Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Nob mit Abfahrt Muntlix
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour

Nob mit Abfahrt Muntlix

Skitour · Bodensee-Rheintal
Profilbild von Thomas Lins
Verantwortlich für diesen Inhalt
Thomas Lins
  • Gipfelfoto
    / Gipfelfoto
    Foto: Thomas Lins, Community
m 1500 1000 500 12 10 8 6 4 2 km
Aufstieg von der Laternser Talstation zur Nob über den linken Waldweg. Die Abfahrt verläuft oberhalb der Tschuggenalpe vorbei. Weiter zur Alpwegkopfhütte und von dort zum Furxer Skilift. Anschließend geht es bei Bauern- und Wohnhäusern hinab ins Tal bis man Muntlix erreicht.
leicht
Strecke 12,8 km
3:04 h
1.080 hm
1.752 hm
1.785 hm
517 hm

Aufgezeichnete Tour

Freitag, 22. Jänner 2016 20:39

Strecke: 13.2 km
Zeit insgesamt: 3 Stunden 4 Minuten

Aufstieg: 736 Meter
Abstieg: 1372 Meter
Niedrigster Punkt: 517 Meter
Höchster Punkt: 1785 Meter

Autorentipp

Nur bei relativ guten Schneeverhältnissen machbar.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.785 m
Tiefster Punkt
517 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Es wird kein gefährlicher Lawinenhang gefahren oder gequert. LVS-Ausrüstung (Piepser, Sonde, Schaufel) sollte aber rein aus Gewohnheit mitgenommen werden.

Start

Laternser Talstation (1.156 m)
Koordinaten:
DD
47.261478, 9.743583
GMS
47°15'41.3"N 9°44'36.9"E
UTM
32T 556254 5234490
w3w 
///bewerbung.tanz.anstrengend

Ziel

Muntlix Engelsbrücke

Wegbeschreibung

Mit dem Landbus geht es zur Laternser Talstation. Dort startet man die ersten Meter am Rande der Skipiste. Nachdem die Rodelstrecke die Piste quert, hält man sich links und steigt im Wald weiter auf. Die Route entfernt sich stetig von der Piste. Man überschreitet dabei eine kleine Brücke und verlässt den Wald rechts von der Tschuggenalpe und links vom Lesehang. Die Nob ist dann schon zu sehen und es geht auf dem direkten Weg zum Gipfelkreuz.

Die Abfahrt erfolgt zuerst wieder gleich wie der Aufstieg. Jedoch fährt man dann weiter zur Alpwegkopfhütte. Ein Stück weit muss man schieben bzw. abschnallen und die Ski tragen bevor es nach der Hütte in den Alpwegkopf-Forstweg hinab zum Furxer Skilift geht. Man genießt ein paar genüssliche Schwünge auf der Furxer Skipiste um dann kurz vor dem Skihäuschen paralell zur Straße links abzweigt und dann die Hänge Talwärts nimmt. Stellenweise muss man möglicherweise die Schi tragen bzw. mehrfach abschnallen um diverse Straßen zu kreuzen. Man steuert den Hennenbühel von Muntlix an und umfährt dann falls möglich das Wohngebiet. Unsere Schneeverhältnisse führten uns durch Gärten und bewohntes Gebiet, weshalb ein häufiges abschnallen und tragen unvermeidbar war. Ende der Abfahrt ist dann die Engelsbrücke zwischen Sulz und Muntlix.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Landbus Linie 65 fährt von Rankweil bis hoch zur Laternser Talstation.

Anfahrt

Die Anfahrt sollte mit dem Landbus gemacht werden, da der Ausgangsort anders als der Zielort ist.

Koordinaten

DD
47.261478, 9.743583
GMS
47°15'41.3"N 9°44'36.9"E
UTM
32T 556254 5234490
w3w 
///bewerbung.tanz.anstrengend
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skitourenausrüstung: Tourenski, Felle, Tourenschuhe, Stöcke, Helm, LVS-Ausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
12,8 km
Dauer
3:04 h
Aufstieg
1.080 hm
Abstieg
1.752 hm
Höchster Punkt
1.785 hm
Tiefster Punkt
517 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Forstwege freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.