Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren NATURFREUNDE Jubiläums-Hüttenweg 069: Pitschenbergtal - Gsengalm
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

NATURFREUNDE Jubiläums-Hüttenweg 069: Pitschenbergtal - Gsengalm

Wanderung · Tennengebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gsengalm
    / Gsengalm
    Foto: mapio.net
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 14 12 10 8 6 4 2 km

Die Tour wurde anlässlich 125 Jahre NATURFREUNDE angelegt. Sie führt vom Wiener NATURFREUNDE-Zentrum in Stadlau zum ältesten NATURFREUNDE-Haus am Padasterjoch und zurück.

schwer
Strecke 16 km
10:30 h
1.361 hm
1.829 hm

Die Häuser auf der 69. Etappe:

Leopold-Happisch-Haus der NATURFREUNDE Salzburg (1925 Meter): 5452 Pfarrwerfen, Pitschenbergtal im Tennengebirge | www.naturfreunde-huetten.at/salzburg/leopold-happisch-haus | Ausstattung: mehrere 2-, 3- und 4-Bettzimmer (Hüttenschlafsackpflicht), Winterraum, frei zugänglicher Notraum für alpine Notsituationen, moderne Küche, Sanitäranalgen mit WC und Duschen mit Warmwasser; Hunde sind nur in einem besonders gekennzeichneten Hundezimmer im Erdgeschoss der Hütte erlaubt, hier stehen bei Bedarf auch 2 Hundeboxen zur Verfügung | Öffnungszeiten: Juni bis Oktober durchgehend und frei zugänglich (witterungsabhängig), von November bis Mai geschlossen (Schlüssel für Winterraum im Büro der NATURFREUNDE Salzburg)

Gsengalmhütte (1447 Meter): 5441 Abtenau, Fischbach 29 | ÖAV-Vertragshaus | Ausstattung: 20 Zimmer- und Lagerbetten | Öffnungszeiten: Anfang Juni bis Ende September

Profilbild von Herbert Wagner
Autor
Herbert Wagner 
Aktualisierung: 19.12.2019
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Bleikogel Platte, 2.380 m
Tiefster Punkt
Gsengalmhütte, 1.455 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Auf die besonderen Bedingungen einer langen Tour im alpinen Gelände achten! Das Tennenebirge gilt als schwieriges und gefährliches Gelände und wird nur selten durch- bzw. überquert! Kaum Stützpunkte oder Schutzunzterstände vorhanden!

Weitere Infos und Links

NATURFREUNDE Leopold-Happisch-Haus - DAV Laufener Hütte (6¾ Stunden; 11½ Kilometer; 893 Höhenmeter auf; 1098 Höhenmeter ab); DAV Laufener Hütte - Gsengalmhütte (3¾ Stunden; 4½ Kilometer; 486 Höhenmeter auf; 750 Höhenmeter ab).

Start

NATURFREUNDE Leopold-Happisch-Haus (1.923 m)
Koordinaten:
DG
47.523208, 13.217503
GMS
47°31'23.5"N 13°13'03.0"E
UTM
33T 365814 5264848
w3w 
///fremde.setzte.knappen

Ziel

Gsengalmhütte

Wegbeschreibung

NATURFREUNDE Leopold-Happisch-Haus | Schäferhütte | Streitmandlscharte | Wenger Scharte | Schubbühel | Bleikogel Platte | Fritzerkessel | Tennkessel | DAV Laufener Hütte (Selbstversorgerhütte) | Arnoweg | Tagweide | First | Gsengalmhütte

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

keine direkte Anbindung

Koordinaten

DG
47.523208, 13.217503
GMS
47°31'23.5"N 13°13'03.0"E
UTM
33T 365814 5264848
w3w 
///fremde.setzte.knappen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Die notwendige Ausrüstung für eine lange Wanderung im alpinen Gelände: Wanderkleidung, festes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz, ausreichend Getränke und Verpflegung.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
16 km
Dauer
10:30 h
Aufstieg
1.361 hm
Abstieg
1.829 hm
Etappentour aussichtsreich kulturell / historisch geologische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.