tour mit tollen Blicken auf Ettal und bis nach Linderhof. Und ab der Notkarspitze auch auf Garmisch-Partenkirchen.
mehr zeigen
Gemacht am 04.10.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,6 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
1.115 hm
Abstieg
1.114 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.