Start Touren Muhr: Weißeck
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Bergtour

Muhr: Weißeck

Bergtour · Lungau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wellnesshotel Eggerwirt****s Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Start beim Muritzenparkplatz
    / Start beim Muritzenparkplatz
    Foto: Christian Pritz, Wellnesshotel Eggerwirt****s
  • / Forstweg bis zur Schliereralm
    Foto: Christian Pritz, Wellnesshotel Eggerwirt****s
  • / Weggabelung Sticklerhütte, Karwassersee
    Foto: Christian Pritz, Wellnesshotel Eggerwirt****s
  • / Forstweg Richtung Sticklerhütte
    Foto: Christian Pritz, Wellnesshotel Eggerwirt****s
  • / Steig beginnt aufs Weißeck - Gehzeit noch 2,5 h
    Foto: Christian Pritz, Wellnesshotel Eggerwirt****s
  • / Wegkreuzung Weißeck & Murursprung
    Foto: Christian Pritz, Wellnesshotel Eggerwirt****s
  • / Folgen Sie der Wegmarkierung
    Foto: Christian Pritz, Wellnesshotel Eggerwirt****s
  • / Blick zum Murursprung
    Foto: Christian Pritz, Wellnesshotel Eggerwirt****s
  • / Aufstieg Richtung Riedingscharte
    Foto: Christian Pritz, Wellnesshotel Eggerwirt****s
  • / Wegbeschilderung Weißeck
    Foto: Christian Pritz, Wellnesshotel Eggerwirt****s
  • / Letzer Aufstieg bis zur Scharte
    Foto: Christian Pritz, Wellnesshotel Eggerwirt****s
  • / Blick ins Zederhaustal auf den Riedingsee
    Foto: Christian Pritz, Wellnesshotel Eggerwirt****s
  • / Aufstieg zum Weißeck
    Foto: Christian Pritz, Wellnesshotel Eggerwirt****s
  • /
    Foto: Christian Pritz, Wellnesshotel Eggerwirt****s
  • / Aufstieg
    Foto: Christian Pritz, Wellnesshotel Eggerwirt****s
  • / Blick ins Muhrtal
    Foto: Christian Pritz, Wellnesshotel Eggerwirt****s
  • / Letzte Steinkamm
    Foto: Christian Pritz, Wellnesshotel Eggerwirt****s
  • / Steig führt direkt zum Gipfelkreuz
    Foto: Christian Pritz, Wellnesshotel Eggerwirt****s
  • / Das Ziel fast erreicht
    Foto: Christian Pritz, Wellnesshotel Eggerwirt****s
  • / Das Gipfelkreuz Weißeck
    Foto: Christian Pritz, Wellnesshotel Eggerwirt****s
m 3000 2500 2000 1500 14 12 10 8 6 4 2 km Sticklerhütte Sticklerhütte

Höchster Berg der Ausläufer der Hohen Tauern
schwer
15,5 km
6:45 h
1185 hm
1185 hm
Traumhafter Fernblick rund um die Hohen Tauern und Niedrigen Tauern. Blick auf den Riedingsee und zum Murursprung.

Autorentipp

Fahren Sie im Sommer mit dem Tälerbus ab 09.00 Uhr vom Arsenhaus bis zur Sticklerhütte und steigen Sie von dort aus auf. Dort benötigen Sie noch 2,5 h bis auf den Gipfel vom Weißeck. Weitere Variante ist auch der Aufstieg von der Königalm in Zederhaus.
outdooractive.com User
Autor
Christian Pritz
Aktualisierung: 27.07.2016

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2706 m
Tiefster Punkt
1541 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Sticklerhütte

Sicherheitshinweise

Achtung bei schlechter Witterung, die aktuelle Wetterlage können Sie an der Rezeption im Wellnesshotel Eggerwirt****s erfragen. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ist wichtig!

Start

Muritzenparkplatz in Hintermuhr (1542 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.133400, 13.402290
UTM
33T 378836 5221226

Ziel

Muritzenparkplatz in Hintermuhr

Wegbeschreibung

Zuerst führt die Forststraße bis zur Sticklerhütte. Von dort aus folgen sie den Steig bis auf die Riedingscharte, wo der Wanderweg am Kamm entlang aufs Weißeck führt. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ist erforderlich.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Zeitplan vom Postbus finden Sie hier.

Anfahrt

Die Anfahrt erfolgt vom Wellnesshotel Eggerwirt****s Richtung Kreisverkehr. Dort folgen Sie der Beschilderung Richtung Autobahn und fahren Sie auf der Bundesstraße Richtung Muhr/Zederhaus. Nach ca. 5 Kilometer biegen Sie links Richtung Muhr ab und folgen Sie der Straße bis zur Mautstelle in Hintermuhr. Dort fahren Sie nach Bezahlung der Maut zum Parkplatz Muritzen, wo Sie das Auto parkieren können.

Parken

Parkplatz Muritzen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Getränk, kl. Jause, Rucksack, Wetterschutz, Telefon, Taschengeld

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
15,5 km
Dauer
6:45h
Aufstieg
1185 hm
Abstieg
1185 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour ausgesetzt

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.