Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Mönchsberg
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Mönchsberg

Wanderung · Salzburg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Eugendorf Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Stadtansicht vom Mönchsberg auf dem Dom
    / Stadtansicht vom Mönchsberg auf dem Dom
    Foto: TSG, CC BY, Tourismus Salzburg
  • / Panorama der Altstadt vom Mönchsberg
    Foto: TSG, CC BY, Tourismus Salzburg
  • / Der "markante" Mönchsberg
    Foto: TSG, CC BY, Tourismus Salzburg
  • / Kunstprojek "Ziffern im Wald" der Salzburg Foundation
    Foto: TSG, CC BY, Tourismus Salzburg
m 500 480 460 440 420 5 4 3 2 1 km
leicht
Strecke 5,1 km
1:00 h
135 hm
136 hm
506 hm
439 hm
Einfacher und schöner Spaziergang auf dem Mönchsberg in Salzburg. Dabei bieten sich wunderschöne Blicke über die Stadt Salzburg und das Umland. Der Weg führt teilweise durch den Wald, es gibt einige Panoramawege. Ein Besuch des am Mönchsberg gelegenen Museums der Moderne bietet sich an, einige Restaurants und Cafés laden zum Essen und Trinken ein. Alternativ gibt es mehrere Wege zurück in die Stadt, oder man nimmt den beim Museum der Moderne gelegenen Mönchsbergaufzug.

Autorentipp

Wer genauer hinschaut, der findet einige "versteckte" Schätze, wie zum Beispiel diverse Kunstprojekte der "Salzburg Foundation" oder die buddhistische Stupa mit herrlicher Aussicht auf die Festung Hohensalzburg
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
506 m
Tiefster Punkt
439 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
47.805055, 13.034100
GMS
47°48'18.2"N 13°02'02.8"E
UTM
33T 352803 5296504
w3w 
///obolus.hausfrau.nachts

Wegbeschreibung

Der Spaziergang beginnt in Mülln (Parkplatz Müllner Bräu) und führt hinter der Müllner Kirche den Mönchsberg hinauf. Nach ca. 300 m führt die erste Abzweigung nach links - vorbei am Klettergarten und durch schattige Wege, bis man sich dem Museum der Moderne nähert. Immer wieder bieten sich lohnenswerte Aussichten auf die Stadt Salzburg. Bei der nächsten Kreuzung (nach ca. 500 m) folgen Sie der Beschilderung in Richtung Festung Hohensalzburg. Vergessen Sie nicht einen Foto-Stopp bei der buddhistischen Stupa einzulegen. Nach weiteren 300 m sehen Sie die mittelalterliche Burg schon vor sich. Nun können Sie entscheiden, ob Sie durch die Stadt (etwa über den St. Petersfriedhof, vorbei an an den Festspielhäusern) den Rückweg zum Parkplatz antreten oder den grünen Mönchsberg weiter erkunden möchten. Es lohnt sich natürlich auch, den kurzen, aber steilen Anstieg zur Festung Hohensalzburg zu wagen.

Weiter über den Mönchsberg müssen Sie erst einen Teil des Weges zurück gehen ( in etwa 400 m) und biegen dann links in Richtung Skulpturen-Park ab. Hier finden Sie das kleine, aber feine Wassermuseum der Stadt Salzburg. Von hier folgen Sie dem Weg etwa 700 m und biegen dann links auf den Panoramaweg ein. Diesem folgt man bis zur Palottinerklosterkirche, dort halten Sie sich rechts. Der Straße etwa 500 m folgen, dann mündet diese in den ursprünglichen Weg in Richtung Parkplatz Mülln. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.805055, 13.034100
GMS
47°48'18.2"N 13°02'02.8"E
UTM
33T 352803 5296504
w3w 
///obolus.hausfrau.nachts
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,1 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
135 hm
Abstieg
136 hm
Höchster Punkt
506 hm
Tiefster Punkt
439 hm
aussichtsreich familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.