Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Nattersbergalm bei Reit im Winkl
Tour hierher planen Tour kopieren
Rodelnempfohlene Tour

Nattersbergalm bei Reit im Winkl

Rodeln · Chiemgau
LogoOutdooractive Redaktion
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Klassischer Holzschlitten
    / Klassischer Holzschlitten
    Foto: Outdooractive Redaktion
m 900 800 700 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Nattersbergalm
In der Nähe von Reit im Winkl wandern wir ab dem Seegatterl zur Nattersbergalm hinauf. Hinab geht es rasant durch einige schöne, weite Kurven auf einer schneesicheren, präparierten Rodelbahn.
mittel
Strecke 3,2 km
1:00 h
174 hm
174 hm
936 hm
764 hm
Unweit des Skizirkus' auf der Winklmoosalm steht die gemütliche Nattersbergalm auf einer sonnigen Almwiese. Die Rodelbahn ist aufgrund ihrer schattigen Lage sehr schneesicher und daher recht beliebt, einige Rodler tummeln sich auf dem Weg hinab zum Seegatterl.

Autorentipp

Auf der Nattersbergalm können Rodel ausgeliehen werden.
Profilbild von Nadine Greiter
Autor
Nadine Greiter
Aktualisierung: 19.11.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Nattersbergalm, 936 m
Tiefster Punkt
Seegatterl, 764 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

In den Kurven kann sich leicht Eis bilden. Auf andere Rodler, Fußgänger, aber auch abfahrende Langläufer achten wir beim Hinabsausen.

Start

Großparkplatz Seegatterl (764 m)
Koordinaten:
DD
47.658002, 12.539790
GMS
47°39'28.8"N 12°32'23.2"E
UTM
33T 315274 5281222
w3w 
///gämse.testpilot.prinz

Ziel

Großparkplatz Seegatterl

Wegbeschreibung

Am westlichen Ende des Parkplatzes ist das untere Ende der Rodelbahn schon zu erkennen. Der Weg hoch zur Nattersbergalm über die präparierte Forststraße ist gut ausgeschildert, so dass wir die schöne Winterwanderung genießen können. Auch die Einkehr in der idyllischen Nattersbergalm kosten wir nochmals in vollen Zügen aus, bevor wir uns auf die Kufen schwingen.

Die Abfahrt dieser Tour ist insgesamt eher mittelsteil, vier größere Kurven fordern unsere Lenk-Fähigkeiten heraus. Nach dem Rodelspaß erreichen wir wieder den Parkplatz Seegatterl.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

B305 (zwischen Reit im Winkl und Ruhpolding), der Parkplatz Seegatterl ist ausgeschildert

Parken

Großparkplatz Seegatterl

Koordinaten

DD
47.658002, 12.539790
GMS
47°39'28.8"N 12°32'23.2"E
UTM
33T 315274 5281222
w3w 
///gämse.testpilot.prinz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Rodel oder Schlitten, Skihelm, Tages-Wanderrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, bequeme und wasserdichte Winterschuhe oder feste Wanderschuhe, ggf. Gamaschen, Mütze/Stirnband, Schal, wasserdichte Handschuhe, ggf. Sonnen- oder Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Thermosflasche mit Heißgetränk, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, ggf. Stirnlampe und Reflektoren

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,2 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
174 hm
Abstieg
174 hm
Höchster Punkt
936 hm
Tiefster Punkt
764 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.