Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Mutti - EU Gipfel in Rein
Tour hierher planen Tour kopieren
Klettersteig empfohlene Tour

Mutti - EU Gipfel in Rein

· 1 Bewertung · Klettersteig · Kronplatz
Verantwortlich für diesen Inhalt
AVS Sektion Brixen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf den kleinen Reinhard
    / Blick auf den kleinen Reinhard
    Foto: Evelyn Gafriller, AVS Sektion Brixen
  • / Rechts die "Mutti" mit dem sichtbaren Kreuz
    Foto: Evelyn Gafriller, AVS Sektion Brixen
  • / Die "Mutti" von Süden aus gesehen
    Foto: Evelyn Gafriller, AVS Sektion Brixen
  • / Tafel der Erstbesteiger kurz vor dem letzten Grataufschwung
    Foto: Evelyn Gafriller, AVS Sektion Brixen
  • / Das "EU-Fahnen" Gipfelkreuz
    Foto: Evelyn Gafriller, AVS Sektion Brixen
m 2500 2000 1500 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Die "Mutti" - ein Gipfel mit EU-Kreuz und Knottenkino
mittel
Strecke 16,9 km
5:30 h
1.346 hm
1.346 hm
Die Mutti ist ein 2980m hoher Gratturm vor der Gabelspitze im Prettaukamm und gehört zur Venedigergruppe. Ihr Gipfelkreuz ist eine Besonderheit, da es aus einer Metallfahne besteht, wobei die Farben aller Flaggen der EU-Mitgliedsstaaten vereint sind. Außerdem sind im Gipfelbereich zwei Bänke platziert und die dortige Aussicht über das Knuttental wird auch als „Knuttenkino“ bezeichnet. Eine tolle Tour für alle, die die Einsamkeit schätzen und großartige Aussichten genießen möchten.

Autorentipp

Der Track ist im Gipfelbereich aufgrund der Felswände nicht besonders genau, sich dort besser auf die Beschreibung verlassen.
Profilbild von Evelyn Gafriller
Autor
Evelyn Gafriller 
Aktualisierung: 05.10.2021
Schwierigkeit
B/C mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.980 m
Tiefster Punkt
1.634 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Wandhöhe
150 m
Kletterlänge
150 m

Sicherheitshinweise

Der Nordgrat ist relativ brüchig und ist an vielen Stellen Drahtseil-versichert, trotzdem empfiehlt es sich ein Seil für die unversicherten Passagen und zum Abseilen mitzubringen.

Start

Parkplatz im Talschluss von Rein (1.689 m)
Koordinaten:
DD
GMS
UTM
w3w 

Ziel

Mutti

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz wandert man der Forststraße entlang zur Knuttenalm, dann noch weiter Richtung Klammljoch bis zur Brücke wo der Weg hoch zur Brunnaalm führt. Diesen nun bis zur Alm folgen. Ab der Alm rechtshaltend und weglos über Wiesen am kleinen Reinhard vorbei und dann links des Flusses etwas steiler ins Hochplateau zwischen Mutti und kleinen Reinhard. Von dort hat man die Mutti stets bestens im Blick und steuert am besten direkt auf ihren südlichen Wandfuß zu. Von dort führt ein kleiner steiler Steig immer rechts der Felswände hoch zur Scharte zwischen Mutti und Gabelspitze. Hier befindet sich der Einstieg zum sichtbaren Gipfelkreuz, zuerst über eine Rinne und dann weiter über den Grat hoch auf den Gipfel.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Siehe: https://www.suedtirolmobil.info/de/

Anfahrt

Auf der Brennerautobahn A22 bis zur Ausfahrt Brixen/Vahrn, dann der Staatsstraße nach Bruneck folgen und dort hinein ins Ahrntal bis nach Sand in Taufers. Von Sand in Taufers der Straße hoch nach Rein in Taufers folgen bis zum Parkplatz im Talschluss am Eingang des Knuttentals.

Parken

Großer Parkplatz im Talschluss

Koordinaten

DD
GMS
UTM
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Helm, Gurt, Klettersteigset, Seil + Abseilgerät

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

1,0
(1)
Vorname Nachname
05.10.2021 · Community
Die Bezeichnungen "Mutti" und "Knuttenkino" sind nicht lokal belegt, sonder männlicher Chauvinismus ("Ich bin die Mutti bestiegen und hab mir das Knuttenkino angeschaut"). Der Name Mutti ist von jemanden ohne besonderen Beleg in die OpenStreetMap eingetragen worden, daher findet man ihn in der Karte. Schade dass sowas das für manche notwendig ist.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
B/C mittel
Strecke
16,9 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
1.346 hm
Abstieg
1.346 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Geheimtipp Gipfel-Tour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.