Start Touren Muttekopf und Wildmahdspitze Überschreitung
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Bergtour

Muttekopf und Wildmahdspitze Überschreitung

· 1 Bewertung · Bergtour · Lechtal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Bergtour im Lechtal: Muttekopf und Wildmahdspitze Überschreitung
    / Bergtour im Lechtal: Muttekopf und Wildmahdspitze Überschreitung
    Video: Outdooractive
  • / Bergtour im Lechtal: Muttekopf und Wildmahdspitze Überschreitung
    Video: Outdooractive
  • / Blick von Holzgau zum Muttekopf
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Der Aufstieg Richtung Muttekopf vorbei an Lawinenverbauungen
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Blick in die Berge im Aufstieg zum Muttekopf
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Auf dem Weg zum Muttekopf
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Wegmarkierung Richtung Muttekopf
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Auf dem Weg zum Muttekopf
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Gipfelkreuz des Muttekopfes
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Auf dem Gipfel des Muttekopfes
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Ausblick vom Muttekopf
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Gratweg vom Muttekopf zur Wildmahdspitze
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Auf dem Weg zur Wildmahdspitze
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Blick zurück auf den Felsgrat Richtung Muttekopf
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Blick hinauf zur Wildmahdspitze
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Auf dem Gipfel der Wildmahdspitze
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Panoramablick von der Wildmahdspitze
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Blick von der Wildmahdspitze auf den felsigen Grat
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Abstieg von der Wildmahdspitze
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Abstieg von der Wildmahdspitze ins Lechtal
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Am Weg von der Wildmahdspitze nach Holzgau stehen kleine Hütten.
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / In der Ferne ist schon Holzgau zu erkennen.
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Pfarrkirche Holzgau
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
m 3000 2500 2000 1500 1000 10 8 6 4 2 km

Überschreitung von zwei Panorama-Gipfeln im Lechtal mit alpiner Kletterei im III. Grad an der Wildmahdspitze

schwer
11,8 km
6:30 h
1550 hm
1550 hm

Die anspruchsvolle Bergtour führt uns von dem malerischen Ort Holzgau im Lechtal auf zwei Gipfel der Peischelgruppe in den Allgäuer Alpen: Muttekopf und Wildmahdspitze. Der sehr steile Weg auf den Grasgipfel des Muttekopfes führt vorbei an den Lawinenverbauungen für den Winter. Die sind zwar nicht sonderlich sehenswert, dafür überzeugt aber die tolle Aussicht auf die Lechtaler und Allgäuer Alpen.

Vom Muttekopf geht es über einen felsigen Grat zum Nachbargipfel. Die Wildmahdspitze wird über Geröll und Kletterstellen im Fels erreicht. Nur trittsichere und schwindelfreie Bergsteiger mit alpiner Erfahrung sollten diese Tour angehen. Guter Orientierungssinn ist auf der gesamten Tour von Vorteil, da die Markierungen sehr spärlich gestreut sind.

Autorentipp

Die Tour nur bei trockenen Wetterverhältnissen angehen, da die steilen Anstiege sonst kaum zu bewältigen sind.

outdooractive.com User
Autor
Hartmut Wimmer 
Aktualisierung: 20.02.2019

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Wildmahdspitze, 2489 m
Tiefster Punkt
Holzgau, 1070 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Steinschlaggefahr im Aufstieg auf die Wildmahdspitze

Bei nassem Wetter große Rutschgefahr in dem steilen Aufstieg auf den Muttekopf. Die Tour am besten nur bei trockener Witterung angehen.

Start

Holzgau Kirche (1104 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.260526, 10.343459
UTM
32T 601639 5234991
what3words 
///weit.fliegt.anwendbar

Ziel

Holzgau Kirche

Wegbeschreibung

Wir starten die Tour in Holzgau bei der Kirche. Über eine Straße steigen wir Richtung Muttekopf an. Nach kurzer Zeit biegen wir rechts ab und kreuzen zweimal unter den Seilen des Schleppliftes. Kurz darauf verlassen wir den Asphaltweg nach rechts auf einen Pfad. Wir steigen nun genau auf die Lawinenverbauungen für den Winter zu. Der Pfad ist nicht immer deutlich zu erkennen, wir halten uns möglichst rechts der Zäune. Nach dem sehr steilen Anstieg erreichen wir ein flacheres Stück über eine Wiese. Von hier genießen wir bereits einen fantastischen Ausblick. Hin und wieder passieren wir einen Markierungspfahl. Wir erreichen das Gipfelkreuz des Muttekopfes. Von hier geht es jedoch noch weiter hinauf zum richtigen Gipfel: Das Kreuz steht etwas unterhalb der Kuppe dem Lechtal zugewandt. Oben angekommen gönnen wir uns eine verdiente Pause mit bestem Blick in die Bergwelt.

Weiter geht es nun über den felsigen Grat in Richtung Wildmahdspitze. Hier sind Trittsicherheit und Schwindelfreiheit gefragt. Wir wandern auf dem schmalen Bergrücken und blicken voraus auf die Wildmahdspitze. Das letzte Stück bis zum Gipfel müssen wir ungesichert durch den Fels klettern. Die Strapazen lohnen sich, der Ausblick von der Wildmahdspitze ist atemberaubend. Auch hier legen wir eine kleine Verschnaufpause ein, ehe wir uns an den Abstieg machen. Wir klettern ein Stück durch den Fels zurück, dann geht es über eine Pfadspur die steile Bergflanke hinab. Der Weg ist nicht immer deutlich zu erkennen, wir halten uns Richtung Südosten. Eine ganze Zeit folgen wir der Pfadspur über die Wiese bergab. Dann erreichen wir eine Kreuzung, an der wir links abbiegen. Der kleine Pfad führt uns nun relativ eben in östlicher Richtung am Berg entlang. Wir passieren kleine Hütten und sehen bald schon Holzgau im Lechtal vor uns. Das letzte Stück folgen wir einer Straße und erreichen wieder die Kirche des Ortes.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Durch Holzgau führt die B198.

Parken

Der Parkplatz liegt kurz vor/unterhalb der Kirche.

Koordinaten

Geographisch
47.260526, 10.343459
UTM
32T 601639 5234991
what3words 
///weit.fliegt.anwendbar
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Tages-Wanderrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, festes und bequemes Schuhwerk, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, Teleskopstöcke, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, Stirnlampe, Kartenmaterial


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Ralf Ackermann 
01.09.2019 · Community
Klasse Tour. Danke dem Autor für die Beschreibung.
mehr zeigen
Gemacht am 30.08.2019

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
11,8 km
Dauer
6:30h
Aufstieg
1550 hm
Abstieg
1550 hm
Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour ausgesetzt Kletterstellen Grat

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.