Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Murtensee

Radfahren · Murten
Profilbild von Dietmar Hermanutz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dietmar Hermanutz
  • Aussichtsterrasse in Murten
    / Aussichtsterrasse in Murten
    Foto: Dietmar Hermanutz, Community
  • Murtensee, Blick auf Mont Vuly
    / Murtensee, Blick auf Mont Vuly
    Foto: Dietmar Hermanutz, Community
  • / Mont Vuly
    Foto: Dietmar Hermanutz, Community
  • / Mont Vuly
    Foto: Dietmar Hermanutz, Community
  • / Mont Vuly
    Foto: Dietmar Hermanutz, Community
  • / Murtensee vom Mont Vuly aus
    Foto: Dietmar Hermanutz, Community
  • / Avenches
    Foto: Dietmar Hermanutz, Community
  • / Avenches
    Foto: Dietmar Hermanutz, Community
  • / unterwegs am See
    Foto: Dietmar Hermanutz, Community
  • / unterwegs am See
    Foto: Dietmar Hermanutz, Community
m 600 500 400 30 25 20 15 10 5 km

​Eine Genussrunde um den See mit ein bisschen Bergfahrt und einem Abstecher zu den alten Römern.

siehe auch:

www.logbuch-schweiz.net

leicht
Strecke 33,5 km
2:36 h
300 hm
271 hm
652 hm
429 hm

Ich schlage als Startort das Städtchen Murten vor. Murten hat einen schönen historischen Stadtkern, der sich zur abschließenden Einkehr bestens anbietet - oder natürlich als Pausenstopp, wenn der Startort woanders gewählt wird. Als Fahrtrichtung schlage ich entgegen dem Uhrzeigersinn vor, so hat man das topografisch anspruchsvolle Stück in der ersten Tourhälfte.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
652 m
Tiefster Punkt
429 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.logbuch-schweiz.net

www.logbuch-schweiz.net/fahrrad-murtensee/

Start

Bahnhof Murten (457 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'575'515E 1'197'519N
DD
46.928309, 7.117125
GMS
46°55'41.9"N 7°07'01.6"E
UTM
32T 356663 5198918
w3w 
///beirat.tänzerin.bezeichnetes

Ziel

Bahnhof Murten

Wegbeschreibung

Nachdem das Dörfchen Muntelier durchquert ist, fährt man am Nordostufer durch einen lichten Wald. 

In Sugiez lohnt es sich hinauf auf den Mont Vully zu fahren. Gute 200 Höhenmeter steigt das Sträßchen hinauf, dafür gibt es aber auch einen Aussichtspunkt mit Panoramablick über die Weinberge, den See, auf das Städtchen Murten und bei klarem Wetter hinein ins Berner Oberland. Man sieht von der Straße aber auch auf den Neuenburger See und den Jura-Südfuss Die Weiterfahrt durch die Weinberge ist abwechslungsreich und führt durch die Dörfer Lugnore und Mur wieder hinab an den See. Weiter gehts bis Salavaux. Beim Gehöft Le Bey bietet es sich an, den Radweg zu verlassen und durch die Felder einen Abstecher nach Avenches zu unternehmen. Die Stadt liegt auf dem Hügel und macht vor allem durch ein römisches Amviehtheater und andere römische Relikte auf sich aufmerksam.

Für die Weiterfahrt folgt man in Avenches zunächst am besten der Hauptstraße Richtung Murten. Am Ortsende biegt man nach links ab und fährt vorbei am Nespresso-Werk. Hier duftet es intensiv nach Kaffeerösterei. In der Ortschaft Faoug bzw. in deutsch Pfauen, kann man nach dem Bahnhof die Straße verlassen und auf kleinen Wegen nach Murten zurück rollen. Man kommt an kleinen Badeanstalten und mondänen Unterkünften / Villen vorbei.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

SwissGrid
2'575'515E 1'197'519N
DD
46.928309, 7.117125
GMS
46°55'41.9"N 7°07'01.6"E
UTM
32T 356663 5198918
w3w 
///beirat.tänzerin.bezeichnetes
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Velokarten des Verlags Kümmerly + Frey im Maßstab 1:60.000

Kartenblatt Nr. 8 - Neuchatel - Trois Lacs

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Frage von Giulia Rebola · 25.03.2021 · Community
Vorremmo farlo con delle bambine e mi chiedevo se si passasse su strade con circolazione di macchine
mehr zeigen
Antwort von Dietmar Hermanutz · 27.03.2021 · Community
Hello, there are streets with less trafic (for example: Mont Vully, also in Muntellier and Sugiez), there are streets with bicycle lane (between Savaux and Faug) and there are paths you share with pedestrian (between Faug and Murten). In Murten there is normal city traffic. I suggest to do the trip without the side trip to Avenches. Hope to help you.

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen

+ 11

Schwierigkeit
leicht
Strecke
33,5 km
Dauer
2:36 h
Aufstieg
300 hm
Abstieg
271 hm
Höchster Punkt
652 hm
Tiefster Punkt
429 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.