Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Monte Tremalzo und Corno della Marogna
Wanderung Premium Inhalt

Monte Tremalzo und Corno della Marogna

· 2 Bewertungen · Wanderung · Garda Trentino
Verantwortlich für diesen Inhalt
ADAC Wanderführer Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rifugio Garda
    Rifugio Garda
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
m 2000 1900 1800 1700 4 3 2 1 km Tunnel an der Bocca di Val Marza Tunnel an der Bocca di Val Marza Monte Tremalzo Corno della Marogna Rifugio Garda
mittel
Strecke 4,5 km
2:00 h
432 hm
432 hm
1.923 hm
1.691 hm
Wir erobern zwei aussichtsreiche Gipfel, genießen die Ruhe beim Anblick herrlicher Wiesen und kehren am Ende ins Rifugio Garda ein.

Am Rifugio Garda wandern wir über Wiesen sowie durch Latschenkieferbestände auf den Gipfel des Monte Tremalzo und besteigen anschließend den Corno della Marogna. Zurück geht es aussichtsreich auf dem Passo Tremalzo.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber ADAC Wanderführer
Die Touren aus dieser Quelle stammen aus einer jahrelangen Zusammenarbeit der Outdooractive AG und dem ADAC-Verlagshaus in München. Es entstanden über 80 Wandertourenbücher in ganz Deutschland sowie an beliebten Urlaubszielen in Italien, Spanien und Portugal. Eine Besonderheit sind die ADAC Kinderwanderführer, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner Entdecker und ihrer Eltern abgestimmt sind. 
Profilbild von Anne Habermeier Autor Anne Habermeier
Sobald der erste Schnee fällt, heißt es mit dem Snowboard rauf auf den Berg!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(2)
Bernd Wagner
27.07.2017 · Community
uns kamen Erwachsene entgegen die uns davor warnten den Abstieg zu machen. Wir sind daraufhin den Aufstieg wieder zurück gegangen. Im Höhenprofil erkennt man bei ca. 1,3 km eine steilen Abschnitt von 100 Meter Höhenunterschied über 100 Meter Länge. Ich vermute es handelt sich um diesen Abschnitt.
mehr zeigen
Georg Schorsch
26.07.2017 · Community
Der Abstieg war wirklich nicht einfach - für Kinder U8 nicht zu empfehlen. Auch ziemlich zugewachsen. Alternativ den Aufstieg wieder zurück.
mehr zeigen
Rosa Rietzler

Hallo Bernd,

vielen Dank für deinen erneuten Kommentar! Der Autor der Tour ist leider nicht mehr in unserem Haus und wir können ihn dazu deshalb nicht befragen. Macht es denn überhaupt Sinn, über den beschriebenen Grat vom Monte Tremalzo abzusteigen? Oder gäbe es noch einen alternativen, ungefährlicheren Weg?

Viele Grüße aus der Outdooractive Redaktion

mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen