Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Muhs-Panoramaweg
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Muhs-Panoramaweg

· 1 Bewertung · Wanderung · Osttirol · geöffnet
Logo Österreichs Wanderdörfer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Österreichs Wanderdörfer Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Bernhard Pichler, Österreichs Wanderdörfer
m 2500 2000 1500 1000 14 12 10 8 6 4 2 km
Auf dem Muhspanoramaweg eröffnet sich ein wunderbarer Panoramablick auf die Dreitausender der Venedigergruppe!
geöffnet
mittel
14,9 km
5:43 h
1.098 hm
1.097 hm


Startpunkt ist der Parkplatz hinter der Dorfer Säge. Von dort geht es zuerst über den Fahrweg Richtung Lasnitzenhütte. Nach ca. 30 Min. muss man die Entscheidung treffen, ob man den Direktaufstieg zur Bergerseehütte oder den Weitergang auf dem Fahrweg zur Lasnitzenhütte nimmt. Der Großteil der Wanderer bevorzugt den steilen Aufstieg zur Bergerseehütte und den leichteren Abstieg von der Lasnitzenhütte über den Fahrweg.

Daher wird auch diese Variante beschrieben. Zuerst geht es über den Weg-Nr. 312 recht steil über den Wald hinauf bis man einen Waldweg erreicht, den man ein kurzes Stück in östlicher Richtung in Anspruch nimmt. Vor dem Ende dieses Weges geht es weiter in Kehren realtiv steil hinauf, bis man eine kleine unter einem Felsen versteckte Jagdhütte erreicht.

Der Mittelteil des Aufstieges führt nun immer leicht ansteigend bis zum Übergang des Zopatnitzenbaches. Danach geht es wieder recht steil und mühsam bis zur Bergerseehütte. Die Bergerseehütte liegt in einem Talkessel, direkt angrenzend an den wunderschönen Bergersee.

Nunmehr folgt der eigentliche Muhspanoramaweg, der schön angelegt, leicht ansteigend bis zum höchsten Punkt 2.356 m (Muhs) führt.

Der Abstieg zur Lasnitzenhütte führt auf dem im Jahre 2012 sanierten Weg, der auch für Familien mit Kindern sehr gut zum Wandern geeignet ist. Von der Lasnitzenhütte führt der Abstieg über den breiten Fahrweg bis zum Ausgangspunkt Parkplatz Dorfersäge

Profilbild von Bernhard Pichler
Autor
Bernhard Pichler
Aktualisierung: 11.10.2017
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Höchster Punkt
2.355 m
Tiefster Punkt
1.294 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz Sägewerk (1.294 m)
Koordinaten:
DG
47.014700, 12.368570
GMS
47°00'52.9"N 12°22'06.9"E
UTM
33T 300003 5210158
w3w 
///gute.wirksam.hütten

Ziel

Parkplatz Sägewerk

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
47.014700, 12.368570
GMS
47°00'52.9"N 12°22'06.9"E
UTM
33T 300003 5210158
w3w 
///gute.wirksam.hütten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Alois Ganser
11.08.2020 · Community
Schöne Rundtour mit großartigen Ausblicken, welche mit guter Kondition und etwas Trittsicherheit von Jung und Alt bewältigt werden kann.
mehr zeigen
Gemacht am 06.08.2020
Foto: Alois Ganser, Community
Foto: Alois Ganser, Community
Foto: Alois Ganser, Community
Foto: Alois Ganser, Community
Foto: Alois Ganser, Community

Fotos von anderen

+ 1

Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,9 km
Dauer
5:43h
Aufstieg
1.098 hm
Abstieg
1.097 hm
Rundtour aussichtsreich geologische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.