Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Napoleon-Steig Premiumweg – PWV-Hütte Am Schmalstein
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Napoleon-Steig Premiumweg – PWV-Hütte Am Schmalstein

· 7 Bewertungen · Wanderung · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfälzerwald-Verein e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • ... und los gehts auf dem Napoleon-Steig
    / ... und los gehts auf dem Napoleon-Steig
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Nur unterhalb der Felsen laufen, die Wanderfalken, Kolkraben oder Uhus brüten
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Am Retschelfelsen
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Felsformationen am Retschelfelsen
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Viele Felsformationen an der "Eisenbahn"
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Viele Felsen (Güterwagen) hinter der Eisenbahn
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Auswaschungen im Buntsandstein
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Rückblick auf das Massiv des Retschelfelsen von der "Eisenbahn" aus
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / An der Rückseite der Eisenbahn
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Am Rauhfelsen
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / An der Kaiserslauterer Hütte des DAV
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Abstieg von der Kaiserslauterer Hütte
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Die Blüte ist in vollem Gange
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Der Autor am Napoleonfelsen
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Fernblick
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Einkehr in der PWV-Hütte Am Schmalstein
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • / Apfelbaumblüte, wunderschön
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
  • /
    Foto: Niko Mößinger PWV OG Insheim
m 400 350 300 250 200 150 12 10 8 6 4 2 km Eisenbahnfelsen Napoleonsfelsen Retschelfelsen Dretschbergfels Rauhberg PWV Hütte Am Schmalstein
Auf diesem Premiumweg erwandert man Naturschönheiten und nicht wenige. Es geht vorbei an einer Vielzahl von irren Felslandschaften...
schwer
Strecke 12,1 km
3:48 h
337 hm
337 hm
353 hm
195 hm

Autorentipp

Auf naturbelassenen Pfaden führt der neue Premiumweg Napoleon-Steig die Wanderer durch eine beeindruckende Felsenlandschaft mit tollen Ausblicken. Erste Station ist das 500 Meter lange Felsmassiv Retschelfelsen. Von dort führt ein Pfad zu den neu erschlossenen Eisenbahnfelsen mit ihren außergewöhnlichen Wabenbildungen und Auswaschungen im Buntsandstein. Weitere markante Punkte dieser Tour bilden die Rauhbergfelsen und die Reinigshofquelle mit herrlich frischem und trinkbarem Quellwasser.

Oberhalb der Talaue befindet sich der bizarre Namensgeber des Premium-Steigs: der Napoleonfelsen.

Nach einer Einkehr in der Pfälzerwald-Vereinshütte „Am Schmalstein“ gilt es einen letzten Aufstieg zu bewältigen, bevor es dann wieder durchs Wöllmersbachtal hinunter nach Bruchweiler-Bärenbach geht (Quelle: Dahner Felsenland).

Profilbild von Niko Mößinger PWV OG Insheim
Autor
Niko Mößinger PWV OG Insheim
Aktualisierung: 23.04.2018
Premiumweg Deutsches Wandersiegel
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
353 m
Tiefster Punkt
195 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

PWV Hütte Am Schmalstein

Sicherheitshinweise

An ein paar Stellen auf engen Pfaden wird etwas Schwindelfreiheit vorausgesetzt

Weitere Infos und Links

Vorab bitte die Öffnungszeiten der PWV-Hütte "Am Schmalstein" abfragen

Start

z. B. am Waldparkplatz der Firma Däumling Schuhe (195 m)
Koordinaten:
DD
49.116890, 7.799540
GMS
49°07'00.8"N 7°47'58.3"E
UTM
32U 412401 5441143
w3w 
///analoges.ziele.ansprach

Ziel

Hier endet auch die Tour

Wegbeschreibung

Der prädestinierte Wanderweg ist bestens markiert. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Ab 1. Mai bis Oktober fährt am Mittwoch und Sonntagen der sog. Bundenthaler der DB mit Halt in Bruchweiler-Bärenbach, bitte Fahrplan beachten. Der Linienbus fährt im Stundentakt von Bad Bergzabern an den Bahnhof Bruchweiler-Bärenbach.

Parken

Parken in der Dorfstraße oder etwas oberhalb vom Dorf an der Schuhfabrik für Däumling-Kinderschuhe 

Koordinaten

DD
49.116890, 7.799540
GMS
49°07'00.8"N 7°47'58.3"E
UTM
32U 412401 5441143
w3w 
///analoges.ziele.ansprach
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,7
(7)
Profilbild von Helle Marit Jauer
Helle Marit Jauer
31.05.2020 · Community
Wirklich eine wunderschöne Tour ... sehr abwechslungsreich. Besonders schön ist eine Pause an der Quelle. Sehr gut ausgeschildert ! Laut meiner Garmin sind es aber nur 9,5km
mehr zeigen
Gemacht am 30.05.2020
Anja Rehberger
25.04.2019 · Community
superschöne Tour zur Einstimmung des Wanderurlaubs! wir sind nur einer Person begegnet. großartige Eindrücke 🤗
mehr zeigen
Gemacht am 24.04.2019
Foto: Anja Rehberger, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Karte am Einstiegspunkt
Der Napoleonsfelsen
+ 4

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
12,1 km
Dauer
3:48 h
Aufstieg
337 hm
Abstieg
337 hm
Höchster Punkt
353 hm
Tiefster Punkt
195 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.