Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Müritz Rundtour
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Müritz Rundtour

Radfahren · Mecklenburgische Seenplatte
Verantwortlich für diesen Inhalt
Waren (Müritz) Kur- und Tourismus GmbH
  • Hafen von Waren (Müritz)
    Hafen von Waren (Müritz)
    Foto: Müritz plus by Waren (Müritz) Information, Waren (Müritz) Kur- und Tourismus GmbH
m 80 75 70 65 60 55 80 70 60 50 40 30 20 10 km
Rund um das "Kleine Meer" führt eine der schönsten Rad- und Wandertouren in der Mecklenburgischen Seenplatte.
schwer
Strecke 85,1 km
5:45 h
58 hm
74 hm
80 hm
62 hm

Für Rad- und Naturbegeisterte zählt die Müritz Rundtour zu einem Höhepunkt im „Land der 1000 Seen“.

Auf dieser ca. 84 km langen Tour um den größten Binnensee Deutschlands, gibt es hinter fast jeder Kurve etwas Interessantes zu entdecken.

Schon nach wenigen Kilometern taucht man in die erholsame Beschaulichkeit des Müritz-Nationalparks ein. Wälder, Seen und Moore dürfen sich hier nach ihren eigenen Regeln entwickeln.

Im Wildpark Boek kann man Hirsche und Rehe hautnah beobachten und ein Besuch im Luftfahrttechnischen Museum in Rechlin lohnt sich allemal.

Das beschauliche Dorf Ludorf besitzt eine frühgotische Oktogonkirche, die für Norddeutschland einzigartig ist und von der Anhöhe Gnever Kiesgrube bietet sich ein eindrucksvoller Blick auf das Naturschutzgebiet „Großer Schwerin mit Steinhorn“, ein ungestörter Rastplatz für zahlreiche Vogelarten.

Von Röbel/Müritz bis nach Waren (Müritz) sollte man immer wieder die fantastische Aussicht auf die Müritz genießen.

 

 

 

Profilbild von Müritz plus by Waren (Müritz) Information
Autor
Müritz plus by Waren (Müritz) Information
Aktualisierung: 23.07.2022
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
80 m
Tiefster Punkt
62 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 47,25%Schotterweg 25,27%Naturweg 10,16%Pfad 14,85%Straße 2,44%
Asphalt
40,2 km
Schotterweg
21,5 km
Naturweg
8,6 km
Pfad
12,6 km
Straße
2,1 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Die Tour lässt sich individuell gestalten, da von April bis Oktober der "Müritz rundum"- Bus und die Linienschifffahrt verkehren. Bei beiden Verkehrsmitteln ist eine Fahrradmitnahme möglich.

Start

Koordinaten:
DD
53.514441, 12.689093
GMS
53°30'52.0"N 12°41'20.7"E
UTM
33U 346775 5931985
w3w 
///stellen.bauwerke.helles
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Die Tour beginnt in der Altstadt von Waren (Müritz), am Stadthafen vorbei Richtung Federow durch den Müritz-Nationalpark. In diesen Lebensräumen existiert ein großer Reichtum an Tier- und Pflanzenarten. Wechselnde Ausstellungen in der Nationalpark-Information Federow zeigen die Vielfalt.

Über den Specker Horst geht es nach Boek. Von dort aus gelangt man nach Rechlin. Die flachen Sandstrände am Südostufer derMüritz laden zum Baden, Surfen und Paddeln ein.

Im weiteren Verlauf führt die Route über die Südausläufer der Müritz und durchquert hinter Vipperow auf schmalem Pfad einen Bruchwald und dichten Schilfgürtel. Durch leicht hügeliges Gelände gelangt man immer auf ufernahen Wegen über Zielow weiter in Richtung Norden nach Ludorf.

Röbel/Müritz ist erreicht. Hier lohnt es sich, den 58 Meter hohen Kirchturm der Marienkirche zu erklimmen. Die Aussicht auf die Müritz von hier oben ist phänomenal. Im großen Bogen geht es über Gotthun durch die offene Feld und Wiesenlandschaft nach Sietow Dorf. 

Klink, auf einer Landenge gelegen, ist ein ehemaliges Rittergut. Das Schloss wurde um die Jahrhundert wende im Stil der Neorenaissance erbaut.

Über den Reeckkanal fahrend, erreicht man die Binnenmüritz. Ein letzter Höhepunkt ist der hölzerne Steg über einen Ausläufer der Müritz.

Am Stadthafen von Waren endet die Rundtour.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

per Bahn...

nächst gelegene Bahnhöfe: Waren (Müritz), Malchow oder Mirow

 

per Bus...

Ö–PNV-Verbindung über die Müritz-Nationalparklinie (von Mai bis Oktober möglich)

DAT-Bus Betrieb aus Richtung Mirow / Röbel / Waren, Neubrandenburg

Anfahrt

 

 

Koordinaten

DD
53.514441, 12.689093
GMS
53°30'52.0"N 12°41'20.7"E
UTM
33U 346775 5931985
w3w 
///stellen.bauwerke.helles
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
85,1 km
Dauer
5:45 h
Aufstieg
58 hm
Abstieg
74 hm
Höchster Punkt
80 hm
Tiefster Punkt
62 hm
Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.