Start Touren Niederbronn von Obersteinbach
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Niederbronn von Obersteinbach

Wanderung · Elsass
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion ASS Saarbrücken Verifizierter Partner 
  • Burg Neuwindstein
    / Burg Neuwindstein
    Foto: Wolfgang Reinstädtler, DAV Sektion ASS Saarbrücken
  • Petit Arnbourg/F
    / Petit Arnbourg/F
    Foto: Foto: Kurt Groß
  • Ruine Vieux Windstein
    / Ruine Vieux Windstein
    Foto: Wolfgang Reinstädtler, DAV Sektion ASS Saarbrücken
  • Château du Vieux Windstein, Alsace, vue générale
    / Château du Vieux Windstein, Alsace, vue générale
  • Château Neuf de Windstein
    / Château Neuf de Windstein
    Foto: Wolfgang Reinstädtler, DAV Sektion ASS Saarbrücken
  • Tour de 25m de hauteur
    / Tour de 25m de hauteur
Karte / Niederbronn von Obersteinbach
150 300 450 600 750 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 Restaurant Anthon Burgruine Petit Arnsbourg/F Château du Wittschloessel Château du Vieux Windstein Château Neuf de Windstein Rocher de la Liese Hôtel Majestic

Einsame Wanderung zu den beiden imposanten Burgen von Windstein und auf den Grand Wintersberg

schwer
19,8 km
6:20 h
760 hm
800 hm

Herrliche Wald- und Höhenwege der GR 53 führen uns zur Felsenburg Vieux-Windstein, der architektonisch interessanten Ruine Neuf-Windstein und über den Grand Wintersberg mit seinem aussichtsreichen 25-Meter-Turm nach Niederbronn-les Bains mit der Römer- und der Keltenquelle.

Autorentipp

Obersteinbach steht unter dem Motto "Schlemmen und Übernachten". Hier gibt es sehr gute Restaurants.

Die Ruinen Vieux-Windstein und Neuf-Windstein sollte man beide besichtigen.

 

outdooractive.com User
Autor
Wolfgang Reinstädtler 
Aktualisierung: 04.01.2019

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Auf dem Turm des Grand Wintersberg, 606 m
Tiefster Punkt
188 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Restaurant Anthon

Sicherheitshinweise

Die Ruine Vieux Château de Windstein hat teilweise ungesicherte Felsen die bei Nässe zu vermeiden sind.

Weitere Infos und Links

Die Einkehr im Chalet du Wintersberg (Hütte des Club Vosgien) ist nur sonntags möglich.

Die Auberge aux deux Châteaux bei Windstein hat Montag und Dienstag Ruhetag.

Es gibt mehrere Supermärkte in Niederbronn-les-Bains.

Start

Chambres d'hôtes Restaurant Au Wachtfels in Obersteinbach (244 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.036937, 7.683383
UTM
32U 403771 5432396

Ziel

Hôtel Majestic in Niederbronn-les-Bains

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt führte unser Weg ca. 400 m über die Rue Principale nach Osten bis zur Kreuzung. Hier fanden wir die GR 53 Markierung Rotes Rechteck wieder, welcher wir nach rechts durch die Rue de la Glockengrube folgten. Immer gerade aus kamen wir bald in den Wald und zum Col du Wittschloessel. Wir folgten dem Abstecher zum Wittschloessel nicht, da es sich  lt. Rother Wanderführer um spärliche, unzugängliche Reste handeln soll.

Auf der Markierung Rotes Rechteck wanderten wir weiter über den Col de Wineckerthal, Col du Petit Gruenenberg, Lindenkopf und hinab zur Ruine Vieux-Windstein (kurz vorher kleiner Anstieg) welche wir besichtigten.

Ein weiterer Abstieg führte uns zur Auberge aux deux Châteaux (Einkehr und Übernachtung möglich). Nach einem weiteren kleinen Anstieg über die Markierung rot-weiß-rotes Rechteck erreichten wir die Ruine Neuf-Windstein welche wir ebenfalls besichtigten.

Nach dem Abstieg von der Ruine kamen wir bald wieder zurück zur GR 53-Markierung Rotes Rechteck und auf dieser nach Wineckerthal. Dem roten Rechteck folgend kamen wir auf der anderen Seite des Schwarzbach in den Wald und alsbald zum Forsthaus Buchwald. Nach längerem Aufstieg auf gut markiertem Weg erreichten wir das Chalet du Wintersberg, eine Hütte des Vogesenclubs in der wir einkehrten. Gegenüber weisen Wegweiser den Schlußanstieg zum Grand Wintersberg. Auf dem Aussichtsturm hat man einen tollen Rundblick.

Südlich vom Turm setzt sich die GR 53-Markierung fort bis ins Tal (Falkensteinerbach) und an der Keltenquelle vorbei nach Niederbronn-les-Bains.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug in Neustadt an der Weinstraße umsteigen und bis Bahnhof Wissembourg bequem anreisen. Der Zug endet in Wissembourg. Die Weiterreise nach Obersteinbach erfolgt mit dem Bus:

Linie 317 "Wanderbus zu der Burg FLECKENSTEIN" (fährt bis Lemberg über Climbach und Obersteinbach) verkehrt aber nur im Sommer mittwochs, sonntags und an Feiertagen.

 

Die Anreise mit dem Zug von Straßburg nach Wissembourg ist ebenfalls möglich.

Anfahrt

Die Anreise mit dem PKW erfolgt über die A 65 (Abfahrt Kandel Süd) und weiter ca. 1,5 km die B 9 nach Süden. Dann über die K 15 und später L 546, welche in Frankreich in die D 534 übergeht. Danach folgt man der D 3 bis Obersteinbach.

Von Bitsch erreicht man Obersteinbach über die D 35 und D 3.

Parken

Parken ist in Climbach im ganzen Ort kostenlos möglich. Ein Parkplatz ist an der Kirche.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother Wanderführer

Vogesen-Durchquerung

Auf dem GR 53 / 5 von Wissembourg nach Belfort

ISBN 978-3-7633-4407-9

Kartenempfehlungen des Autors

IGN 3814 ET Haguenau - Wissembourg, L'Outre Forêt

IGN 3714 ET La Petite Pierre, Niederbronn-les-Bains

Frankreich topographische Wanderkarten 1:25.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
19,8 km
Dauer
6:20 h
Aufstieg
760 hm
Abstieg
800 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.