Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Mittersill: Rescheskogel Wegnr. 746/02
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour Top

Mittersill: Rescheskogel Wegnr. 746/02

· 1 Bewertung · Bergtour · Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Genießen Sie den traumhaften Ausblick von den Hausbergen des Mittersiller Sonnberges!
    / Genießen Sie den traumhaften Ausblick von den Hausbergen des Mittersiller Sonnberges!
    Foto: Mittersill Plus GmbH_Franz Reifmüller
m 2000 1500 1000 8 6 4 2 km
Wandern Sie zum Rescheskogel, einer der Hausberge des Mittersiller Sonnberges!
mittel
9,6 km
7:00 h
1.103 hm
1.103 hm
Am Gipfel des Rescheskogels angekommen erleben Sie einen atemberaubenden Blick in die Gipfelwelt der Hohe Tauern.

Autorentipp

Über eine kleine Scharte geht´s weiter zum nicht so bekannten Gipfel des Maurerkogels 2.129m. Eine schöne Bergtour besonders wenn die Almrosen blühen!
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.170 m
Tiefster Punkt
1.132 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Ein Grundmaß an Trittsicherheit ist erforderlich!

 

Weitere Infos und Links

Mittersill Plus GmbH, Stadtplatz 1, 5730 Mittersill, Tel. +43(0) 6562 4292

welcome@mittersill.info, www.mittersill.info

 

 

Start

Güterweg Hackstein (1.132 m)
Koordinaten:
DG
47.298731, 12.481624
GMS
47°17'55.4"N 12°28'53.8"E
UTM
33T 309613 5241437
w3w 
///faust.beherbergt.weltreise

Ziel

Güterweg Hackstein

Wegbeschreibung

Wandern Sie die Wegnr. 746/02 bis zum Ende des Güterweges auf fast 1.300m . Danach geht´s weiter durch ein Waldstück und einen Graben querend. Danach gelangen Sie auf einen Wiesenrücken. Über ihn steil hinauf zur Liendlalm - weiter über schöne Almwiesen zuerst nördlich, dann nordöstlich zur Roßwegscharte. Weiter über einen Wiesenrücken ohne Schwierigkeit zum Gipfelkreuz. Der Abstieg erfolgt über denselben Weg.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Region Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden ist durch die Pinzgauer Lokalbahn und ÖBB- Busse sehr gut erreichbar.

Anfahrt

Fahren Sie ausgehend vom Mittersiller Stadtzentrum die Paß Thurner Straße entlang. Nach dem Schloss Mittersill biegen Sie rechts Richtung Thalbach ab - dann gleich wieder links und fahren die Straße entlang. Nach wenigen Metern biegen Sie rechts in den Wald ab und halten sich bei der nächsten Kreuzung gleich wieder rechts Richtung Güterweg Hackstein mit Hinweistafel Liendlalm.

Parken

Gleich danach finden sich entlang der Straße einige Parkmöglichkeiten.

Koordinaten

DG
47.298731, 12.481624
GMS
47°17'55.4"N 12°28'53.8"E
UTM
33T 309613 5241437
w3w 
///faust.beherbergt.weltreise
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass Wanderkarte von Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden, erhältlich im Tourismusverband Mittersill Sparkassengebäude.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Knöchelhohe Bergschuhe, wetterfeste Bekleidung, Wanderkarte, ausreichend Trinkwasser und Jause erforderlich!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Markus Lackner
25.07.2019 · Community
Die erste
mehr zeigen
Gemacht am 25.07.2019
Foto: Markus Lackner, Community
Foto: Markus Lackner, Community
Foto: Markus Lackner, Community
Foto: Markus Lackner, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,6 km
Dauer
7:00h
Aufstieg
1.103 hm
Abstieg
1.103 hm
Streckentour aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.