Start Touren Nonnweiler-Nationalpark Hunsrück-Hochwald, Dollberge
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Nonnweiler-Nationalpark Hunsrück-Hochwald, Dollberge

· 3 Bewertungen · Wanderung · Saarland
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Horst Kasper
  • Blick zum Stausee und Schwarzwälder Hochwald
    / Blick zum Stausee und Schwarzwälder Hochwald
    Foto: Horst Kasper, Community
  • Ringwall Keltenring
    / Ringwall Keltenring
    Foto: Horst Kasper, Community
  • / höchste Erhebung des Saarlandes Dollberg
    Foto: Horst Kasper, Community
  • / Primsstausee
    Foto: Horst Kasper, Community
  • / Wegweiser
    Foto: Horst Kasper, Community
  • / Kloppbrucher Weiher
    Foto: Horst Kasper, Community
  • / Kloppbrucher Weiher im Herbst 2015
    Foto: Horst Kasper, Community
  • / Keltenpark Nonnweiler- Otzenhausen
    Foto: Horst Kasper, Community
m 700 600 500 400 14 12 10 8 6 4 2 km

Wanderung über die Dollberge, im neuen Nationalpark  Hunsrück- Hochwald, Teilstrecke des Hunsrücksteiges, Keltenring oder auch Hunnenring genannt, zur höchsten Erhebung des Saarlandes, Rückweg vorbei am Stausee Nonnweiler und Kloppbrucher Weiher, zurück zum Startpunkt. 

Video Wanderung im Mai: https://www.youtube.com/watch?v=ZjkXsubeh-8

mittel
14,6 km
4:00 h
267 hm
267 hm
Gut ausgeschilderter Wanderweg, ist mit Kinder gut zu gehen, jedoch Höhenunterschied beachten. Wanderung ist zu verkürzen mit der Auschilderung Dollbergschleife auf 11 km. Einkehr in der Köhlerhütte oder Bistro Le Temple du Gourmet in Neuhütten, und Pizzaria am Keltenpark, weitere Möglichkeiten in Otzenhausen und Nonnweiler.

Autorentipp

Keltengehöft Otzenhausen,

Keltenring oder auch Hunnenring,

Besichtigung Züscher Hammer mit Eisenschmelze,

Kloppbrucher Weiher

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Dollberg, 684 m
Tiefster Punkt
Primsstausee, 452 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

festes Schuhwerk erforderlich!

Start

Nonnweiler Otzenhausen (493 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.616035, 6.996531
UTM
32U 355281 5497868

Ziel

Ausgangspunkt

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz Stausee- Keltenpark dem Hunrücksteig folgend, zum Keltenring über die Dollberge bis zum Tiroler Kreuz, dann noch ca. 200m dem Hunsrücksteig folgend bis zum geteerten Waldweg. An dem geteerten Waldweg bergab und dann den 2. Weg links, der Beschilderung Köhler- Hütte folgen. Von der Köhlerhütte der Beschilderung Dollberschleife folgen bis zum Ausgangspunkt. Alternativ durch den Ort Neuhütten bis zum Temple du Gourmet, dann zum Primstalstausse, wieder Beschilderung Dollbergschleife folgen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Autobahn A1 und A62 - Ausfahrt Nonnweiler Otzenhausen

Parken

Parkplatz Stausee Keltenring ist kostenfrei
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Nationalpark Hunsrück- Hochwald,  Wanderkarte Hermeskeil, Wanderkarte Hunsrücksteig, Wanderkarte Nonnweiler

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(3)
Thomas O
23.04.2019 · Community
Sehr schön und abwechslungsreich, herrliche Ausblicke, gute Beschilderung.
mehr zeigen
Peter Lechtaler
29.10.2018 · Community
sehr schöne und abwechslungsreiche Wandertour, mit vielen Highlights und Möglichkeiten zur Rast.
mehr zeigen
Gemacht am 27.10.2018
Blick vom Keltenring zum Primsstausee
Foto: Peter Lechtaler, Community
Auf dem Dollberg
Foto: Peter Lechtaler, Community
Tina
16.11.2015 · Community
Gemacht am 08.11.2015

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,6 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
267 hm
Abstieg
267 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.