Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Mühldorfer Alm - Kleiner Salzkofel
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Mühldorfer Alm - Kleiner Salzkofel

Wanderung · Nationalpark Hohe Tauern
LogoHohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Eine spanende Auffahrt mit der Kreuzeckbahn erwartet uns.
    / Eine spanende Auffahrt mit der Kreuzeckbahn erwartet uns.
    Foto: Nationalpark Region Hohe Tauern Kärnten, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH
  • / Ein kleines aber feines Paradies, die Mernikalm.
    Foto: Nationalpark Region Hohe Tauern Kärnten, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH
  • / Der Besuch bei einer der urigen Hütten lohnt sich immer.
    Foto: Nationalpark Region Hohe Tauern Kärnten, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH
  • / Durch einen lichten Wald geht es aufwärts Richtung Koppen.
    Foto: Nationalpark Region Hohe Tauern Kärnten, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH
  • / Der erste Blick zum kleinen Salzkofel
    Foto: Nationalpark Region Hohe Tauern Kärnten, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH
  • / Der Koppen ist erreicht, Zeit für eine kleine Rast.
    Foto: Nationalpark Region Hohe Tauern Kärnten, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH
  • / Den Grat Entlang zum Gipfel des Kleinen Salzkofel.
    Foto: Nationalpark Region Hohe Tauern Kärnten, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH
  • / Der letzte Anstieg zum Kleinen Salzkofel.
    Foto: Nationalpark Region Hohe Tauern Kärnten, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH
  • / Nur mehr wenige Minuten bis zum Gipfelkreuz.
    Foto: Nationalpark Region Hohe Tauern Kärnten, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH
  • / Die Krönung für diesen Tag, der Gipfeln des Kleinen Salzkofel.
    Foto: Nationalpark Region Hohe Tauern Kärnten, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH
  • / Ein Blick ins Gipfelbuch lässt uns schmunzeln!
    Foto: Nationalpark Region Hohe Tauern Kärnten, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH
  • / Abstieg: zurück auf die Koppen.
    Foto: Nationalpark Region Hohe Tauern Kärnten, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH
  • / Weit entfernt im Tal das enge Mölltal.
    Foto: Nationalpark Region Hohe Tauern Kärnten, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH
  • / Das nächste Almhüttl in Sicht . . .
    Foto: Nationalpark Region Hohe Tauern Kärnten, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH
  • / Von der Mühldorfer Alm wandern wir weiter zur Mernikalm.
    Foto: Nationalpark Region Hohe Tauern Kärnten, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH
  • / Die Mernikalm erwartet uns.
    Foto: Nationalpark Region Hohe Tauern Kärnten, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH
  • / Die Ambitionen für eine gemütliche Einkehr steigen.
    Foto: Nationalpark Region Hohe Tauern Kärnten, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH
  • / An diesem Tag entsteht der Wunsch wieder zu kommen.
    Foto: Nationalpark Region Hohe Tauern Kärnten, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH
m 2500 2000 1500 1000 10 8 6 4 2 km Abzweigung Kl. Salzkofel Kling Hütte Kl. Salzkofel Abzweigung Mösnerhütte Abzweigung Poldi´s Jausenstation
Leichte, sehr schöne Rundwanderung über mehrere Almen. Weiterwanderung zur Salzkofelhütte mit Übernachtung möglich!                                                                                                                                                             
mittel
Strecke 11,3 km
6:00 h
1.026 hm
1.025 hm
2.222 hm
1.201 hm
Die Kreuzeckbahn bringt uns gemütlich der Almregion näher. Dort erwartet uns ein herrliches Wanderrevier, das wir je nach sportlicher Ambition bereits mit dem Besuch einer der urigen Hütten beenden, auf einer kleineren Almrunde uns von Hütte zu Hütte bewegen oder den Tag mit Gipfeln des Koppen und des kleinen Salzkofels krönen. Vielleicht wird an diesem Tag der Wunsch entstehen, den hier beginnenden gesamten Kreuzeck-Höhenweg zu begehen.

Autorentipp

Die Benützung der Kreuzeck-Bahn ist mit der (Nationalpark) Kärnten Card kostenlos. 
Profilbild von Nationalpark-Region    Hohe Tauern Kärnten
Autor
Nationalpark-Region Hohe Tauern Kärnten
Aktualisierung: 07.10.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Kleiner Salzkofel, 2.222 m
Tiefster Punkt
Kreuzeck Bergbahnen, 1.201 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Bergstation Kreuzeck-Bahn (1.206 m)
Koordinaten:
DD
46.860831, 13.302770
GMS
46°51'39.0"N 13°18'10.0"E
UTM
33T 370633 5191097
w3w 
///angelrute.haustier.geld

Wegbeschreibung

Von der Bergstation der Kreuzeckbahn abwechselnd der Forststraße und dem Wanderweg Nr. 342 folgend zur Mernikalm. Weiter auf dem Weg Nr. 15 zur Mösernhütte. Hier zweigen wir links ab und erreichen nach ca. 20 Minuten die Abzweigung Kleiner Salzkofel, bei der wir nach rechts auf den neu angelegten Steig abzweigen. Dieser führt uns über den markanten Rücken erst durch einen lichten Wald und danach über freies Gelände auf die Koppen. Von hier westwärts über den Grat in wenigen Minuten zum Gipfel des Kleinen Salzkofel.

Abstieg: zurück auf die Koppen und entlang des weiterführenden Rückens zur Roßeben. Hier stoßen wir auf den Weg Nr. 342. Nach links abzweigend folgen wir diesem in nördlicher Richtung bis zur Wegkreuzung, hier nach rechts weiter zur Mühldorfer Alm, an dieser links haltend vorbei und weiter über die Mernikalm zum Ausgangspunkt Kreuzeckbahn.

Variante:
Es ist möglich, die Almen-Rundwanderung ohne den Aufstieg zur Koppen und den Kl. Salzkofel zu machen. Dabei folgen wir ab der Mösernhütte dem flachen Weg zum Wegweiser Salzkofelhütte/Mühldorfer Alm. Hier abwärts zur Mühldorfer Alm.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem öffentlichen Postbus bis zur Haltestelle "Kolbnitz".

Anfahrt

Von der B 106 in Kolbnitz abzweigen und der Beschilderung zur Kreuzeckbahn folgen. 

Parken

Parkplatz an der Kreuzeckbahn

Koordinaten

DD
46.860831, 13.302770
GMS
46°51'39.0"N 13°18'10.0"E
UTM
33T 370633 5191097
w3w 
///angelrute.haustier.geld
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes und gut eingelaufenes Schuhwerk, funktionale Wanderbekleidung, Tagesrucksack mit Jause und Getränk, Stöcke empfohlen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,3 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
1.026 hm
Abstieg
1.025 hm
Höchster Punkt
2.222 hm
Tiefster Punkt
1.201 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.