Start Touren Muckenkogel über Lilienfelder Hütte auf dem Jägersteig
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Muckenkogel über Lilienfelder Hütte auf dem Jägersteig

Wanderung · Gutensteiner Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Gebirgsverein Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Muckenkogel - Sender
    / Muckenkogel - Sender
    Foto: Franz Trapp, Franz Trapp
  • / Jägersteig - Weganfang
    Foto: Franz Trapp, Franz Trapp
  • / Jägersteig, kurz vor der "Glatzwiese"
    Foto: Mit Seil gekennzeichnet, KEINE Sicherung!, Franz Trapp
  • / Jägersteig, kurz vor dem Karlstein
    Foto: Franz Trapp, Franz Trapp
  • / Karlstein
    Foto: Franz Trapp, Franz Trapp
  • / Lilienfelder Hütte
    Foto: Franz Trapp, Franz Trapp
  • / Abzweigung zur AV-Jugendhütte am Steinhofberg
    Foto: Franz Trapp, Franz Trapp
  • / AV-Jugendhütte am Steinhofberg
    Foto: Franz Trapp, Franz Trapp
  • / Bergrettungshütte
    Foto: Franz Trapp, Franz Trapp
  • / Klösterpunkt auf dem Muckenkogel
    Foto: Franz Trapp, Franz Trapp
  • / Klosteralm
    Foto: Franz Trapp, Franz Trapp
  • / Traisner Hütte
    Foto: Franz Trapp, Franz Trapp
  • / Gastronomie auf dem Muckenkogel
    Foto: Franz Trapp, Franz Trapp
  • / INFO-Tafel
    Foto: Franz Trapp, Franz Trapp
  • / Lilienfelder Hütte
    Foto: Alpenverein - Gebirgsverein, ÖAV-Hüttenfinder
  • / Lilienfelder Hütte
    Foto: Alpenverein - Gebirgsverein, ÖAV-Hüttenfinder
  • / Lilienfelder Hütte
    Foto: Alpenverein - Gebirgsverein, ÖAV-Hüttenfinder
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km AV-Jugendhütte am Steinhofberg Klösterpunkt Bergrettung Lilienfeld Klosteralm Lilienfelder Hütte Weganfang

Auf dem Jägersteig, Nr. 655 (Traisentaler Rundwanderweg) bzw. 04A (Voralpenweg-Variante) zur Lilienfelder Hütte und weiter zum Muckenkogel.
mittel
4,3 km
2:08 h
824 hm
31 hm
Geeignet für Familien und Wanderer mit Grundkondition.
outdooractive.com User
Autor
Franz Trapp 
Aktualisierung: 23.02.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Muckenkogel (Klösterpunkt), 1245 m
Tiefster Punkt
Brücke bei Liftstraße, 421 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, Wanderstöcke vorteilhaft.

Weitere Infos und Links

Siehe auch:

Muckenkogel über Lilienfelder Hütte von Freiland.

Gängige Zustiege zum Muckenkogel bzw. zur Lilienfelder Hütte sind auch auf anderen markierten Wegen von Lilienfeld, Stangental oder auch von Süden kommend möglich.

Einkehrmöglichkeiten: Lilienfelder Hütte des Österr. Gebirgsvereines, Klosteralpe, Traisner Hütte, Almgasthaus Billensteiner

Start

Lilienfeld bei Brücke Liftstraße (33 U 544935 5316944) (421 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.004232, 15.602375
UTM
33U 544930 5316946

Ziel

Muckenkogel - Klösterpunkt (33 T 545363 5314334)

Wegbeschreibung

Unmittelbar nach der Brücke beginnt rechts der Jägersteig zur Lilienfelder Hütte (kann bei Bedarf auch auf der Skistraße umgangen werden). Der Jägersteig - Weg Nr. 655 (Traisentaler Rundwanderweg) bzw. 04A (Voralpenweg-Variante) verläuft am Osthang des Spitzbrandkogels aufwärts, zuerst parallel zur Liftstraße, nach ca. 600 - 700 m überquert man eine Forststraße (links unten sind der Parkplatz und die Talstation des Muckenkogel-Sesselliftes zu sehen). Weiter an Höhe gewinnend, erreicht man dann die vom Spitzbrandkogel herunter führende "Glatzwiese". Von links stößt die von der Talstation des Liftes beginnende Skistraße dazu, vom rechts mündet der vom Spitzbrandkogel kommende Weg 35.

Die Glatzwiese überquert man schräg links ansteigend zu einer markanten Birke. Hier stößt noch der Zustieg aus dem Stillen Tal (vom Krankenhaus Lilienfeld) dazu.

Der Steig verläuft die "Schneise" querend aufwärts durch den Wald bis zur Skistraße (diese Schneise kann auch diretissimo genommen werden). Der Skistraße folgt man kurz aufwärts und zweigt dann rechts wieder auf den Jägersteig ab. Nach einem kurzen zickzack verlaufenden Steilstück mündet der Weg erneut auf die Skistraße (diese verläuft fast eben weiter zur "Sutte"). Bei einer scharfen Rechtskurve, wo von links der Weg 42 vom Kleinen Wasserfall einmündet, führt der Jägersteig scharf rechts aufwärts weiter.

Dem Steig folgend erreicht man den Aussichtspunkt Karlstein. Vom Karlstein steigt der Jägersteig weiter Richtung Südwest an bis zu einer flachen Forststraße, der man bis zur Lilienfelder Hütte des Österr. Gebirgsvereines folgt. Man erreicht hier die Kolmstraße von Lilienfeld auf den Muckenkogel, in 100 m dreht die Straße in einer Kurve scharf nach links, gerade weiter führt halblinks ein Weg zur AV-Jugendhütte auf dem Steinhofberg (200 m) und halbrechts ins Tal nach Freiland.

Der Weg zum Muckenkogel (ab hier auch Nr. 622) führt nun rechts entlang des Waldrandes nach oben, an der Bergrettungshütte vorbei über einen Weiderost. Hier verlässt man die Forststraße und wandert über den Almboden zuerst flach und dann leicht ansteigend bis kurz vor die Bergstation der Muckenkogel-Sesselliftes. Hier folgt man dem asphaltierten Weg aufwärts Richtung Sender. Ein kurzes Stück nach einem weiteren Weiderost zweigt rechts ein Steig ab und führt direkt nach oben zum Klösterpunkt beim Sender.

Der Abstieg nach Lilienfeld erfolgt über denselben Weg.
Diverse Kombinationen und Rundwanderungen bieten sich aufgrund des dichten Wegenetzes an.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis St. Pölten, von dort mit der Regionalbahn nach Lilienfeld (Busse bereits ab St. Pölten).

Siehe: www.postbus.at

Anfahrt

Von der Westautobahn, Abfahrt St. Pölten Süd auf der B 20 Richtung Mariazell über Traisen nach Lilienfeld.
Von Mariazell kommend über Türnitz, Lehenrotte und Freiland bis Lilienfeld. Hier abbiegen zum Stift und weiter Richtung Muckenkogel.
Kurz nach dem Fernheizwerk rechts über die Brücke und hier parken.

Parken

Siehe Anfahrt.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Hütten- und Wegbeschreibung siehe: http://lilienfelderhuette.gebirgsverein.at/

Kartenempfehlungen des Autors

BEV: Österreichische Karte 1 : 50 000, NL 33-02-05 (4205), Sankt Aegyd am Neuwalde // Freytag & Berndt: Bl. WK 012 Hohe Wand . Schneebergland . Gutensteiner Alpen . Piestingtal . Lilienfeld . Triestingtal . Berndorf (1:50.000) // Austrian Map mobile

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,3 km
Dauer
2:08h
Aufstieg
824 hm
Abstieg
31 hm
Streckentour Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.