Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Naviser Kreuzjöchl von Navis
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitourempfohlene Tour

Naviser Kreuzjöchl von Navis

· 5 Bewertungen · Skitour · Tuxer Alpen
LogoÖAV Alpenverein Innsbruck
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Innsbruck Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Abfahrtsspuren unterhalb der Stöcklalm
    / Abfahrtsspuren unterhalb der Stöcklalm
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Auf dem Rücken kurz nach dem Weidrichegg.
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Links ist der Punkt 2361m, rechts davon sind herrliche Schitourenhänge, nur bei sicheren Verhältnissen abfahren.
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Blick Richtung Lizumer Sonnenspitze, Naviser Reckner, Lizumer Reckner und Geier. (Von links nach rechts)
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Blick zurück vom Gipfel zum kleinen Vorgipfel.
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Der Vorgipfel.
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Links neben dem Kreuz im Hintergrund der Lizumer Reckner und der Geier.
    Foto: Toureninformation Alpenverein Innsbruck, ÖAV Alpenverein Innsbruck
m 2500 2000 1500 1000 8 6 4 2 km Naviser Kreuzjöchl Parkplatz Schranzgatter Naviser Hütte Naviser Hütte
Eines der bekanntesten und beliebtesten Schitourenziele im Navistal.
mittel
Strecke 9 km
5:15 h
1.112 hm
1.115 hm
2.504 hm
1.404 hm
Sehr beliebter Skitourenklassiker im Navistal, deshalb oft gut besucht. Landschaftlich sehr reizvoll mit herrlicher Aussicht und mehreren Abfahrtsvarianten. Besonders jene durch die Knappenkuchl zur Klammalm bietet wunderschöne Skihänge.

Autorentipp

Durch die zahlreichen Abfahrtsvarianten genügend Spielraum für Schitourengeher.
Profilbild von Toureninformation Alpenverein Innsbruck
Autor
Toureninformation Alpenverein Innsbruck
Aktualisierung: 23.06.2016
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Naviser Kreuzjöchl, 2.504 m
Tiefster Punkt
Parkplatz der Naviserhütte, 1.404 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

 Die Tour ist unter den Schitourengehern sehr beliebt und fast den ganzen Winter befahrbar.

Weitere Infos und Links

www.vvt.at - Fahrplanauskünfte mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Start

Kurz nach der Ortschaft Navis (1.406 m)
Koordinaten:
DD
47.136220, 11.551890
GMS
47°08'10.4"N 11°33'06.8"E
UTM
32T 693510 5223461
w3w 
///läufern.gefurcht.anmut

Ziel

Naviser Kreuzjöchl

Wegbeschreibung

Aufstieg: Entweder der Rodelbahn entlang bis zur Naviser Hütte oder - viel schöner - dem Sommersteig über schöne Lichtungen folgen immer durch den Wald (meist gut gespurt) abkürzen. Gleich nach der neuen Naviser Hütte (geöffnet seit 2013) links über einen Hang zur bereits sichtbaren Stöckl Alm, wo wir uns rechts haltend einem Rücken zubewegen, (Weirichegg). Hier geht es in einigen Spitzkehren hinauf bis man den Kamm erreicht. Vom Kamm aus sieht man den kleiner Vorgipfel, der Hauptgipfel ist noch nicht in Sicht. Wir gehen rechts den ersten Rücken bis zum Vorgipfel hoch und dann immer dem Grat entlang dem bereits sichtbaren Gipfelkreuz zu.

Abfahrtsvarianten:
Je nach Lawinensituation gibt es folgende Abfahrtsvarianten.
  1. Wie Aufstieg
  2. Zurück zum Vorgipfel und über das Außergriff zur Poltenalm und weiter zur Naviserhütte.
  3. Über das Innergriff zur unteren Knappenkuchl und weiter über die Klamalm retour zum Parkplatz.
  4. Vom Gipfel Richtung Süden dem Kamm entlang und dann Richtung Westen zur Möslalm abfahren. Weiter über die Stoffelalm und die Blasigleralm zurück nach Navis. (Bei dieser Variante muß man auf der Fahrstraße ca. 20 Minuten retour zum Parkplatz wandern.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Haltestelle in Navis bei der Kirche. Fahrpläne unter www.vvt.at.

Anfahrt

Autobahnausfahrt Matrei am Brenner der A13 Brennerautobahn. Nach der Ausfahrt rechts abbiegen und kurz danach wieder rechts Richtung Navis abbiegen. Durch das Navistal dem Unterweg bis nach Navis folgen. Bei der Kirche links weg und dann weiter bis zur ersten scharfen Linkskurve. Hier gerade weiter in wenigen Minuten zum Parkplatz der Naviserhütte (Schrattergatter).

Parken

Gebührenpflichtiger Parkplatz mit moderaten Preisen € 2,50 pro Tag.

Koordinaten

DD
47.136220, 11.551890
GMS
47°08'10.4"N 11°33'06.8"E
UTM
32T 693510 5223461
w3w 
///läufern.gefurcht.anmut
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Schitourenführer von Rudolf Weiß "Zillertaler Alpen". Verleihmöglichkeit beim Alpenverein Innsbruck, www-alpenverein-ibk.at.

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Nr. 31/5 Innsbruck und Umgebung mit Schirouten.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Komplette Schitourenausrüstung mit Pieps, Schaufel und Sonde notwendig.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,2
(5)
Andreas Leiter
26.01.2015 · Community
Gemacht am 26.01.2015
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9 km
Dauer
5:15 h
Aufstieg
1.112 hm
Abstieg
1.115 hm
Höchster Punkt
2.504 hm
Tiefster Punkt
1.404 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour geeignet für Snowboards Forstwege freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.