Start Touren Monte Nuvolau, 2575 m
Teilen
Merken
Wanderung

Monte Nuvolau, 2575 m

· 1 Bewertung · Wanderung · Dolomiti d'Ampezzo, Dolomiti Bellunesi
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rother Bergverlag Verifizierter Partner 
  • Monte Nuvolau
    Monte Nuvolau
    Foto: Franz Hauleitner
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 12 10 8 6 4 2 km
mittel
12,7 km
5:00 h
674 hm
674 hm
Auf den Berg und um ihn

Zwischen Falzarego- und Giaupass gelegen, hat die Nuvolaugruppe als Wandergebiet unbestrittene Qualitäten. Zu den dankbarsten Unternehmungen dort gehört die Besteigung des Monte Nuvolau ebenso wie seine Umrundung.
Von der Talstation mit dem Cinque-Torri-Sessellift zur Bergstation beim Rif. Scoiattoli und den Karrenweg Nr. 439 nach Südwesten aufwärts zu einer Wegteilung. Geradeaus (Weg Nr. 439) an den Nordwestrücken des Monte Nuvolau und dort über Karrenplatten zum Gipfel (2575 m; Schutzhütte). Den Nordwestkamm wieder abwärts, dann eine Felsstufe nach links hinab zur Forc. Nuvolau (2413 m; Rif. Averau). Den Karrenweg mit der Nummerierung Nr. 464 nach Südwesten hinunter zu einer Teilung. Links den Weg Nr. 452 südostwärts hinauf unter die Nuvolauwände. Dort an Schutt- und Blockhängen entlang an den Südrücken des Monte Gusela. Über ihn, an der Abzweigung von Weg Nr. 443 vorbei, hinab zum Passo Giau, 2233 m. Zurück zur Rechtsabzweigung von Weg Nr. 443. Auf ihm eben nach Norden, dann durch eine Bergsturzzone zu großer Schulter mit Felsblock. Durch ein weiteres Bergsturzgebiet, danach zur Scharte zwischen Becco Muráglia und Monte Nuvolau, 2180 m. Jenseits in eine Mulde und aus ihr steil hinauf zu
Tour freischalten 0,99 €
Mit dem Kauf einer Premium-Tour schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibungen, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Enthalten in
Dolomiten 6 ab 9,99 €

Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Rother Bergverlag

Der Rother Bergverlag wurde im Jahr 1920 gegründet und ist als einer der ältesten und bedeutendsten alpinen Fachverlage weit über die Grenzen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz hinaus bekannt für seine Kompetenz im Bereich der Wanderführer und Bergliteratur. Dem outdoorbegeisterten Publikum werden Bücher zu allen Themen des Bergsports und Tourenführer zu allen Gebieten der Alpen, allen wichtigen Urlaubsregionen Europas und auch zu außereuropäischen Zielen angeboten. 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Kaj Kusterer
28.02.2020 · Community
Gemacht am 20.07.2019
Video: Kaj Kusterer, Community

Fotos von anderen