Start Touren Nellim-Vaggatem: Von Finnland nach Norwegen
Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Langlauf

Nellim-Vaggatem: Von Finnland nach Norwegen

Langlauf • Lapland
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Jörg Lange
  • Verschneites Zelt am Morgen
    / Verschneites Zelt am Morgen
    Foto: Jörg Lange, Community
  • Typische Landschaft mit Scooterspur
    / Typische Landschaft mit Scooterspur
    Foto: Jörg Lange, Community
  • Rast bei Nuottamajärvi tuilipaika puolilaavu
    / Rast bei Nuottamajärvi tuilipaika puolilaavu
    Foto: Jörg Lange, Community
  • Rast bei Nuottamajärvi tuilipaika puolilaavu
    / Rast bei Nuottamajärvi tuilipaika puolilaavu
    Foto: Jörg Lange, Community
  • Landschaft unterwegs
    / Landschaft unterwegs
    Foto: Jörg Lange, Community
  • Auf dem See kurz vor Ellenkoia
    / Auf dem See kurz vor Ellenkoia
    Foto: Jörg Lange, Community
  • Zugefrorener Bach
    / Zugefrorener Bach
    Foto: Jörg Lange, Community
  • Wald am Rande eines gefrorenen Sumpfes
    / Wald am Rande eines gefrorenen Sumpfes
    Foto: Jörg Lange, Community
  • Klirrende Kälte (-30°C) und klare Luft
    / Klirrende Kälte (-30°C) und klare Luft
    Foto: Jörg Lange, Community
  • Rentierspuren im Schnee
    / Rentierspuren im Schnee
    Foto: Jörg Lange, Community
  • Rentiere in der Nähe des Pasvik-Elva
    / Rentiere in der Nähe des Pasvik-Elva
    Foto: Jörg Lange, Community
  • Zelt im abendlichen Sonnenschein auf einem See
    / Zelt im abendlichen Sonnenschein auf einem See
    Foto: Jörg Lange, Community
Karte / Nellim-Vaggatem: Von Finnland nach Norwegen
0 150 300 450 m km 10 20 30 40 50 60 70
Wetter

Eine einsame Tour durch einfaches Gelände mit geringen Hühenunterschieden, die mit breiten Langlanf-Ski oder mit Schneeschuhen gemacht werden kann. Man sollte mit mindestens 5 Tagen rechnen und Reserve einplanen.
klassisch
mittel
72,7 km
14:22 h
166 hm
229 hm

Diese Wintertour führt in die Nähe des Dreiländerecks Finnland/Norwegen/Russland. Es ist sehr einsam, gelegentlich kann in unbewirtschafteten Einödhütten  (Holz für Ofen und Gas mit Kocher ist vorhanden) übernachtet werden. Zumindest gelegentlich muss im Zelt übernachtet werden, daher nur mit Pulka zu begehen. Unterwegs gibt es keine Siedlung oder Ähnliches.

Man sollte bei Sonnenaufgang losgehen, damit man vor Sonnenuntergang das Zelt aufgebaut und zu Abend gegessen hat, danach wir es kalt und dunkel. Dann schafft man bequem ca. 15 km am Tag, wenn es gut geht auch mehr.

Autorentipp

In Norwegen kann man die Tour gut bei Birkhusky beenden, von dort wird auch ein preisgünstiger Shuttle nach Kirkenes organisiert.

Man kann die Tour nach Norden gut verlängern:

1. Über den Pasvik-Elva geht es bis Kirkenes etwas langweilig weiter.

2. Nach dem Finnmarksløpet kann die dadurch geschaffene Trasse z.B. bis nach Neiden benutzt werden.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
189 m
59 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Ich selber hatte im März bis zu -36°C, da aber nur selten Wind weht (anders als im Fjell) ist das Klima sehr angenehm. Verpflegung ist für die ganze Tour von Anfang an mitzunehmen.  Handy-Netz ist nur am Anfang und am Ende vorhanden.  Oriemtierung im weglosen Gelände muss gekonnt werden.

Ausrüstung

Winerausrüstung mit Zelt und Pulka.

Weitere Infos und Links

https://www.nordwinter.de/reiseblog/2018-øv-pasvik/

https://www.birkhusky.no

http://www.bioforsk.no/ikbViewer/page/prosjekt/tema

https://www.retkikartta.fi

http://www.finnmarkslopet.no

Start

Nellim (Taxi von Ivalo) (121 hm)
Koordinaten:
Geographisch
68.846327, 28.310101
UTM
35W 552758 7637789

Ziel

Vaggatem (Bus oder Taxi nach Kirkenes)

Wegbeschreibung

Beginn ist mit einer offiziellen Scooter-Trasse, die bis kurz vor den Kessijärvi führt. Von dort geht es auf vorhandenen Scooterspuren von Rentierhirten und Grenzwächtern weiter über die Grenze bis nach Vaggatem. Die offiziellen Scooter-Trassen sind markiert und meist gut zu erkennen, die anderen Spuren sind im Verlauf und in der Qualität möglicherweise in jedem Jahr etwas anders.

Außerhalb von Scooter-Spuren ist ein Vorwärtskommen wegen des lockeren Schnees  auch mit Schneeschuhen und Fjellski kaum möglich und sehr beschwerlich.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Flugzeug nach Ivalo, dann mit dem Shuttle nach Ivalo (Ort), von dort entweder zwei Tage auf mit Scooter befahrenen Spuren nach Nellim oder nach dorthin mit dem Taxi.

Zurück von Vaggatem mit dem Schulbus oder einem Tax nach Kirkenes oder einer Zwischenstation, z.B. einer Husky-Farm.

Von Kirkenes Rückflug nach Mitteleuropa oder mit dem Bus nach Ivalo zum Startpunkt.

Anfahrt

entfällt

Parken

entfällt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Finnland

Hammastunturi Etelä-Inari, 1:100.000 Karttakeskus

Nammijärvi W514, 1:50.000 Maastokartta

Norwegen

Øvre Pasvik 10168, 1:50.000, nordeca Norge-serien

Neiden 10172, 1:50.000, nordeca Norge-serien

Svanvik10173 1:50.000, nordeca Norge-serien

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Langlauftechnik
klassisch
Schwierigkeit
mittel
Strecke
72,7 km
Dauer
14:22 h
Aufstieg
166 hm
Abstieg
229 hm
mit Bahn und Bus erreichbar klassisch Streckentour

Wetter heute

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.