Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren MÜRITZER RADWEG
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

MÜRITZER RADWEG

· 3 Bewertungen · Radfahren · Mecklenburgische Seenplatte
Profilbild von Hans-Christian Davidsen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hans-Christian Davidsen
  • Naturerlebnispfad Zinow
    Naturerlebnispfad Zinow
    Foto: Hans-Christian Davidsen, Community
m 80 75 70 65 60 55 40 30 20 10 km
Die Mecklenburgische Seenplatte ist ein umfangreiches Seengebiet im Nordosten Deutschlands, dieses umfasst unter anderem den Fleesensee, Plauer See, Kölpinsee und verschiedene Naturparks.
Eine Radtour führt entlang des Müritzer Sees und bietet Ihnen einen entspannten Urlaub in der Natur des Müritzer Nationalparkes.
mittel
Strecke 48,2 km
3:16 h
25 hm
25 hm
81 hm
62 hm

Im weitläufigen Müritz Nationalpark bestehen gut Möglichkeiten zum Radfahren. An den Nationalparkeingangstoren findet man Fahrradverleihe. Das Fahrrad lässt sich auch gut als Transportmittel zu Einstiegspunkten in kleinere Wanderungen im weitläufigen Parkgebiet einsetzen.


Eine attaktive Tour ist z. B. die 21 km lange, mit einem blauem Radler ausgeschilderte Rundtour "Rund um die Specker Seen". Auf dem Rundkurs kommt an verschiedenen Seen, am Käflingsbergturm und natürlich auch an der Müritz vorbei. Einstiegspunkte in den Rundkurs sind Boek aus Richtung Süden und Federow bzw. Schwarzenhof aus Richtung Norden. Hier gibt es KFZ-Parkplätze und auch Radverleihe

Autorentipp

Ein besonderes Erlebnis dieses Radweges sind die weiten Moore  Östlich der Müritz auf dem Weg zwischen Boeker Sender, Specker Horst und Schwarzenof.

Beobachtungseinrichtungen bieten interessante landschaftseindrücke und laden zur Rast ein.

Der Radrundweg ist gut befahrbar.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
81 m
Tiefster Punkt
62 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 47,80%Schotterweg 39,60%Naturweg 0,30%Pfad 0,14%Schieben 0,50%Straße 11,58%Unbekannt 0,04%
Asphalt
23,1 km
Schotterweg
19,1 km
Naturweg
0,1 km
Pfad
0,1 km
Schieben
0,2 km
Straße
5,6 km
Unbekannt
0 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

• Kies-Sand stabilisierter Radwegebelag entlang des Müritzufer.

• Straßenbegleitender Radweg

• Ebenes Gelände, kaum Steigungen

Weitere Infos und Links

http://www.mueritz-nationalpark.de/cms2/MNP_prod/MNP/de/Startseite/index.jsp

Start

Waren (65 m)
Koordinaten:
DD
53.501421, 12.688575
GMS
53°30'05.1"N 12°41'18.9"E
UTM
33U 346694 5930538
w3w 
///brücken.verspielt.allemal
Auf Karte anzeigen

Ziel

Käflingsbergturm und Ostufer

Wegbeschreibung

Der Rundweg ist sehr gut ausgebaut und beschildert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Waren (Müritz) ist das wirtschaftliche und touristische Zentrum der Müritz-Region. Welches Verkehrsmittel auch immer Ihren Vorzug genießt, Sie können es benutzen, um nach Waren (Müritz) zu kommen oder Güter dorthin zu transportieren.

Anfahrt

Die Autobahn A 19 ist nur 30 km entfernt. Waren (Müritz) erreichen Sie über die Abfahrten: AS 18 Röbel oder AS 17 Waren (Müritz).

Die gut ausgebauten Bundesstraßen B 192 und B 108 durchqueren die Stadt und vernetzen die Orte der Region.

Waren (Müritz) liegt an der Strecke Berlin – Rostock der Deutschen Bahn sowie der Strecke Neustrelitz - Hagenow der ODEG. Auch der InterConnex fährt täglich von Leipzig aus über Berlin nach Waren (Müritz) und zurück.

Parken

In den Eingangsbereichen des Nationalparks.

Koordinaten

DD
53.501421, 12.688575
GMS
53°30'05.1"N 12°41'18.9"E
UTM
33U 346694 5930538
w3w 
///brücken.verspielt.allemal
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

• Rad- und Wanderkarte Müritz-Nationalpark ISBN 3-932115-00-7.


• Umfangreiche Serie von Rad- Wander- und Wasserwanderkarten für den Müritz-Nationalpark und die Region Mecklenburgische Seenplatte des in Waren ansässigen Klemmer Verlag.

• ADFC Regionalkarte 1:75000 "Mecklenburgische Seenplatte", reiß- und wetterfeste Radwanderkarte mit umfangreicher speziallegende zum Radwandern. ISBN 978-3-87073-564-7, Bielefelder Verlag.

Kartenempfehlungen des Autors

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,3
(3)
Angela Pohl
08.07.2018 · Community
Haben die Tour ab/bis Waren/Müritz gemacht - wunderschön, abwechslungsreich und die Wege - Asphalt wie Sand - supergut fahrbar in Top-Zustand. Lediglich das Stück zwischen Kargow und Waren ist UNTERIRDISCH, eigentlich nur zum Absteigen. Das ist schade zum Ende der Tour hin, kein würdiger Abschluss...
mehr zeigen
Lars L.
11.06.2018 · Community
Gut zu fahrende Tour, auch in 2 Etappen aufteilbar, dann ist der Startpunkt aber Schwarzenhof. Überall Rastmöglichkeiten, Aussichtstürme, tolle Einblicke in die Natur des Nationalparks. Gefahren am 11.06.2018.
mehr zeigen
Hans-Christian Davidsen
20.01.2017 · Community
Sehr geehrter Herr Werner, Die vorgeschlagene Route ist vom heutigen Tag an gemäß der zugelassenen Fahrradtouren aktualisiert worden. Mit freundlichen Grüßen Hans-Christian Davidsen
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
48,2 km
Dauer
3:16 h
Aufstieg
25 hm
Abstieg
25 hm
Höchster Punkt
81 hm
Tiefster Punkt
62 hm
Hin und zurück Rundtour Etappentour familienfreundlich faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.