Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Mit dem Rad um den Hirschberg
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Mit dem Rad um den Hirschberg

· 1 Bewertung · Mountainbike · Tegernsee-Schliersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
Karte / Mit dem Rad um den Hirschberg
m 1100 1000 900 800 700 30 25 20 15 10 5 km Schwarzentenn-Alm Söllbachparkplatz Winterstube Bauer i.d.Au Weißach Brücke Klammparkplatz Rainer Alm Tegernsee
Auf dieser Tour fahren wir von Bad Wiessee über Rottach-Egern zunächst nach Kreuth. Von dort aus geht es vorbei an Wildbad Kreuth in die immer weniger dicht besiedleten Abschnitte der Tour.  Weiter über die Schwarzentennalm umrunden wir schließlich den Hirschberg.
leicht
Strecke 31,2 km
2:30 h
627 hm
627 hm
1.042 hm
725 hm
An der südwestlichen Ecke des Tegernsees wölbt sich ein Waldberg wie ein mächtiger Bauch auf. Dieser Bauch gehört dem Hirschberg. Zusammen mit seinem Nachbarn dem Wallberg bildet er einen Blickfang, wenn man von München kommend ins Tegernseer Tal fährt. Unser Ziel ist es heute eben einen dieser "Bäuche" zu umrunden, den Hirschberg. Dafür erwartet uns zunächst eine Genussfahrt an der Weißach entlang zum Wirtshaus Siebenhütte. Danach machen wir uns auf zur Schwarzentennalm, um unterhalb des Buchsteins den Ausblick hinweg über den Tegernsee zu genießen. Anschließend setzten wir unsere Umrundung mit einer schönen Waldabfahrt zum Bauer in der Au fort und sind auch kurz darauf wieder an unserem Ausgangspunkt angelangt. Aufgrund der langen Rollfahrten und der moderraten Auffahrt am Schwarzenbach kann diese Tour trotz einer Länge von 31 Kilometern als "Anfängerfreundlich" charakterisiert werden.
Profilbild von Marco Rues
Autor
Marco Rues
Aktualisierung: 06.03.2014
Schwierigkeit
S1 leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.042 m
Tiefster Punkt
725 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 5,83%Schotterweg 67,24%Naturweg 4,72%Straße 22,20%
Asphalt
1,8 km
Schotterweg
21 km
Naturweg
1,5 km
Straße
6,9 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Bad Wiesee (778 m)
Koordinaten:
DD
47.701830, 11.718610
GMS
47°42'06.6"N 11°43'07.0"E
UTM
32T 703954 5286741
w3w 
///neubau.absicht.erreichten
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bad Wiesee

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Tour am Parkplatz im Söllbachtal und fahren auf der B 318 zunächst in Richtung Rottach-Egern. Am Kieswerk kurz nach Ringsee können wir auf den gekiesten Wander- und Radweg nach Rottach-Egern abbiegen. Nachdem wir die Weißach überquert haben, biegen wir nach rechts ab auf die Asphaltstraße und sind damit auf der "Via Bavarica Tyrolensis". Der VBT folgen wir nun ungefähr für die nächsten 15 Kilometer, bis wir am Parkplatz zur Klamm die Bundesstraße B 307 überqueren und bei Winterstube wieder langsam bergauf fahren. Es geht hinauf zur Schwarzentennalm und geradeaus weiter auf der Forststraße zum höchsten Punkt der Tour (1040 m). Von dort fahren wir auf dem Hauptweg ab ins Söllbachtal. Wir ignorieren alle abzweigenden Forststraßen, bis wir am Wegedreieck nahe der Luckengrabenalm den Hauptweg verlassen und auf einem Karrenweg an der Alm vorbei fahren. Der Weg geht in eine Forststraße über und wir folgen ihr bis Bauer in den Au. Bei Bauer in den Au radeln wir geradeaus auf dem Forstweg über das weitläufige Wiesengelände und stets auf der Hauptroute 601 in Richtung "Bad Wiessee über Buch".  Haben wir Buch erreicht müssen wir nur noch den Söllbach überqueren und dem Wegesverlauf zurück nach Abwinkl folgen. Damit haben wir den Ausgangspunkt und das Ende unserer Tour erreicht.

Hinweis

Wildschutzgebiet Siebenhütten: Betretungsverbot gültig von 12:00 Uhr bis 08:00 Uhr
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis nach Gmund am Tegernsee. Von dort weiter mit dem Rad. (ca. 7 km)

Anfahrt

Auf der A 8 München-Salzburg bis Ausfahrt Holzkirchen. Weiter auf der B 318 bis Bad Wiessee.

Parken

Parkplatz Söllbachtal

Koordinaten

DD
47.701830, 11.718610
GMS
47°42'06.6"N 11°43'07.0"E
UTM
32T 703954 5286741
w3w 
///neubau.absicht.erreichten
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Klaus Stockamp 
07.05.2015 · Community
Schöne Tour zum "Warmwerden" am Saisonstart. Immer ist Wasser in der Nähe und der Ausblick kurz vor dem Ende der Tour ist eine schöne Belohnung, siehe Foto.
mehr zeigen
Blick auf den Tegernsee vor der letzte Abfahrt.
Foto: Klaus Stockamp, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
S1 leicht
Strecke
31,2 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
627 hm
Abstieg
627 hm
Höchster Punkt
1.042 hm
Tiefster Punkt
725 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Wegpunkte
  • 8 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.