Start Touren MTB Rundtour Maria Taferl - Leiben
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Mountainbike

MTB Rundtour Maria Taferl - Leiben

Mountainbike · Donau-Niederösterreich
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Sankt Pölten Verifizierter Partner 
  • schöne Ausblicke zur Donau
    / schöne Ausblicke zur Donau
    Foto: Norman Schmid, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • / immer wieder Beschilderung des Jakobsweges
    Foto: Norman Schmid, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • / Auf Feldwegen gemütlich auf und ab
    Foto: Norman Schmid, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • / nette Einlage auf Wanderweg
    Foto: Norman Schmid, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • / Schloss Artstetten
    Foto: Norman Schmid, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • / Schloss Artstetten
    Foto: Norman Schmid, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • / Über freie Felder nach Laiben
    Foto: Norman Schmid, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • / Gemütlich dahin-cruisen
    Foto: Norman Schmid, ÖAV Sektion Sankt Pölten
  • / Schloss Laiben
    Foto: Norman Schmid, ÖAV Sektion Sankt Pölten
m 500 400 300 200 25 20 15 10 5 km

Diese MTB Rundtour, die auch für E-Bikes und Trekking-Bikes geeignet ist, ist sowohl landschaftlich als auch kulturell sehr empfehlenswert und auch familienfreundlich.
mittel
28,6 km
3:30 h
511 hm
510 hm
Die MTB Rundtour führt von Maria Taferl über Feldwege und kleine Nebenstraßen nach Arstetten und Leiben und lädt immer wieder zu Besichtigungen der Schlösser und Kirchen ein. Zuletzt geht es hinab zur Donau und bequem am Donau Radweg retour.

Autorentipp

Unbedingt die Wallfahrtskirche Maria Taferl, das Schloss Artstetten und das Schloss Leiben besichtigen. 

Für Familien ist der Start in Maria Taferl sinnvoll, damit man zu Beginn den steilen Anstieg auf der Straße vermeidet. Beim Rückweg kann auch ein Teil der Familie in einer Konditorei warten, während einer oder eine das Auto holt. Das trägt besonders zur Laune von Kindern bei!

Mit den Besichtigungen ausreichend Zeit einplanen. 

outdooractive.com User
Autor
Norman Schmid 
Aktualisierung: 13.12.2019

Schwierigkeit
S0 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
439 m
Tiefster Punkt
211 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

MTB oder E-MTB bzw. Trekkingbike

Start

Maria Taferl (438 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.225888, 15.156840
UTM
33U 511648 5341419

Ziel

Maria Taferl

Wegbeschreibung

Die Tour startet in Maria Taferl mit herrlichem Panorama zu den Voralpen, ein kurzer Besuch in der Wallfahrtskirche ist natürlich Pflicht. Die Tour verläuft bis Leiben auf dem Jakobsweg Mostviertel. Es geht Richtung Osten zunächst bergab, dann wechselnd auf und ab auf Feldwegen und Asphalt nach Unterthalheim. Von dort weiter über Feldwege und einen kurzen, aber sehr reizvollen Wanderweg nach Artstetten. Hier lohnt eine Besichtigung des Schlosses Artstetten, in dem sich die kaiserliche Familiengruft mit den Särgen von Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinanz und Herzogin Sophie befindet.

Weiter geht es auf und ab, zwischen Feldern und kleinen Wäldern, immer wieder die Zeichen des Jakobsweges gut sichtbar, nach Leiben, das man von einer Anhöhe aus erreicht. Auch hier kann man einen Abstecher in das Schloss mit seinem Traktormuseum machen.

Um abseits der stark befahrenen Straße nach Weiten zu bleiben, empfiehlt sich die Weiterfahrt über kleine asphaltierte Feldwege, über die man wieder zum Donautal hinabkommt, dort weiter auf dem schönen Donau-Radweg nach Klein-Pöchlarn und Marbach. Bevor es wieder hinauf nach Maria Taferl geht, ist eine Stärkung in einer Konditorei sehr zu empfehlen. Bei der Auffahrt nach Maria Taferl lässt sich die Aslphaltstraße nicht sinnvoll umfahren, dafür entlohnt in Maria Taferl wieder der schöne Panoramablick.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug bis Pöchlarn gut möglich. Dann über die Brücke nach Klein-Pöchlarn und entang der Route wie beschrieben.

Anfahrt

Mit dem Auto auf der A1 oder B1 nach Pöchlarn, über die Brücke nach Klein-Pöchlarn und nach Maria Taferl.

Parken

Parkplätze für Pilger ausreichend vorhanden.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S0 mittel
Strecke
28,6 km
Dauer
3:30h
Aufstieg
511 hm
Abstieg
510 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.