Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Neukirchen: Kürsingersteig
Tour hierher planen Tour kopieren
Klettersteig empfohlene Tour

Neukirchen: Kürsingersteig

· 2 Bewertungen · Klettersteig · Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wildkogel-Arena - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kürsingerhütte
    / Kürsingerhütte
    Foto: Wildkogel-Arena - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • /
    Foto: Wildkogel-Arena - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Übersicht
    Foto: Wildkogel-Arena - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Kürsinger Hütte
    Foto: Wildkogel-Arena - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 2,0 1,5 1,0 0,5 km Die Kürsinger … m

Zustieg zum Klettersteig:

Von der Talstation der Materialseilbahn folgt man dem Gletscherweg bis hinauf zum Gletschersee bei der "Türkischen Zeltstadt". Am Seeufer über die Brücke gehen und zum Einstieg des Klettersteiges aufsteigen (großer Markierungspunkt).

schwer
Strecke 2,4 km
2:00 h
647 hm
0 hm

Achtung: nur mit Klettersteigerfahrung und dementsprechender Ausrüstung begehbar! Von der Materialseilbahn der Kürsingerhütte wandert man entlang des Gletscherlehrwegs Richtung Talschluss. Beim Gletschersee führt eine Brücke über dessen Abfluss. Passiert man diese, gelangt man direkt zum Einstieg des Klettersteigs. Nun steigt man mit Klettergurt, Klettersteigset und Helm am Stahlseil auf zur Kürsingerhütte. Bei einer gemütlichen Rast auf der Hüttenterrasse kann man den herrlichen Rundblick auf die umliegende Bergwelt genießen. Danach steigt man über den Normalweg, das sogenannte „Klamml", wieder ab zur Talstation der Materialseilbahn.

 

Autorentipp

Der Kürsingersteig wurde 2011 errichtet, um den Besuchern der Kürsingerhütte etwas Abwechslung beim Hüttenzustieg zu bieten. So kann man den wirklich lohnenden Gletscherweg (die ehemaligen Gletscherstände sind auf Tafeln festgehalten) bis zum Gletschersee aufsteigen und dort dann den restlichen Hüttenaufstieg auf dem Klettersteig machen. Man kann den Klettersteig gut mit der Hochtour auf den Großvenediger kombinieren. Von der Hütte hat man einen schönen Blick auf die Gletscher und den Großvenediger.
Schwierigkeit
B schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.548 m
Tiefster Punkt
1.929 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Kletterlänge
330 m, 1:15 h
Abstieg
650 m, 1:00 h

Einkehrmöglichkeit

Die Kürsinger Hütte im Obersulzbachtal, 2.558 m

Sicherheitshinweise

Markierte Wanderwege nicht verlassen

Weitere Infos und Links

Wildkogel-Arena
Tourismusbüros Neukirchen & Bramberg
Tel. +43 (0) 720 710 730 info@wildkogel-arena.at

Start

Koordinaten:
DD
GMS
UTM
w3w 

Wegbeschreibung

Der Klettersteig wird auch im Frühjahr oft von Skitourengehern gemacht, die so schneller zur Kürsingerhütte zusteigen. Der Klettersteig lässt sich auch gut im Abstieg begehen.

Vom Parkplatz Hopffeldboden bis zur Talstation der Materialseilbahn braucht man mit dem Mountainbike ca. 2,5 Stunden (ca. 870 Hm). Zu Fuß kann man eine Stunde dazurechnen.

Für etwas klettersteigerfahrene Kinder ab 8 Jahren, die mit dem Hüttentaxi zum Oberenkeesboden fahren auch machbar

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Mitterlsill (alternativ auch vom Zillertal über den Gerlospass) nach Neukirchen am Großvenediger. Dort in die Sulzau und weiter in das Sulzbachtal bis zum Parkplatz Hopffeldboden (wenn Kühe beim Parkplatz weiden parkt man besser auf dem eingezäunten Bereich, dort Parkgebühr). Weiter mit dem Hüttentaxi zur Materialseilbahn (1929m) auf dem Oberen Keesboden Öffis: Mit der Ban nach Neukirchen am Großvenediger und weiter mit dem Hüttentaxi zur Materialseilbahn (1929 m) auf dem Oberen Keesboden. Infos Hüttentaxi www.kuersinger-huette.at

Parken

Der Parkplatz Hopffeldboden ist gebührenpflichtig!

Koordinaten

DD
GMS
UTM
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Nr. 36 Venedigergruppe

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte mit der Gästekarte in den Tourismusbüros Neukirchen und Bramberg kostenlos erhältlich.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Komplettes Klettersteigset und Helm.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Gergely Szabo
25.07.2017 · Community
Great one! I have done it with my father and sister. It was very enjoyable despite bad weather!
mehr zeigen
Picture of Via Ferrata: Kürsingersteig • Holiday Region Hohe Tauern National Park (25.07.2017 22:42:01 #1)
Foto: Gergely Szabo, Community
Picture of Via Ferrata: Kürsingersteig • Holiday Region Hohe Tauern National Park (25.07.2017 22:42:01 #2)
Foto: Gergely Szabo, Community
Picture of Via Ferrata: Kürsingersteig • Holiday Region Hohe Tauern National Park (25.07.2017 22:42:01 #3)
Foto: Gergely Szabo, Community

Fotos von anderen

+ 5

Bewertung
Schwierigkeit
B schwer
Strecke
2,4 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
647 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit durchgehend seilgesichert klassischer Klettersteig

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.