Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Monbachtal über Wolfschlucht zum Kloster Hirsau
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Monbachtal über Wolfschlucht zum Kloster Hirsau

· 6 Bewertungen · Wanderung · Schwarzwald
Profilbild von Achim  Herzog
Verantwortlich für diesen Inhalt
Achim Herzog
  • Monbachtal
    / Monbachtal
    Foto: www.HerzogPictures.de, Community
  • / Monbachtal
    Foto: www.HerzogPictures.de, Community
  • / Monbachtal
    Foto: www.HerzogPictures.de, Community
  • / Schnee ... zum Frühling
    Foto: www.HerzogPictures.de, Community
  • / Monbachtal Wasserfall
    Foto: www.HerzogPictures.de, Community
  • / Monbachtal Wegweiser
    Foto: www.HerzogPictures.de, Community
  • / Pferde
    Foto: www.HerzogPictures.de, Community
  • / Galloways
    Foto: www.HerzogPictures.de, Community
  • / Wolfschlucht
    Foto: www.HerzogPictures.de, Community
  • / Wolfschlucht
    Foto: www.HerzogPictures.de, Community
  • / Kloster Hirsau
    Foto: www.HerzogPictures.de, Community
  • / Kloser Hirsau
    Foto: www.HerzogPictures.de, Community
  • /
    Foto: www.HerzogPictures.de, Community
  • / Dachsbauhütte
    Foto: www.HerzogPictures.de, Community
  • / Burg Liebenzell
    Foto: www.HerzogPictures.de, Community
  • / Bad Liebenzell
    Foto: www.HerzogPictures.de, Community
m 500 400 300 20 15 10 5 km
Bad Liebenzell Waldfriedhof - Monbachtal - Unterhaugstett - Wolfschlucht - Kloster Hirsau - Dachsbauhütte - Waldfriedhof
schwer
Strecke 23,7 km
6:46 h
623 hm
577 hm
552 hm
320 hm

Die Monbachschlucht entstand vor rund 350.000 Jahren als sich die Nagold in den Buntsandstein des Monbachtals eingeschnitten hat.

Die Wolfschlucht bei Ottenbronn in einem Seitental der Nagold ist noch romantischer, aber auch schwieriger zu begehen.

in Hirsau wurde im Jahr 830 das größte deutsche Benediktinerkloster gegründet.

Autorentipp

In Unterhaugstett lohnt der Besuch der Bäckerei in der Stuttgarter Straße

In Hirsau ist der Besuch des Gasthofs Löwen (unweit vom Kloster) empfehlenswert - als Gast ist man herzlich empfangen

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Dachsbauhütte, 552 m
Tiefster Punkt
Kloster Hirsau, 320 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Weiteres Bildmaterial zur Tour
http://achimherzog.magix.net/album/alle-alben/!/oa/7401398/

Weitere Anregungen im Tourenportal unter
www.HerzogPictures.de

Start

Waldfriedhof Bad Liebenzell (422 m)
Koordinaten:
DD
48.779163, 8.740136
GMS
48°46'45.0"N 8°44'24.5"E
UTM
32U 480908 5402939
w3w 
///hausmauer.gängig.sprache

Ziel

Waldfriedhof

Wegbeschreibung

Weg führt vorwiegend über traumhafte Wanderpfade.

Der Aufstieg zur Dachsbauhütte führt über einen steilen Trampelpfad.
Da dieser scheinbar gerne von Mountenbikefahrern genutzt wird war der Weg durch Äste verbarrikadiert - Hier scheint es einen heimlichen, sinnlosen Kampf einiger Dickköpfe aus dem Umfeld zu handeln - Wir haben zumindest einen freundlichen Ortsansässigen getroffen der diese Barrikaden freundlicherweise beiseite geräumt hat.

Schade dass hier nur die Natur erleuchtet zu sein scheint und die Bewohner hier noch Nachholbedarf haben.

Es sollen hier auch schon Drähte oder Schrauben schon zum Einsatz gekommen sein - dies passt alles nicht zu der magischen Lage der Dachsbauhütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

klein, kostenfrei

Koordinaten

DD
48.779163, 8.740136
GMS
48°46'45.0"N 8°44'24.5"E
UTM
32U 480908 5402939
w3w 
///hausmauer.gängig.sprache
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und Trittsicherheit

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,7
(6)
Marco Finkbeiner
08.08.2020 · Community
okay, aber recht hoher Asphaltanteil
mehr zeigen
Martin Schiffhauer
25.05.2020 · Community
Sehr schöne Tour - in der Wolfsschlucht und Monbachschlucht sehr steinig/unwegsam - Stabiles Schuhwerk unbedingt nötig. Tour unbedingt gegen den Uhrzeigersinn laufen, damit man die Wolfsschlucht hoch statt runter kraxelt!
mehr zeigen
Gemacht am 25.05.2020
- Victor - 
20.04.2020 · Community
Eine wirklich wunderschöne Strecke. Ich kann allerdings nur empfehlen die Strecke in der umgekehrten Richtung zu laufen, wenn man nicht am Anfang schon viele Pausen einlegen möchte, denn hierzu eignet sich das Monbachtal besser als die Wolfschlucht. Letztere ist in anderer Richtung (Bergauf) auch angenehmer zu laufen. Den Rückweg ab Ernstmühl (wenn man der ursprünglichen Richtung folgt) kann man auch unten am Fluss zurücklegen. Der Pfad ist allerdings öfter mal sehr schmal mit Hanglage zum Wasser und mit Sträuchern bewachsen.
mehr zeigen
Gemacht am 18.04.2020
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Monbachtal
Ey, was gucksch Du?
Brücke, und dann? ;)
Kloster Hirsau
+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
23,7 km
Dauer
6:46 h
Aufstieg
623 hm
Abstieg
577 hm
Höchster Punkt
552 hm
Tiefster Punkt
320 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.