Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Neunerspitze von Wengen
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Neunerspitze von Wengen

Bergtour · Alta Badia
Verantwortlich für diesen Inhalt
AVS Sektion Brixen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Neunerspitze von Wengen
    Neunerspitze von Wengen
    Video: Outdooractive – 3D Videos
m 2500 2000 1500 14 12 10 8 6 4 2 km
Bergtour von Wengen im Gadertal über das Antoniusjoch und mit kurzer Klettersteigeinlage B auf die Neunerspitze (Nü ladinisch) 2968 m.
schwer
Strecke 14,5 km
7:00 h
1.440 hm
1.440 hm
2.968 hm
1.530 hm
Abwechslungreiche Bergtour von Späscia 1534 m in Wengen über das Antoniusjoch 2466 m und über den Ostgrad mit einer kurzen Klettersteigeinlage B auf den Gipfel des Neuner (Nü). Die gewaltige Rundumsicht entschädigt für den anstrengenden Aufstieg.

Autorentipp

Der Aufstieg von Wengen ist empfehlenswert, da wenig begangen und kürzer ist als der Weg von Pederü.
Profilbild von Herbert Weissteiner
Autor
Herbert Weissteiner 
Aktualisierung: 20.09.2022
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.968 m
Tiefster Punkt
1.530 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Naturweg 25,90%Pfad 74,09%
Naturweg
3,8 km
Pfad
10,7 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Für den Aufstieg am Klettersteig ist die komplette Klettersteigausrüstung erforderlich.

Weitere Infos und Links

https://www.altabadia.org/de/urlaub-suedtirol/orte/wanderdorf-la-val.html

Start

Beim Weiler Späscia 1534 m oberhalb von Wengen. (1.533 m)
Koordinaten:
DD
46.646423, 11.954877
GMS
46°38'47.1"N 11°57'17.6"E
UTM
32T 726118 5170115
w3w 
Auf Karte anzeigen

Ziel

Beim Weiler Späscia 1534 m oberhalb von Wengen.

Wegbeschreibung

Von Späscia 1534 m einen Weiler von Wengen gehen wir auf Weg 13A und 13 zuerst durch ein Waldstück, dann durch Geröll auf auf schmalen Steig auf das Antoniusjoch 2466 m. Weiter auf ausgesetzen Steiglein bis zum Einstieg des Klettersteiges A/B in der Mitte des Ostgrades. Die Seile am Klettersteig wurden im Sommer 2022 erneuert. Nach der Seilsicherung geht es flach den Steinmännern folgend zum Gipfel des Nü.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Der Linienbus fährt bis nach Wengen/La Val. Der Aufstieg verlängert sich aber über eine Stunde.

https://www.suedtirolmobil.info/de/

Anfahrt

Von der Brenner-Autobahn A22 Ausfahrt Vahrn ins Pustertal SS49 bis St. Lorenzen weiter auf SS 244 ins Gadertal bis Pederoa und nach Wengen / La Val. Auf schmaler Bergstrasse zum Parkplatz Späscia 1534 m.

Parken

Kostenfreier Parkplatz beim Weiler Späscia 1534 m oberhalb von Wengen.

Koordinaten

DD
46.646423, 11.954877
GMS
46°38'47.1"N 11°57'17.6"E
UTM
32T 726118 5170115
w3w 
///baufirma.nachruf.herrenuhr
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Bergtaugliche Bekleidung, feste Bergschuhe und Klettersteigausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
14,5 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
1.440 hm
Abstieg
1.440 hm
Höchster Punkt
2.968 hm
Tiefster Punkt
1.530 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich geologische Highlights faunistische Highlights Gipfel-Tour Hin und zurück kulturell / historisch botanische Highlights ausgesetzt versicherte Passagen Kletterstellen Grat

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.