Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Monte Calisio 1096m
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Monte Calisio 1096m

Bergtour · Fleimstaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Braunau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ausgangspunkt Pinara
    Ausgangspunkt Pinara
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
m 1000 800 600 400 200 7 6 5 4 3 2 1 km
Der Monte Calisio ist ein geschichtsträchtiger Berg am Stadtrand von Trento, der sich in einer Halbtagestour schön überschreiten lässt.
leicht
Strecke 7 km
3:00 h
700 hm
700 hm
1.096 hm
387 hm
Von Pinara am Weg 401 über die bewaldete Schrofenflanke an alten Militäranlagen vorbei zur gepflegten Gipfelkuppe (Rastbänke, Picknickwiesen, Gipfelkreuz mit Altar) des Monte Calisio. Am Weg 402 über eine Schlucht und der Querung 401A  zurück zum Ausgangspunkt. Immer wieder schöne Ausblicke ins Etschtal.

Autorentipp

Die Tour kann auch (vielleicht sogar besser) in umgekehrter Richtung begangen werden.
Profilbild von Wolfgang Lauschensky
Autor
Wolfgang Lauschensky 
Aktualisierung: 16.11.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Monte Calisio, 1.096 m
Tiefster Punkt
Martignano, 387 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Keine besonderen Gefahrenmomente

Weitere Infos und Links

Keine Einkehrmöglichkeit während der Tour.

Start

Martignano, Pinara (389 m)
Koordinaten:
DD
46.096166, 11.128248
GMS
46°05'46.2"N 11°07'41.7"E
UTM
32T 664508 5106934
w3w 
///mitbringen.buslinie.belebten
Auf Karte anzeigen

Ziel

Monte Calisio

Wegbeschreibung

Von Pinara folgen wir dem Sentiero di Predamala 401 bis zum Gipfel des Monte Calisio. Der gut ausgebaute Pfad windet sich in mehreren Kehren durch den felsdurchsetzten Steilwald. Holzstufen helfen über kurze Felspartien, eine Schotterstraße wird tangiert, immer wieder schöne Tiefblicke nach Trento. Wir gelangen zum Nordrücken und folgen ihm an vielen Kavernen vorbei über eine kurze, gesicherte Felsrinne bis zum felsigen Gipfel mit eingezäunter Betonsäule. Kurzer Abstieg zum Gipfelkreuz (mit Altar) auf den gepflegten Wiesen mit Rastbänken.

Ein schmaler Pfad führt vom Kreuz südwärts hinunter zu einer Straße, der kurz abwärts gefolgt wird. Bei Stoi Belvedere zweigt der Sentiero Natura 402 ab. Er windet sich in kurzen Kehren durch eine Steilschlucht bis Carbonaia hinunter. Wir folgen dem Weg 402 weiter durch den Bergwald (kurz auf der Strada di Mez) hinab bis zu den ersten Weingärten. Hier zweigt der gut befestigte Weg 401A rechts ab. Er verläuft fast waagrecht durch die untere Südwestflanke bis zum Weg 401 nahe Pinara.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bahn bis Trento. Mit der Buslinie 10 bis Martignano/Pinara.

Anfahrt

Auf der Brennterautobahn A22 oder der SS12 bis Trento Nord und beim großen Kreisverkehr nach Martignano. Durch den Ort nordwärts bis Pinara.

Parken

Wenige Parkplätze entlang der Straße.

Koordinaten

DD
46.096166, 11.128248
GMS
46°05'46.2"N 11°07'41.7"E
UTM
32T 664508 5106934
w3w 
///mitbringen.buslinie.belebten
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco Karte 067

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
700 hm
Abstieg
700 hm
Höchster Punkt
1.096 hm
Tiefster Punkt
387 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour kulturell / historisch Gipfel-Tour versicherte Passagen

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.