Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Mühlentour um den Schmollensee auf Usedom
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Mühlentour um den Schmollensee auf Usedom

Radfahren · Usedom
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Die Holländerwindmühle.
    Die Holländerwindmühle.
    Foto: Outdooractive Redaktion
m 100 50 40 35 30 25 20 15 10 5 km Naturlehrpfad Wockinsee Schmollensee Alte Windmühle Steingarten
Diese Radtour führt uns unter anderem zur Holländerwindmühle nach Benz, die liebevoll restauriert ist und auch ein kulinarisches Ausflugsziel ist.
schwer
Strecke 43,4 km
4:30 h
68 hm
68 hm
35 hm
-1 hm
Im Sattel genießen wir pittoreske Windmühlen, herrliche Strandausblicke und idyllische Wiesen.
Profilbild von User Alpstein
Autor
User Alpstein
Aktualisierung: 20.02.2014
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
35 m
Tiefster Punkt
-1 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 30,13%Naturweg 65,77%Pfad 1,28%Unbekannt 2,81%
Asphalt
13,1 km
Naturweg
28,5 km
Pfad
0,6 km
Unbekannt
1,2 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Parkplatz westlich von Koserow (2 m)
Koordinaten:
DD
54.063238, 13.983282
GMS
54°03'47.7"N 13°58'59.8"E
UTM
33U 433456 5991035
w3w 
///klippe.risiko.beispiele
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Unsere Mühlentour beginnt am Parkplatz, der etwa 500m westlich von Koserow liegt. Wir fahren dort auf den Radweg. Dieser führt uns am Damm entlang nach Koserow. Am Spielplatz halten wir uns links und radeln am Strand entlang. Bald stoßen wir auf die Markierung "Radwanderweg" und folgen dieser. Der Weg führt uns nun über den Streckelsberg. Wir erreichen den Kölpinsee und umfahren einen Fußgängerweg auf der Straße. Hinter dem See wird die Strecke hügelig und die Abfahrten sollten vorsichtig angegangen werden. Am Naturlehrpfad Wockninsee (1) finden wir unsere erste Einkehrmöglichkeit. In der Gaststätte Dünenhaus können wir uns stärken und erreichen schon bald das Seebad Bansin. Hier verlassen wir die Küste und fahren noch vor der Seebrücke den Fischerweg hinauf. Wir überqueren die Bundesstraße und erreichen bald die erste Windmühle (2) unserer Tour. Auf dem Radweg geht es nun über Sallentin nach Benz. Die Holländerwindmühle (3) im Ort wurde im Jahre 2002 restauriert und an schönen Tagen kann man bei Kaffee und Kuchen die herrliche Aussicht auf den Schmollensee genießen. Wir verlassen Benz und biegen nach 1 km rechts ab, genießen noch einmal die Aussicht über den Schmollensee (4) und erreichen die Bockwindmühle Pudagla. Nach deren Besichtigung überqueren wir die Bundesstraße und radeln auf einem Forstweg zum Achterwasser. Am Strand entlang müssen wir ein kurzes Stück schieben, werden aber mit einer schönen Aussicht belohnt. Am Parkplatz fahren wir links und folgen immer dem Wegweiser nach Ückeritz. Über Viehweiden und Wiesen erreichen wir Neu Pudagla und können dort den Steingarten (5) besichtigen. Wir machen noch einen Abstecher zum Hafen Stagnieß und erreichen über Ückeritz den Radweg, der uns wieder nach Koserow zurück bringt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

B111 bis Koserow

Parken

Am Parkplatz westlich von Koserow

Koordinaten

DD
54.063238, 13.983282
GMS
54°03'47.7"N 13°58'59.8"E
UTM
33U 433456 5991035
w3w 
///klippe.risiko.beispiele
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
43,4 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
68 hm
Abstieg
68 hm
Höchster Punkt
35 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 14 Wegpunkte
  • 14 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.