Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Mittagskogel 1802m (Klettersteig) und Schwarzkogel, Karawanken
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Mittagskogel 1802m (Klettersteig) und Schwarzkogel, Karawanken

· 3 Bewertungen · Bergtour · Karawanken und Bachergebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Wegtafel zum Klettersteig A-C
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Rotschitza Klamm Klettersteig 1070m -1160m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Marterl und Bank 1235m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Anstieg, Blick zum Dobratsch
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Mitzl-Moitzl-Hütte 1639m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Am Grat (1823m) zum Mittagskogel 1803m.
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Mallestiger Mittagskogel 1802m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Rückblick Mittagskogel und Faakersee um 1785m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Grenzkamm 1710m, Julische Alpen mit Scrlatica und Razor
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Schwarzkogel 1842m am Grenzkamm zu Slowenien.
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Abstieg vom Schwarzkogel mit Blick zum Faakersee
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Wasserfall in der schattigen Rotschitzaklamm um 1100m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 8 6 4 2 km Schwarzkogel 1842m Mall. Mittagskogel 1802m M.Moitzl-Hütte 1639m
Anspruchsvolle Tour mit leichtem Klettersteig auf den Mallestiger Mittagskogel, mit bester Aussicht. Problemlos kann noch der etwas höhere Schwarzkogel am Grenzkamm erstiegen werden. Ohne Klettersteig auch für trittsicher Wanderer geeignet.
mittel
Strecke 9,2 km
3:50 h
1.210 hm
1.210 hm
1.842 hm
910 hm
Vom Baumgartnerhof über den 2009 renovierten Schlucht- und Klamm-Klettersteig entlang des Rotschitza Bachs, ein herausforderndes Abenteuer, mit der Schwierigkeit B/C. Über die Mitzl-Moitzl-Hütte zum slowenischen Grenzkamm und zum Mallestiger Mittagkogels. Beim Weg zurück am Grenzkamm noch weiter nach Osten zum Schwarzkogel. Grandiose Blicke zu den Julischen Alpen im Süden und nach Norden zum Faakersee sind garantiert. Der Abstiegsweg ist ident mit dem Aufstieg, nur dass wir den Klettersteig auslassen.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

 

 

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 09.06.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Schwarzkogel, 1.842 m
Tiefster Punkt
Nach Baumgartenhöhe, 910 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

ACHTUNG! Steinschlag ist möglich - Helmpflicht und gute Ausrüstung wären Pflicht!

Am Klettersteig nicht nach oder bei starken Regenfällen einsteigen!

 

Start

GH Baumgartnerhof 919m (907 m)
Koordinaten:
DD
46.538427, 13.905746
GMS
46°32'18.3"N 13°54'20.7"E
UTM
33T 416095 5154454
w3w 
///geschick.ansah.brüder

Ziel

GH Baumgartnerhof 919m

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung: Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

AUFSTIEG KLETTERSTEIG: Ab dem Gasthaus Baumgartnerhof kurz ab, dann zu einer Tafel auf 1050 m. Wir gehen links (rechts Weg 683) um einen Rücken herum, steigen hinab zum Bach und diesem folgend bergauf zum kurzen Rotschitza Klettersteig. Vor dem Wasserfall über den Bach und kurz bergauf zum Beginn der Sicherungen, Einstieg 1070 m. Links vom Wasserfall über plattige Stufen (A/B und B, zuletzt kurz B/C), dann rechts über die 1. Seilbrücke. Kurz darauf wieder links (2. Seilbrücke), dann rechts über den Seitenarm und den Bach queren. Nochmals links über den Bach, kurz entlang und nach den letzten Sicherungen (noch vor dem 2. Wehr) den Bach rechts überqueren und den Steigspuren folgend bergauf zum rot bez. Wanderweg (Nr. 683, genannt „10. Oktoberweg“). Bis hierher 35 Min. bei flottem Tempo.

AUFSTIEG GIPFEL: Von der Wegtafel 1165 m hinauf zu einem Marterl und Bankerl 1235 m und weiter zu einer Quelle um 1365 m. Auf 1425 m passieren wir ein Bründl, ehe wir zu einer Wegtafel (/1480 m) kommen, rechts ist eine Jagdhütte. Weiter bergan wird die Mitzl-Moitzl-Hütte 1639 m erreicht. 735 HM und flotte 1:20 Std. vom Parkplatz sind von Nöten. Rasch ist nun die slowenische Grenze erreicht (Tafel 1710 m). Rechts am Grenzkamm zu einem Vorgipfel 1823 m (höchster Punkt) und dann über eine Scharte 1785 m (Seilsicherungen am Grat) zum Gipfelkreuz vom Mittagskogel 1802 m mit tollem Blick zum Dobratsch, nach Villach und zum Faakersee. Insgesamt 940 HM und zügig 1 3/4 Std. für den gesamter Anstieg.

ÜBERGANG: Den teils versicherten Grat zurück, dann links am Grenzkamm bis zur Wegtafel 1710 m. Nun an der Grenze weiter etwas auf und ab zum Schwarzkogel 1842 m mit schönem Kreuz. Toller Blick zum hohen hohen Mittagskogel 2145 m im Osten. 220 HM und <3/4 Std.

ABSTIEG: Den Anstiegsweg am Grenzkamm zurück zur Tafel 1710 m, dann rechts hinab und über die Mitzl-Moitzl-Hütte (1639 m) und die Jagdhütte zum Marterl 1235 m mit Bank. Den Klettersteig lassen wir beim weiteren Abstieg aus und wandern am markierten Weg zu einer Straße um 1130 m um bald darauf die Wegtafel zu erreichen, die zum Klettersteig weist (1050 m). Hier sind wir beim Aufstieg links abgezweigt. Nun rasch hinab zum Parkplatz 919 m beim Gasthof Baumgartnerhof mit Einkehrmöglichkeit. 50 HM und 1 1/2 Std.

Insgesamt: 1210 HM und flotte 3 3/4 Std.Gehzeit.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnstrecke Villach - Finkenstein - St.Jakob - Feistritz - Klagenfurt, Bahnhof Faakersee, ÖBB: www.oebb.at

Der Baumgartnerhof ist nur mit dem Taxi erreichbar.

Anfahrt

A2 bis Villach, Abfahrt "Villach Süd /Warmbad", B85 nach Finkenstein. Im Ortskern Abzweigung nach rechts Richtung Burgarena Finkenstein, an der Arena vorbei bis zur Baumgartnerhöhe. 

Parken

Es sind genügend Parkplätze bei der Baumgartnerhöhe 919 m vorhanden.

Koordinaten

DD
46.538427, 13.905746
GMS
46°32'18.3"N 13°54'20.7"E
UTM
33T 416095 5154454
w3w 
///geschick.ansah.brüder
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

ÖK 50 Blatt 201 (Villach) Kompass Villacher Alpe/ Unteres Drautal Blatt 64 F&B WK 224

Ausrüstung

Klettersteigausrüstung. Für geübte Bergsteiger ist der kurze Klettersteig unter der Woche problemlos zu begehen, wenn die Witterung passt.

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,3
(3)
Peter Kampusch 
Die Mitzl-Moitzl-Hütte ist derzeit leider nicht bewirtschaftet.
mehr zeigen
Christian Stotter 
26.10.2015 · Community
Nebel über Villach Ende Oktober
Foto: Christian Stotter, Community

Fotos von anderen

Nebel über Villach Ende Oktober

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,2 km
Dauer
3:50 h
Aufstieg
1.210 hm
Abstieg
1.210 hm
Höchster Punkt
1.842 hm
Tiefster Punkt
910 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour ausgesetzt versicherte Passagen Grat

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.