Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Mountainbike Panoramatour Ruhestein-Hornisgrind-Ruhestein mit Singletrails im Nationalpark Schwarzwald
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

Mountainbike Panoramatour Ruhestein-Hornisgrind-Ruhestein mit Singletrails im Nationalpark Schwarzwald

Mountainbike · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Jack Wolfskin Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Jack Wolfskin Store Freudenstadt, Jack Wolfskin
  • /
    Foto: Jack Wolfskin Store Freudenstadt, Jack Wolfskin
  • /
    Foto: Jack Wolfskin Store Freudenstadt, Jack Wolfskin
  • /
    Foto: Jack Wolfskin Store Freudenstadt, Jack Wolfskin
  • /
    Foto: Jack Wolfskin Store Freudenstadt, Jack Wolfskin
m 1200 1100 1000 900 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Mountainbike Panoramatour von Ruhestein über Darmstädter Hütte bis Hornisgrinde und zurück für ambitionierte Mountainbiker mit einigen steilen Singletrails und Tragepassagen.
Strecke 17,1 km
2:27 h
552 hm
549 hm
Los geht es am Parkplatz Ruhestein die Skipiste hoch Richtung Darmstädter Hütte die auch Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit bietet. Von der Darmstädter Hütte aus ein kurzes Stück bergab, dann rechts halten Richtung Mummelsee/Seibelseckle. Bis hierhin besteht die Tour aus breiten Forstwegen. Ab dem Parkplatz Seibelseckle geht es weiter auf einem Single Trail mit Tragepassagen bis hoch zum Gipfel der Hornisgrinde die mit 1163m ü. NHN der höchste Berg im Nordschwarzwald ist. Auf dem Gipfel bitte die Aussicht genießen, die wirklich atemberaubend schön ist. Bei guter Sicht sieht man auf Straßburg Richtung Frankreich hinab, am Horizont die Vogesen und wenn man Glück hat auch noch die Alpen im Süden. Nach kurzer Verschnaufpause geht es dann einen anspruchsvollen Single Trail Richtung Seibelseckle zurück. Vom Seibelseckle geht es dann über die Darmstädter Hütte wieder meist auf Forstwegen zurück zum Ruhestein.

 

Profilbild von Jack Wolfskin Store Freudenstadt
Autor
Jack Wolfskin Store Freudenstadt
Aktualisierung: 22.08.2014
Höchster Punkt
1.152 m
Tiefster Punkt
910 m

Start

Parkplatz Naturschutzzentrum Ruhestein (910 m)
Koordinaten:
DG
48.561308, 8.223008
GMS
48°33'40.7"N 8°13'22.8"E
UTM
32U 442671 5378981
w3w 
///öffnen.gefurcht.bricht

Ziel

Parkplatz Naturschutzzentrum Ruhestein

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

 Sie können den Ruhestein - und damit das Naturschutzzentrum - auch mit Öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Hier finden Sie eine Übersicht zur Orientierung.

Die Linie F2 bedient die Strecke Freudenstadt, Kniebis, Ruhestein und Mummelsee am Wochenende

Die Linie 21 von Freudenstadt über Baiersbronn, Obertal, Buhlbach, Ruhestein zum Schliffkopf (Werktags)
Die Linie F11 bedient die gleiche Strecke am Wochenende

Die Linie 7123 verkehrt von Achern über Sasbachwalden, Unterstmatt zum Mummelsee an wie folgt an Werktagen und an Wochenenden im Sommer und Winter .
 
Die Linie 7125 fährt werktags von Ottenhöfen über Seebach, Ruhestein zum Mummelsee und am Wochenende von Oppenau aus die gleiche Strecke.

Anfahrt

Liegt direkt an der Schwarzwaldhochstraße (B 500) zwischen Freudenstadt und Baden-Baden an der Kreuzung, die nach Baiersbronn führt

Parken

Parkplatz am Naturschutzzentrum Ruhestein

Koordinaten

DG
48.561308, 8.223008
GMS
48°33'40.7"N 8°13'22.8"E
UTM
32U 442671 5378981
w3w 
///öffnen.gefurcht.bricht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Vollgefedertes Mountainbike, Knieschützer, Helm.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
17,1 km
Dauer
2:27 h
Aufstieg
552 hm
Abstieg
549 hm

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.