Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren NATURFREUNDE Jubiläums-Hüttenweg 024: Raidling - Spechtensee
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

NATURFREUNDE Jubiläums-Hüttenweg 024: Raidling - Spechtensee

Wanderung · Schladming-Dachstein
LogoNaturfreunde Österreich
Verantwortlich für diesen Inhalt
Naturfreunde Österreich Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Spechtensee bei Wörschachwald: Blick gegen Nordosten mit Hochtausing im Toten Gebirge
    / Spechtensee bei Wörschachwald: Blick gegen Nordosten mit Hochtausing im Toten Gebirge
m 1800 1600 1400 1200 1000 8 6 4 2 km
Die Tour wurde anlässlich 125 Jahre NATURFREUNDE angelegt. Sie führt vom Wiener NATURFREUNDE-Zentrum in Stadlau zum ältesten NATURFREUNDE-Haus am Padasterjoch und zurück.
mittel
Strecke 9,7 km
3:45 h
194 hm
893 hm
1.763 hm
1.061 hm

Die Häuser auf der 24. Etappe:

Liezener Hütte des ÖAV (1762 Meter): 8940 Liezen, Am Raidling | www.liezener-huette.at | Öffnungszeiten: Sommersaison von Mai bis Oktober, Wintersaison von November bis April

Spechtenseehütte des ÖAV Stainach (1045 Meter): 8982 Tauplitz, Wörschachwald 88 | www.spechtensee.com | Ausstattung: 6 Zimmerbetten, 15 Schlafplätze  im Matratzenlager | öffentliche Anbindung: Bahnhof Tauplitz, Bahnhof Wörschach, Bahnhof Stainach-Irdning, Bushaltestelle Tauplitz-Klachau | Öffnungszeiten: bis 26.10. (Nationalfeiertag), Dienstag Ruhetag

Profilbild von Herbert Wagner
Autor
Herbert Wagner 
Aktualisierung: 18.12.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
ÖAV Liezener Hütte, 1.763 m
Tiefster Punkt
Spechtensee, 1.061 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Die Hütte liegt im grünen Herzen der Steiermark zwischen Ennstal und Ausseerland am Südrand des Toten Gebirges, im kleinen Örtchen Wörschachwald (Gemeinde Stainach-Pürgg). Hier, umsäumt von hohen Bergen und Wäldern, inmitten der Alpen, lädt die Spechtenseehütte ein, Almluft zu schnuppern und eine genussvolle Zeit zu verbringen. Die Hütte bietet stets Platz, der alltäglichen Hektik zu entrinnen. Die gemütliche Stube lädt zur Einkehr ein und bietet den perfekten Ort, um eine willkommenen Pause fernab jeglicher Routine einzulegen. Es besteht auch die Möglichkeit zur Übernachtung (nur im Sommer) entweder in einem der zwei Zimmer oder im urigen Lager, ideal für größere Gruppen. Die Hütte verbindet Moderne mit Tradition und greift auf regionale Besonderheiten zurück. Zu entdecken gibt es steirischen Schmankerl und traditionelle Gerichte. Zahlreiche Forstwege im Hochtal von Wörschachwald laden zu Wanderungen ein.

Zustiege, Wege und Aufstiege: von der Salzkammergut-Bundesstraße / Klachau (833 Meter) - 2½ Stunden; vom Bahnhof Stainach-Irdning (643 Meter) über die Leistenalm - 3½ Stunden; vom Bahnhof Stainach-Irdning (643 Meter) über den Sinir - 3¼ Stunden; vom Bahnhof Wörschach (642 Meter) durch die Wörschachbachklamm - 3¼ Stunden; zur Hochmölbinghütte (1684 Meter) - 3¾ Stunden; auf den Hochmölbing (2325 Meter) - 6¾ Stunden; auf den Hochtausing (1812 Meter) - 3¾ Stunden; auf den Hechlstein (1799 Meter) - 3¼ Stunden; auf den Gwöhnlistein (1643 Meter) - 3¼ Stunden

Start

ÖAV Liezener Hütte (1.760 m)
Koordinaten:
DD
47.605006, 14.163824
GMS
47°36'18.0"N 14°09'49.8"E
UTM
33T 437150 5272738
w3w 
///vernünftig.eifer.lernte

Ziel

ÖAV Spechtenseehütte

Wegbeschreibung

ÖAV Liezener Hütte | Fiedelbrunn | Langpoltenalm | Salzsteigweg | Schneehitzalm | Bärenfeuchtenalm | Stoiringalm | Wörschachwaldweg | ÖAV Spechtenseehütte

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

keine direkte Anbindung

Anfahrt

Bahnhof Liezen (643 Meter; Zustieg 6¼ Stunden), Bushaltestelle Weißenbach bei Liezen (Zustieg 4¾ Stunden). Plane deine Fahrt mit ÖBB Scotty.

Koordinaten

DD
47.605006, 14.163824
GMS
47°36'18.0"N 14°09'49.8"E
UTM
33T 437150 5272738
w3w 
///vernünftig.eifer.lernte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Die übliche Ausrüstung für eine Wanderung im alpinen Gebiet: Wanderkleidung, festes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz, ausreichend Getränke und Verpflegung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,7 km
Dauer
3:45 h
Aufstieg
194 hm
Abstieg
893 hm
Höchster Punkt
1.763 hm
Tiefster Punkt
1.061 hm
Etappentour aussichtsreich Kultur kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.