Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren MTB-Tour von Garmisch-Partenkirchen nach Wamberg mit Downhill Abfahrt
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

MTB-Tour von Garmisch-Partenkirchen nach Wamberg mit Downhill Abfahrt

· 1 Bewertung · Mountainbike · Zugspitzregion
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
Karte / MTB-Tour von Garmisch-Partenkirchen nach Wamberg mit Downhill Abfahrt
m 1000 900 800 700 10 8 6 4 2 km
Kurze Runde von Garmisch-Partenkirchen nach Wamberg mit rasantem Downhill auf dem Rückweg.
leicht
Strecke 10,7 km
1:30 h
408 hm
407 hm
Diese Tour führ uns von Garmisch-Partenkirchen nach Wamberg, dem höchsten Kirchenort Deutschlands. Auf der Strecke befinden sich einige steile Anstiege. Am Ende wird man mit einer längeren Downhill auf grobschottrigem Untergrund für seine Mühe belohnt. Einige Einkehrmöglichkeiten auf dem Weg bieten sich für eine Rast an, so zum Beispiel der Gasthof Wamberg. Bis auf den Abschnitt in Garmisch-Partenkirchen befährt man ausschließlich verkehrsfreie Asphalt- und Schotterwege.
Profilbild von Tobias Trachte
Autor
Tobias Trachte
Aktualisierung: 16.09.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.000 m
Tiefster Punkt
716 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Auf dem Rückweg geht es sehr steil auf Schotterpisten bergab.

Start

Parkplatz Skistadion in Garmisch-Partenkirchen (728 m)
Koordinaten:
DD
47.482950, 11.117340
GMS
47°28'58.6"N 11°07'02.4"E
UTM
32T 659512 5261007
w3w 
///nähert.enkelkind.fällte

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Tour am Parkplatz Skistadion in Garmisch-Partenkirchen. Von hier fahren wir zur Hauptstraße zurück und überqueren sie. Vor dem Dorint Hotel links in den Riedweg und an der kommenden T-Kreuzung rechts. Auf der Mittenwalder Straße biegen wir erneut rechts, auf die Dr.-Wigger-Straße in Richtung Wandergebiet Wank ab. An der darauf folgenden Y-Kreuzung halten wir uns links auf die leicht ansteigende Gsteigstraße. Diese führt uns am Fuße des Wank aus Garmisch-Partenkirchen raus. Wir passieren die Pfeifferalm und den Gasthof „Schöne Aussicht“ zu unserer Linken und fahren auf der Asphaltstraße stetig bergauf. Wir kommen an eine Abzweigung an der wir uns rechts halten. Wir überqueren die B2 kurz vor Kaltenbrunn, fahren auf dem Radweg bergab und folgen der Beschilderung nach Wamberg. Im Ort lässt sich im Gasthof Wamberg eine Pause einlegen. Für den Rückweg folgen wir der Beschilderung „Partenkirchen, Skistadion“. Von Wamberg bis Garmisch-Partenkirchen geht es auf Schotterpisten steil bergab, bis zum Skistadion, dem Ausgangspunkt der Tour.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Regionalexpress an den Bahnhof von Garmisch-Partenkirchen. Von dort mit dem Bus 9608 (Richtung Bichl, Wallgau) zur Haltestelle Kainzenberg.

Anfahrt

Über die B2 oder die B23 nach Garmisch-Partenkirchen und dort der Beschilderung Skistadion folgen.

Parken

Auf dem Parkplatz Skistadion, dieser ist kostenpflichtig.

Koordinaten

DD
47.482950, 11.117340
GMS
47°28'58.6"N 11°07'02.4"E
UTM
32T 659512 5261007
w3w 
///nähert.enkelkind.fällte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Harry Bätz
07.08.2020 · Community
Schöne Einsteigertour auf meist gut befestigen Wegen. Die Abfahrt ist steil und für Einsteiger ggf eine Herausforderung, aber wirklich zu empfehlen. Tipp für Liebhaber: Am Berggasthof Wamberg gibts Kuhmilch auf der Karte .
mehr zeigen
Gemacht am 07.08.2020
Foto: Harry Bätz, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,7 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
408 hm
Abstieg
407 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Downhill

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.