Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Mosermandl, 2680m und Faulkogel am 19.08.20
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Mosermandl, 2680m und Faulkogel am 19.08.20

· 1 Bewertung · Wanderung · Salzburger Sportwelt
Profilbild von uta philipp
Verantwortlich für diesen Inhalt
uta philipp
  • Biwak?  Wellness - Hotel!
    / Biwak? Wellness - Hotel!
    Foto: uta philipp, Community
  • / chillen im Freien - und dazu Sekt.
    Foto: uta philipp, Community
  • / und der Blick.
    Foto: uta philipp, Community
  • / Fangopackung... das ist übrigens ein hoher Schuh!!!
    Foto: uta philipp, Community
  • / Dinner
    Foto: uta philipp, Community
  • / Faulkogel vom Biwakplatz aus
    Foto: uta philipp, Community
  • / SPA zum Frühstück
    Foto: uta philipp, Community
  • / zum Mosermandl
    Foto: uta philipp, Community
  • /
    Foto: uta philipp, Community
  • / am Mosermandlanstieg im Nebel
    Foto: uta philipp, Community
  • / Mosermandl, - Vroni steht genau am Grenzstein
    Foto: uta philipp, Community
  • / Rückblick zum ersten Salzburg Summit heute
    Foto: uta philipp, Community
  • / Schrumpfrisse in einer ausgetrockneten Lacke
    Foto: uta philipp, Community
  • /
    Foto: uta philipp, Community
  • / am See...
    Foto: uta philipp, Community
  • / Faulkogel - im Anstieg
    Foto: uta philipp, Community
  • / steiler Aufschwung am Faulkogel
    Foto: uta philipp, Community
  • /
    Foto: uta philipp, Community
  • / am letzten Plateau vor dem Gipfel
    Foto: uta philipp, Community
  • / Es reißt auf
    Foto: uta philipp, Community
  • / Faulkogel Panorama - rechts der Bildmitte am Horizont dunkel das Mosermandl
    Foto: uta philipp, Community
  • / Abstieg
    Foto: uta philipp, Community
  • / Vom mächtigen Faulkogel zum Sonnenplatzerl, feiern!
    Foto: uta philipp, Community
m 2500 2000 1500 1000 20 15 10 5 km

Die nächsten beiden anspruchsvollen Salzburg Summits stehen auf dem Plan, und wir biwakieren im Freien, um am nächsten Morgen früh starten zu können.

Unser Wellness-Hotel hat sogar ein Jacuzzi,  das wir aber lieber nicht benutzen, denn die Fische im Teich daneben schwimmen schon kieloben...

Am nächsten Morgen gibts SPA vor dem Frühstück, dann wird es kalt, neblig und windig beim Aufstieg zum Mosermandl. Besser wird die Sicht am Faulkogel, und im warmen Sonnenschein genießen wir noch eine lange Pause, ehe es wieder abwärts geht. Gelungene Tour in großartiger Karstlandschaft!

mittel
Strecke 24,5 km
9:55 h
2.275 hm
2.279 hm
2.679 hm
1.102 hm
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.679 m
Tiefster Punkt
1.102 m

Sicherheitshinweise

für die brüchigen Gipfelanstiege (teilweise drahtseilversichert) ist ein Helm sehr sinnvoll!

Start

Koordinaten:
DD
47.262454, 13.414297
GMS
47°15'44.8"N 13°24'51.5"E
UTM
33T 380038 5235549
w3w 
///blende.nabel.umfrage

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.262454, 13.414297
GMS
47°15'44.8"N 13°24'51.5"E
UTM
33T 380038 5235549
w3w 
///blende.nabel.umfrage
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
24,5 km
Dauer
9:55 h
Aufstieg
2.275 hm
Abstieg
2.279 hm
Höchster Punkt
2.679 hm
Tiefster Punkt
1.102 hm
Hin und zurück Rundtour aussichtsreich geologische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.