Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Modereck, 2930m am 6. Mai 2020
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour

Modereck, 2930m am 6. Mai 2020

Skitour · Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
Profilbild von uta philipp
Verantwortlich für diesen Inhalt
uta philipp
  • Startbahn mit Gipfelblick
    / Startbahn mit Gipfelblick
    Foto: uta philipp, Community
  • / Rauriser Tauernhaus
    Foto: uta philipp, Community
  • / aus der Weißenbachrinne ins Seidlwinkltal geschaut
    Foto: uta philipp, Community
  • / Blick nach oben
    Foto: uta philipp, Community
  • / Weißenbachscharte. Grenze Salzburg/Kärnten
    Foto: uta philipp, Community
  • / da rauf
    Foto: uta philipp, Community
  • / Tiefblick zum Skidepot
    Foto: uta philipp, Community
  • / Grat
    Foto: uta philipp, Community
  • / letzter Grataufschwung zum Gipfel
    Foto: uta philipp, Community
  • / Oben. Erster im Jahr 2020.
    Foto: uta philipp, Community
  • / Berg-Kunst
    Foto: uta philipp, Community
  • / Rückblick übern Grat zum Glockner
    Foto: uta philipp, Community
  • /
    Foto: uta philipp, Community
  • / Pulverabfahrt im Mai!!!
    Foto: uta philipp, Community
  • / Rückblick aus dem Tal
    Foto: uta philipp, Community
m 3500 3000 2500 2000 1500 1000 500 25 20 15 10 5 km

Mit dem Mountainbike und Skiausrüstung am Rucksack ist das flach ansteigende Seidlwinkltal noch im grünen Bereich! Die Sonne kommt auch langsam, und bis zum Rauriser Tauernhaus kann ich mit dem Bike fahren. Zu Fuß gehts dann weiter, und hinter der verfallenen Diesbachalm kann man die Ski anschnallen.

Die Querung zur Rinne ist manchmal schon etwas aper, - aber die Rinne selbst ist ein Traum, von unten bis oben und zurück!!! Pulver und Firn. Dass man das im Mai erleben kann! Die Abfahrt wird ein Traum!!

In der Weißenbachscharte bläst wie so oft starker Wind,  - aber beste Schneeverhältnisse. Also weiter zum Hinteren Modereck, zur Abwechslung mal auf dem Sommerweg.

Genug Schnee liegt in der Flanke bis zum Skidepot.  Wunderschöne Gratwanderung zum Gipfel.

Der lange Weg hat sich gelohnt.

schwer
29,5 km
8:48 h
1.865 hm
1.827 hm
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Hinteres Modereck, 2.930 m
Tiefster Punkt
1.094 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

z. B. Zwischen Lissabon und Porto ist die Infrastruktur noch nicht so gut ausgebaut. Die Etappen von einer Unterkunft zur nächsten können dementsprechend lang und abenteuerlich sein.

Start

Koordinaten:
DG
47.171314, 12.920004
GMS
47°10'16.7"N 12°55'12.0"E
UTM
33T 342375 5226300
w3w 
///chemie.aufgabe.dampf

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
47.171314, 12.920004
GMS
47°10'16.7"N 12°55'12.0"E
UTM
33T 342375 5226300
w3w 
///chemie.aufgabe.dampf
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
29,5 km
Dauer
8:48h
Aufstieg
1.865 hm
Abstieg
1.827 hm
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.