Start Touren Nederkogl - Gipfeltour
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour

Nederkogl - Gipfeltour

Bergtour · Ötztal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tiroler Wanderhotels e.V. Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Tiroler Wanderhotels e.V.
  • /
    Foto: Vitalhotel Mühle, Tiroler Wanderhotels e.V.
  • /
    Foto: Vitalhotel Mühle, Tiroler Wanderhotels e.V.
  • /
    Foto: Vitalhotel Mühle, Tiroler Wanderhotels e.V.
Karte / Nederkogl - Gipfeltour
2000 2500 3000 3500 m km 2 4 6 8 10

ein "Gipfelsieg" ist immer was besonderes! Startzeit sollte spätestens um 08.00 Uhr Morgens sein.

 

schwer
10,1 km
7:30 h
1359 hm
1440 hm
Der Aufstieg erfolgt über die Ostseite des Berges. Dabei führen alle Anstiege über die Lenzenalm ( 1896 m ü. A. ). Diese kann von  Zwieselstein ( 1440 m ü. A. ), einer Fraktion der Gemeinde Sölden, in einer guten Stunde erreicht werden. Es besteht zudem die Möglichkeit an mehreren Stellen an der von Zwieselstein nach Obergurgl führenden Straße zu starten, dieser Ausgangspunkt liegt etwa 200 Meter höher. Die Alm kann alternativ auch innerhalb einer Stunde von Untergurgl aus erreicht werden. Der Aufstieg von der Lenzenalm zum Gipfel dauert etwa drei bis vier Stunden. In einem ersten, leichteren Abschnitt gelangt man über die Vegetationszone hinaus zum Nedersee. Der zweite Teil des Aufstieg geht zu einem Sattel im Nordostgrat des Nederkorgels, der zum Mittagskogel herabzieht, den man auf einer Höhe von 2800 m betritt. Vom Sattel aus erreicht man im dritten Abschnitt über mehr oder weniger lockere Geröllfelder den Gipfel. Da in der Gipfelregion auch im Sommer noch größere Schneefelder vorhanden sein können, können Steigeisen und Pickel vorteilhaft sein.
outdooractive.com User
Autor
Vitalhotel Mühle
Aktualisierung: 12.02.2015

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
3163 m
Tiefster Punkt
1800 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Nur bei Schönwetter zu empfehlen. Ein klein wenig Kraxelgeschick für die letzten Meter.

Ausrüstung

Bergschuhe, Verpflegung, Regenschutz. (Steigeisen)

Start

Hohe Brücke (1770 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.903215, 11.039715
UTM
32T 655348 5196428

Ziel

Nederkogl

Wegbeschreibung

Traumhafter Tiefblick auf die umliegenden Täler sowie Fernsicht auf die mächtigen Gipfel der Stubaier und Ötztaler Alpen. Mit etwas Glück sieht man auch Gämsen und Murmeltiere im Seekarl. Lassen Sie sich diesen Gipfelsieg nicht entgehen.

Der Nederkogel ist der Hausberg von Sölden. Mächtig thront er am Talschluß oberhalb der Gabelung der Ötztaler Ache. Der Anstieg über die Lenzenalm und den Nedersee ist stetig steil, umso mehr entlohnt der grandiose Rundblick zu den großen Dreitausendern der Ötztaler und Stubaier Alpen. Von Schotter, Wald, Wiesen bis zu Almwiesen ist am Weg alles dabei.

Öffentliche Verkehrsmittel

Ötztaler Linienbus.

Anfahrt

Durch das gesamte Ötztal über Sölden nach Zwieselstein (41 km), von dort etwa 4 km in Richtung Obergurgl.

Parken

Vitalhotel Mühle oder Lenzenalmparkplatz an der Straße.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
10,1 km
Dauer
7:30 h
Aufstieg
1359 hm
Abstieg
1440 hm
Geheimtipp Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.