Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Mountainbiketour - Großer Arber mit Arbersee
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbikeempfohlene Tour

Mountainbiketour - Großer Arber mit Arbersee

Mountainbike · Bayerischer Wald
Profilbild von Hike & Bike
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hike & Bike
  • Freitag, 4. Dezember 2020, 15:15 Uhr
    / Freitag, 4. Dezember 2020, 15:15 Uhr
    Foto: Hike & Bike, Community
  • / Freitag, 4. Dezember 2020, 15:15 Uhr
    Foto: Hike & Bike, Community
  • / Freitag, 4. Dezember 2020, 15:16 Uhr
    Foto: Hike & Bike, Community
  • / Freitag, 4. Dezember 2020, 15:16 Uhr
    Foto: Hike & Bike, Community
  • / Freitag, 4. Dezember 2020, 15:16 Uhr
    Foto: Hike & Bike, Community
  • / Freitag, 4. Dezember 2020, 15:16 Uhr
    Foto: Hike & Bike, Community
  • / Freitag, 4. Dezember 2020, 15:17 Uhr
    Foto: Hike & Bike, Community
m 1400 1200 1000 800 600 400 50 40 30 20 10 km
Herrliche MTB- oder E-Biketour zum König des Bayerischen Waldes
schwer
Strecke 53,7 km
6:10 h
1.392 hm
1.393 hm
1.449 hm
564 hm
  • Start: GlasHotel in Zwiesel
  • Länge: ca. 54 km mit ca. 1400 hm
  • Einkehrmöglichkeit: Chamer Hütte, Mooshütte, Arberalm am Brennes
  • Tipp oder Alternativstrecke:
    Die Abfahrt auf der Liftseite des Großen Arbers ist eher nicht zu empfehlen, man kann zwar hier den Weg abkürzen jedoch ist dieser Teil meist ziemlich von den Fußgängern überschwemmt, zudem ist dieser Teil recht steil und mit viel Schotter bestückt.
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.449 m
Tiefster Punkt
564 m

Start

Koordinaten:
DD
49.020279, 13.235155
GMS
49°01'13.0"N 13°14'06.6"E
UTM
33U 370969 5431210
w3w 
///glanz.erfolg.frauen

Wegbeschreibung

Herrliche MTB- oder E-Biketour zum König des Bayerischen Waldes

Startmöglichkeit direkt ab Hotel möglich, von hier aus fahren wir über Klautzenbach nach Rabenstein. Vorbei am Rabensteiner Schloss bring uns eine Teerstraße (später Schotterweg) stetig steigend zum Bretterschachten. Wir lassen das Funktionsgebäude am Langlaufzentrum links stehen und fahren weiter den Schotterweg bergauf und münden dann links in die Panoramaloipe zur Hochzell ab – ein wunderschöner Rastplatz mit Blick nach Bodenmais, den die Paraglider zum Absprung nutzen. Weiter geht es wieder leicht bergauf zur Auerhahnstraße. Auf einer Lichtung, der sogenannten Stierwiese zweigt ein breiterer Wanderweg rechts ab (man kann auch weiter die Forststraße fahren und bei der nächsten Abzweigung recht, den Weg weiter zum Gipfel nutzen). Die Schotterstraße bis zum Gipfel wird nach der Gipfelrast wieder zurückgefahren und dann auf gleicher Höhe zur Chamer Hütte eingeschlagen. Unterhalb des kleinen Arbers geht es rechts auf der Auerhahnloipe weiter Richtung Schareben. In einer kurzen Abfahrt zweigt der Weg rechts bei einer Schranke ab und bringt uns zum kleinen Arbersee (Achtung hier wird der Weg ziemlich steil).

Beim Erreichen der Teerunterlage geht es kurze Zeit später rechts zum See weg (bitte auf Wanderer achten – die haben hier Vorfahrt, evtl. Fahrrad schieben). Über den Wanderweg zur Mooshütte bringt uns eine breite Forststraße zum Brennes. Angelangt bei den Parkplätzen, geht der Weg weiter links abfallend zur Kreuzung bei der Grafhütte. Zweite Abzweigung rechts wählen und bis zur Arberhütte abfahren. Parallel zum Großen Regen erreicht man die Seebachschleife und durchquert die Ortschaft Regenhütte. Vorbei am Badeweiher erreicht man etwas später die Unglücksbrücke, die einen Seitenwechsel ermöglicht und uns unter der Bundesstraße hindurch nach Ludwigsthal geleitet. Ab hier folgen wir dem Radweg nach Zwiesel bis zur Höhe Sonnenhügel und weiter zum GlasHotel.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
49.020279, 13.235155
GMS
49°01'13.0"N 13°14'06.6"E
UTM
33U 370969 5431210
w3w 
///glanz.erfolg.frauen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
53,7 km
Dauer
6:10 h
Aufstieg
1.392 hm
Abstieg
1.393 hm
Höchster Punkt
1.449 hm
Tiefster Punkt
564 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.