Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Mount Elbert 4401m, Colorado 4
Tour hierher planen Tour kopieren
Hochtour empfohlene Tour

Mount Elbert 4401m, Colorado 4

· 1 Bewertung · Hochtour · Vereinigte Staaten von Amerika
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Mount Elbert 4401m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Infotafeln auf 3060m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Blume im lichten Waldbereich
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Waldende um 3620m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Anstieg am Rücken 3880m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Gipfelgrat vom Sattel 4365m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Fernblick vom Mt. Elbert 4401m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Gipfelplateau 4401m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Twin Lakes von 3880m beim Abstieg.
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 4500 4000 3500 3000 12 10 8 6 4 2 km Mount Elbert 4401m
Eher einfache Tour in der "Sawatch Range" auf den höchsten Gipfel Colorados, (zweithöchster Gipfel der Rockies) in der Nähe von Leadville. Bei guter Sicht problemlos, die große Höhe und event. Wind sind meistens die größeren Schwierigkeiten.
mittel
Strecke 13,9 km
5:30 h
1.405 hm
1.405 hm
4.401 hm
3.060 hm
Auf dem guten Bergpfad meist in nordwestlicher Richtung bis zur Waldgrenze. Dann im freien Gelände über einen Art Vorgipfel zu einem Sattel und links am breiten Grat im Uhrzeigersinn zum Gipfel des Mt. Elbert. Abstiegsweg wie Anstieg.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 11.12.2018
Schwierigkeit
I mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Mount Elbert, 4.401 m
Tiefster Punkt
Parkplatz North Trail, 3.060 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Mount Elbert Trailhead (3.070 m)
Koordinaten:
DD
GMS
UTM
w3w 

Ziel

Mount Elbert Trailhead

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung: Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

AUFSTIEG: Vom Parkplatz (3060 m) dem North Trail im Wald folgen, von rechts mündet bald ein Pfad ein. Hier links abbiegen, über ein Brückerl und bei einer Spitzkehre scharf rechts (3235 m). Leicht abwärts zu einer Wegtafel um 3220 m. Wir erreichen das Ende des nun lichten Waldes (3620 m) und steigen im freien Gelände den Nordhang hinauf. Nun rechts weiter auf einem Rücken bis etwa 3880 m und am breiten Rücken auf die Gipfelpyramide zu bis 4065 m. Kurz flacher und wieder weiter aufsteigen bis man ein Steinmandl erreicht (4220 m). Rechts halten und wir erreichen einen Sattel auf ca. 4360 m mit großem Steinmandl. Nun sehen wir endlich den Gipfel. Links im Uhrzeigersinn am breiten Grat hinauf, an einer Wegabzweigung auf der linken Seite (Nr. 1481) vorbei und zum Gipfel des Mt. Elbert (4401m). 1370 HM und 3 1/4 Std. Gehzeit.

ABSTIEG: Am Anstiegsweg zum Sattel (4360 m) und rechts am Rücken hinab auf 4220 m wo wir linkshaltend absteigen. Auf 3880 m wieder links haltend ab und den Nordhang hinunter zum Waldbeginn 3620 m. Am Anstiegsweg nun eher gemütlich mit kleinem Gegenanstieg zum Parkplatz (3060 m). 35 HM und 2 1/4 Std. Gehzeit.

Insgesamt: 1405 HM und gut 5 1/2 Std. reine Gehzeit.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

An Ort und Stelle Erkundigungen einholen.

Anfahrt

Von Leadville auf der (East) US 24 ca. 4,5 km, dann rechts nach Westen auf der Colorado 300 (~1,1 km) und dann links abbiegen ca. 2 km. Dann rechts abbiegen dem Creek entlang, später auf ruppiger Schotterstraße (rote und blaue Karos an den Bäumen) und beim Halfmoon Creek Campground vorbei. Nach gut 11 km links 200 m zum Parkplatz (~19 km ab Mitte Leadville).

Parken

Mittlerer Parkplatz, Mount Elbert North-Trailhead, ~3060m.

Koordinaten

DD
GMS
UTM
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Grundkarte ausreichend, guter Bergpfad bei klarer Sicht eindeutig.

Ausrüstung

Hochtourenausrüstung, normalerweise ohne Steigeisen, Seil und Pickel.

Grundausrüstung für Hochtouren

  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • 35-45 Liter Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Wasser- und winddichte Bergtourenbekleidung, ggf. Gamaschen
  • Wasser- und winddichte Handschuhe mit Fleece-Innenhandschuh
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Teleskopstöcke
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Bergschuhe der Kategorien C oder D
  • Klettergurt
  • Kletterhelm
  • Eispickel mit Schaufel
  • Steigeisen mit Antistollplatten (entsprechend der Route und passend zu den Bergschuhen)
  • Einfachseil
  • Halbseile
  • Zwillingsseile
  • Friend/Cam 0
  • Friend/Cam 0.1
  • Friend/Cam offset 0.1-0.2
  • Friend/Cam 0.2
  • Friend/Cam offset 0.2-0.3
  • Friend/Cam 0.3
  • Friend/Cam offset 0.3-0.4
  • Friend/Cam 0.4
  • Friend/Cam offset 0.4-0.5
  • Friend/Cam 0.5
  • Friend/Cam offset 0.5-0.75
  • Friend/Cam 1
  • Friend/Cam 2
  • Friend/Cam 3
  • Friend/Cam 4
  • Friend/Cam 5
  • Friend/Cam 6
  • Friend/Cam 7
  • Friend/Cam 8
  • Satz Klemmkeile
  • Doppelter Satz Klemmkeile
  • Kleine Klemmkeile
  • Mittlere Klemmkeile
  • Große Klemmkeile
  • Klemmkeilentferner
  • Tricam(s)
  • Ball-Nut(s)
  • Gipsy(s)
  • Hexentric(s)
  • Seilklemme(n) wie die Petzl Micro Traxion
  • Seilrolle(n) wie der Petzl TiBloc
  • Schlaghaken und Hammer
  • Satz Eisschrauben
  • Kurze Eissschrauben
  • Mittlere Eisschrauben
  • Lange Eisschrauben
  • Eissanduhrfädler
  • 2 Materialkarabiner (z.B. Ice Clipper, Caritools)
  • Expressschlingen
  • Steigklemme

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
M S
25.06.2018 · Community
Anreise wie oben Beschrieben: Halfmoon Road, Parkplatz ist beschildert mit North Mt Elbert Trail Aufstieg: 2,45 h (inkl. 5 Minuten Trink/Esspause) Abstieg: 2 h Gesamt mit Pausen: ~ 5 h Ausrüstung: Windjacke, Turnschuhe (leichte Bergschuhe empfehlenswerter) Weg: Vom Parkplatz aus dem Pfad beschildert mit "Mt Elbert" durch die Wälder bis zur Baumgrenze folgen. Ab hier ziemlich windig (Windjacke unbedingt mitnehmen, lange Hose auch empfehlenswert) über den Bergrücken hinauf. Den Gipfel des Mt Elbert sieht man erst kurz vor dessen Erreichen auf dem auf dem Sattel davor. Bewertung: Sehr schöne Hochtour die bei guter Akklimatisation und einigermaßen Kondition absolut empfehlenswert ist. Ende Juni war kein Schnee mehr auf dem Weg. Bei gutem Wetter wunderschöner Weitblick vom Gipfel, auf dem man viele nette, lustige und gesprächsbereite Amerikaner trifft.
mehr zeigen
Gemacht am 21.06.2018
Beschilderung im Wald auf dem Weg
Foto: M S, Community
Weg über den Bergrücken
Foto: M S, Community
Blick vom Gipfel auf dessen Sattel mit dem Steinmandl
Foto: M S, Community

Fotos von anderen

Beschilderung im Wald auf dem Weg
Weg über den Bergrücken
Blick vom Gipfel auf dessen Sattel mit dem Steinmandl

Bewertung
Schwierigkeit
I mittel
Strecke
13,9 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
1.405 hm
Abstieg
1.405 hm
Höchster Punkt
4.401 hm
Tiefster Punkt
3.060 hm
Hin und zurück aussichtsreich Gipfel-Tour Grat

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.