Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Naturerlebnispfad (Herbert-Noichl-Weg)
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Naturerlebnispfad (Herbert-Noichl-Weg)

Wanderung · Kitzbüheler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Oberland Verifizierter Partner 
  • Perfekt mit Kindern: Die Oberlandhütte
    / Perfekt mit Kindern: Die Oberlandhütte
    Foto: Maximilian Drager, DAV Sektion Oberland
  • / Erlebnispfad Unterer Grund mit Wasserfall
    Foto: Maximilian Draeger, DAV Sektion Oberland
m 1600 1500 1400 1300 1200 1100 7 6 5 4 3 2 1 km Oberlandhütte Spertentaler Kneipwasser Sonnwendalm
Familienwanderung im idylylischen unteren Grund.
leicht
Strecke 7,3 km
3:30 h
326 hm
326 hm
Wanderung vorbei an Käsereien und Almen, ein Lehrpfad mit Schildern die die Naturschönheiten und die heimischen Tiere erklären und das ganze auch für die Kleinen machbar.

Autorentipp

Nach der Tour die verdiente Einkehr in der Oberlandhütte genießen.
Profilbild von Peter Gmelch
Autor
Peter Gmelch
Aktualisierung: 12.08.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.463 m
Tiefster Punkt
1.136 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie: Die Angaben bei dieser Tour sind redaktionell geprüft, für ihre Richtigkeit und Aktualität kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Bitte informieren Sie sich selbstständig über das Wetter und ggf. die Schnee- und Lawinenlage.

DAV-Versicherung

Start

Hintenbachalm (1.136 m)
Koordinaten:
DD
47.356133, 12.288546
GMS
47°21'22.1"N 12°17'18.8"E
UTM
33T 295239 5248306
w3w 
///grünes.gruppe.schäferhund

Ziel

Hintenbachalm

Wegbeschreibung

Beginn der Tour ist die Hintenbachalm. Wir wandern den Schöntalweg bergauf bis zur Sonnwendalm. Nach evt. Stärkung zieht es und Richtung Süden zum Schöntalgraben und der Schöntalalm. Weiter geht es über den Rettensteinweg, der nach dem langgedienten Bürgermeister Herbert Noichl benannt ist.  Die Höhenmeter sind jetzt geschafft und wir treffen beim Abstieg auf die Schusterbaueralm. An ihr vorbei treffen wir auf den Unteren-Grund-Weg. Dieser führt uns wieder zurück zum Ausgangspunkt

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bahn über Wörgl nach Kirchberg in Tirol, weiter mit ÖBB-Postbus 4004 bis Aschau bei Kitzbühel, Dorf.

Anfahrt

Auf der Inntalautobahn bis zum Dreieck Inntal, weiter auf der A93 bzw. A12 bis Wörgl Ost und auf der Bundesstraße über Hopfgarten und Kirchberg nach Aschau im Spertental und weiter bis zur Hütte.

Parken

Bei der Oberlandhütte oder weiter zur Hintenbachalm (Mautstraße) und dort auf den Parkplatz.

Koordinaten

DD
47.356133, 12.288546
GMS
47°21'22.1"N 12°17'18.8"E
UTM
33T 295239 5248306
w3w 
///grünes.gruppe.schäferhund
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Kitzbüheler Alpen West 34/1

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Bergwanderausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,3 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
326 hm
Abstieg
326 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.