Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Naturreservat Ramsvikslandet
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Naturreservat Ramsvikslandet

Wanderung · Bohuslän
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aussicht auf Tangevik
    / Aussicht auf Tangevik
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / an dieser Treppe beginnt der spektakuläre Teil der Tour.
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Tolle Buchten
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Das ist der Weg...
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / durch felsige Schluchten
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / über große Felsen führt der Weg
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / ein schroffe und wilde Landschaft
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / durch dieses Tal geht es wieder bergauf
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / farbenprächtiges Ende des Tals
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / einfach wow
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Über den Fernwanderweg Sotelenden geht es zurück.
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
m 40 30 20 10 -10 4 3 2 1 km

Naturreservat Ramsvikslandet

Eine atemberaubende Runde durch das Naturreservat Ramvikslandet. Schroffe Felsen auf denen uns die Wege in ein üppiges Tal das in allerlei Farben leuchte weist. Über ein Hochplateau geht es wieder zurück. 

mittel
Strecke 4,5 km
2:00 h
68 hm
68 hm

Naturreservat Ramsvikslandet

Toller Rundweg durch das Naturreservar Ramsvikslandet. Wir starten die Tour am Wanderparkplatz zwischen dem Campingplatz und der kleinen Ortschaft Tangevik. Vom Parkplatz aus gehen wir wenige Meter in Richtung des Ortes und dann biegen wir nach links ab. Ein rot markierter Weg führt uns hinauf auf ein Steinplateau mit tollem Blick auf den Ort und die Bucht. Wir folgen der Markierung bis zu einem Feldweg, dort verlassen wir die Markierung und gehen unmarkiert geradeaus weiter. Nach ca. 100 Metern erreichen wir den höchsten Punkt des Plateaus und sehen zu unserer rechten (in Richtung Ort) schon den nächsen Wanderweg. Dieser ist weiß markiert und wir halten uns links. Eine Treppe führt in eine kleine Schlucht und auf der anderen Seite gleich wieder hinauf. 400 Meter geht es nun kreuz und quer über ein riesiges steinernes Plateau. Die Markierungspfosten sind immer sehr gut zu erkennen. Dann führt der Weg in ein Tal, in dem wir Felsenkugeln überqueren müssen. Am Ende des kleinen Tals geht es gleich wieder steil nach links hinauf auf das nächste Flesenplateau. Ein wirklich besonders schöner Weg. Am Ende geht es über eine Treppe wieder hinab in ein Tal. Diesem folgen wir nun landeinwärts. Nach 200 Metern durch ein Waldstück erreichen wir das nächste Geröllfeld und ein Pfad bringt uns durch ein enges Tal hinauf zu einer farbigen Hochebene. Nachdem wir wieder ein Geröllfeld durchquert haben, treffen wir im Wald auf eine Kreuzung, wo wir nach links abbiegen. 50 Meter später biegen wir nach rechts ab und folgen nun der Markierung "orange". Zuerst ein Waldstück, dann auf einem steinigen Pfad führt uns der Weg nach oben. Im nächsten größeren Waldstück treffen wir auf die nächste Kreuzung, wo wir uns dieses Mal links halten. Wir folgen nun der Markierung "blau", bzw. dem Fernwanderweg Soteleden. Es geht nun für 700 Meter auf einem Hochplateau entlang. An der nächsten Kreuzung biegen wir nach rechts ab und folgen nun bis zum Ende der Tour der Markierung "rot". Es geht über ein weiteres Felsenplateau bergab und nach 400 Metern erreichen wir eine Straße. Dort biegen wir nach links ab, gehen am Campingplatz vorbei und erreichen nach weiteren 500 Metern wieder unseren Parkplatz. 

Autorentipp

  • Wege über die Felsenplateaus 
  • Schlucht beim Verlassen der Küste
  • Aussicht auf die felsigen Buchten
Profilbild von Uwe Stanke
Autor
Uwe Stanke 
Aktualisierung: 22.11.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
42 m
Tiefster Punkt
3 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

festes Schuhwerk

Bei Nässe können die Felsen sehr rutschig sein. Auch bei Nebel sind die Markierungen nur schwer zu erkennen. 

Weitere Infos und Links

https://www.uwestanke.de/campsterurlaub/schweden/ramsvik/

Start

Wanderparkplatz vor Tangevik (3 m)
Koordinaten:
DD
58.442378, 11.263428
GMS
58°26'32.6"N 11°15'48.3"E
UTM
32V 632119 6480187
w3w 
///begonnen.erleichtert.titelblatt

Ziel

Wanderparkplatz vor Tangevik

Wegbeschreibung

siehe hierzu die ausführliche Beschreibung inkl. der Markierungen im oberen Teil

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Ramsvikslandet, bzw. der Ort Tangevik sind nicht mit Bus oder Bahn erreichbar.

Anfahrt

Die Insel Ramsvikslandet ist mit einer Brücke mit dem Festland verbunden und liegt 10 km nördlich von Smögen.

Parken

Wanderparkplatz zwischen dem Campingplatz und dem Ort Tangevik. 
Navi: Tangevik, Sotenäs Nord, 450 46 Hunnebostrand

Koordinaten

DD
58.442378, 11.263428
GMS
58°26'32.6"N 11°15'48.3"E
UTM
32V 632119 6480187
w3w 
///begonnen.erleichtert.titelblatt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Rucksack, Brotzeit und Wasser

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,5 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
68 hm
Abstieg
68 hm
Rundtour aussichtsreich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.