Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Niedersachsenhaus - Abruch wegen Schnee auf den Wegen 2012
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Niedersachsenhaus - Abruch wegen Schnee auf den Wegen 2012

Bergtour · Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
Profilbild von Heinz-Josef Ungeheuer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Heinz-Josef Ungeheuer 
  • Anfahrt, in der Mitte Schareck
    / Anfahrt, in der Mitte Schareck
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • Schareck  3123 m
    / Schareck 3123 m
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • / Vor dem Bodenhaus, rechts der Hohe Sonnblick
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • /
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • /
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • /
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • /
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • /
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • / hinter der Erlehenalm
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • / Kammlinie rechte Seite (Talauswärts)
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • / Blick vom Weg auf den Sonnblick
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • / Abzweig zum Niedersachsenhaus
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • /
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • /
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • /
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • / Schutzhaus Neubau
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • / Kolm Saigurn
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • / Altes Knappenhaus
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • / Nicht viel los im Kolm-Saigurn
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • / Erstes Schneefeld
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • / Übers Schneefeld hinauf
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • / Oben das Niedersachsenhaus
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • /
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • / Der Schnee fängt richtig an
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • / Niedersachsenhaus
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • / Die Wanderer vor mir kehren um, weil der Weg nicht zu begehen ist.
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • / Sonnblick und Hocharn
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • /
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • /
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • /
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • /
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • /
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • /
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • /
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • /
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • /
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • /
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • /
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • /
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • /
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
  • /
    Foto: Heinz-Josef Ungeheuer, Community
m 2200 2000 1800 1600 1400 8 6 4 2 km
Vom Parkplatz Lenzanger am Ammererhof vorbei,  Richtung Niedersachsenhaus - Tour abgebrochen, weil im oberen Bereich noch zu viel Schnee gelegen hat (Juni 2012), dann noch eine Runde durch den Rauriser Urwald und Abstieg durch den Durchgangswald
9 km
3:30 h
706 hm
706 hm

Autorentipp

Sehr Aussichtsreiche Tour - noch besser wenn das Wetter es erlaubt, ganz zum Niedersachsenhaus aufzusteigen.

Etliche Einkehrmöglichkeiten je nach Jahreszeit geöffnet.

Höchster Punkt
2.256 m
Tiefster Punkt
1.551 m

Sicherheitshinweise

Schwarze Tour! Erst im oberen Bereich.

Start

Parkplatz Lenzanger an der Mautstraße zum Kolm-Saigurn (1.550 m)
Koordinaten:
DG
47.081804, 12.985333
GMS
47°04'54.5"N 12°59'07.2"E
UTM
33T 347069 5216224
w3w 
///weihnachten.entspricht.zeit

Ziel

Niedersachsenhaus

Wegbeschreibung

Die Tour zum Niedersachsenhaus ist schwarz markiert.

Vom Parkplatz Lenzanger an der Mautstraße zum Kom-Saigurn gelegen, zum Talende hin, links zum Ammererhof abgezweigt, und dann rechts steil hoch an der Erlehenalm vorbei.

Dann den Weg von der Durchgangsalm zum Niedersachsenhaus rechts folgen.

Dann den Abzweig links hinauf zum Niedersachsenhaus.

ca. 200 Höhenmeter vor dem Niedersachsenhaus umgekehrt, weil man gesehen hat, das der Weg noch nicht frei von Schnee war, und mir auch Wanderer entgegengekommen sind, die deswegen umkehren mussten. Oberhalb von meinem  Umkehrpunkt wird der Weg seiner "schwarzen" Markierung gerecht, das konnte ich bei anderen Gelegenheiten feststellen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
47.081804, 12.985333
GMS
47°04'54.5"N 12°59'07.2"E
UTM
33T 347069 5216224
w3w 
///weihnachten.entspricht.zeit
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Winddichte Kleidung, bei allen Touren die ich in der Gegend gemacht habe, ging starker und zum Teil sehr starker Wind (80 -90 KM/H war das stärkste was ich dort erlebt habe) kann aber auch nur ein Zufall sein.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
9 km
Dauer
3:30h
Aufstieg
706 hm
Abstieg
706 hm

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.