Start Touren Mount Sneffels, Colorado 7
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Hochtour

Mount Sneffels, Colorado 7

Hochtour · Vereinigte Staaten von Amerika
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Start gegenüber einer alten Mine 3270m
    / Start gegenüber einer alten Mine 3270m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • 3450 m, Forststraße noch im Schatten
    / 3450 m, Forststraße noch im Schatten
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Blumen am Forststraßenrand um 3500m
    / Blumen am Forststraßenrand um 3500m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Parkplatz 3, 3570m
    / Parkplatz 3, 3570m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Infotafel mit Karte 3798m
    / Infotafel mit Karte 3798m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Steilaufstieg im Lavender Couloir
    / Steilaufstieg im Lavender Couloir
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Sattel 4145m, Lavender Col
    / Sattel 4145m, Lavender Col
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Mt. Sneffels mit Anstiegsrinne
    Foto: Karl Linecker, Romain Hoffmann
  • / Mt. Sneffels 4315m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Schlüsselstelle (II) V-Kerbe 4285m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Lavender Couloir vom Col (4145m) gesehen.
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Tolles Panorama beim Abstieg 3850m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
3300 3600 3900 4200 4500 m km 2 4 6 8 10 12 Mt.Sneffels 4315m

Grandiose und wahrscheinlich landschaftlich schönste Tour auf einen Fourteener in den San Juan Montains der Rockies. Etwas anspruchsvoller als die meisten bekannten 14.000er in Colorado. Trittsicherheit und Klettergeschick sind Voraussetzung um die Tour genießen zu können.
mittel
11,1 km
4:15 h
1100 hm
1100 hm
Vom Parkplatz auf der ruppigen Forststraße zur INFO-Tafel und über eine sehr steile Schuttrinne zum Lavender Col. Steil in eine Scharte und in leichter Kletterei zum Gipfel. Abstieg am selben Weg.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

outdooractive.com User
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 17.11.2017

Schwierigkeit
II mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Mount Sneffels, 4315 m
Tiefster Punkt
Parkplatz 1, 3270 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

An schönen Wochenenden ist ein Helm empfehlenswert, da viele Steine im Couloir abgetreten werden.

Ausrüstung

Hochttourenausrüstung ohne Steigeisen und Pickel im Sommer, Teleskopstecken, hohe Bergschuhe.

Start

P1 Forststraße (3272 m)
Koordinaten:
Geographisch
37.978974, -107.758372
UTM
13S 257730 4207072

Ziel

P1 Forststraße

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung: Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

AUFSTIEG: Vom Parkplatz ca. 3270 m auf der Forstsraße zum P2 (3460 m), etwas ab und zu einer Tafel Mt. Sneffels links (3495 m). Um ~3570 m erreichen wir den P 3 (nur mit Jeep erreichbar) und danach die Info-Tafel mit Karte 3798 m. In einer Rechtsschleife am Pfadabzweig (~3860 m) "Blue Lake Pass" vorbei und nun steil und anstrengend im Lavender Couloir bergan. Achtung auf Steinschlag, bis wir den Pass (4145 m) erreichen. Hier links steil hinauf zur Scharte und links zur Schlüsselstelle 4285 m (II). Der Gipfel ist dann rasch im I-er Gelände erreicht. 4315 m und toller Rundlick vom Mount Sneffels. 1075 HM und fast 2 1/2 Std. Gehzeit.

ABSTIEG: Am Anstiegsweg zur Schlüsselstelle und dann rechts steil zum Lavender Col 4145 m hinab. Dann vorsichtig im steilen Schutt und Blockwerk absteigen und links zur Infotafel. Ab hier gemütlich auf der Forststraße zurück zum Ausgangspunkt (3270 m). 25 HM und 1 3/4 Std. Gehzeit.

Insgesamt also 1100 HM und 4 1/4 Std. Gehzeit.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

An Ort und Stelle Erkundigungen einholen. Ab Ouray ev. Leihwage (Jeep 4WD).

Anfahrt

Auf der US 550 von Montrose nach Süden bis Ouray, dann in der Spitzkehre südl. von Uray (Schild: Box Canyon Falls) rechts abbiegen und ca. 10,9 km bergan zum 1. Parkplatz (Straßengabelung).

Parken

Einige Plätze P1 an der Forststraße auf ca. 3270m. Mit Jeep weitere Parkplätze anfahrbar, P2 (3445 m), P3 (3570 m).
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Lt. beiliegender Grundkarte, Wege gut zu finden.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
II mittel
Strecke
11,1 km
Dauer
4:15 h
Aufstieg
1100 hm
Abstieg
1100 hm
Streckentour aussichtsreich geologische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.