Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Mit dem Mountainbike über Röthelmoos und Eschelmoos
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Mit dem Mountainbike über Röthelmoos und Eschelmoos

Mountainbike · Chiemgau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Blick auf den Unternberg.
    / Blick auf den Unternberg.
    Foto: By Max1235 (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
  • / Der originelle Rastplatz weckt auch das Interesse der Kühe.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Blick auf den Hochgern.
    Foto: GPLChris at the German language Wikipedia [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html)], from Wikimedia Commons
m 1200 1100 1000 900 800 700 600 25 20 15 10 5 km Talstation Unternbergbahn Eschelmoos Gruttau Röthelmoosklause Brand Brand
Die Tour führt uns überwiegend über breite Schotterwege zu den malerischen Almflächen des Röthelmooses und des Eschelmooses. Einzige Ausnahme bildet die Abfahrt hinunter nach Brand, wo wir in den Genuss eines wunderschönen Waldtrails kommen.
mittel
Strecke 27,1 km
3:45 h
940 hm
940 hm
Nach dem ersten steilen Anstieg hinauf in Richtung Unternberg erwartet uns eine kurzweilige Trail-Abfahrt. Über wurzlige Waldwege geht es zum Teil steil hinunter nach Brand. Ab hier bestimmen breite, asphaltierte bzw. geschotterte Wege den Charakter der Tour. Entlang der Urschlauer Ache fahren wir stetig bergauf bis wir die idyllische Röthelmoos-Alm erreichen. Auf dem Weg hierher bieten sich uns immer wieder beeindruckende Tiefblicke in die Schluchten der zahlreichen Gebirgsbäche. Nach zwei weiteren Aufschwüngen kommen wir schließlich zur Hochfläche des Eschelmooses. Die wunderschöne, einsame Almwiese zwischen Hochgern und Hochfelln lädt zum Verweilen ein.
Profilbild von Monika Heindl
Autor
Monika Heindl
Aktualisierung: 04.03.2016
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.099 m
Tiefster Punkt
712 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz an den Schleppliften Unternberg (715 m)
Koordinaten:
DD
47.744780, 12.628700
GMS
47°44'41.2"N 12°37'43.3"E
UTM
33T 322245 5290657
w3w 
///loch.aussprache.handkäse

Ziel

Parkplatz an den Schleppliften Unternberg

Wegbeschreibung

Tourstart am Parkplatz an den Schleppliften Unternberg in Bärngschwendt. Auf der Straße nach Weingarten (Einkehrmöglichkeit im Berggasthof Weingarten). An der Berggaststätte Raffner Alm (Einkehrmöglichkeit) vorbei zur Talstation der Unternbergbahn. Dem Schotterweg bis zum Abzweig eines Waldwegs nach Brand folgen. Über Trail nach Brand. Entlang der Urschlauer Ache über Urschlau zur Röthelmoosklause. An Forststraßengabelung rechts abbiegen und auf Schotterweg in Richtung Eschelmoos. Für einen Abstecher zur bewirtschafteten Langerbaueralm müssten wir hier geradeaus weiter fahren. Vor der Eschelmoos-Diensthütte scharf rechts abbiegen. Am Eschelmoosbach entlang zur Eschelmoos-Alm. Dem Schotterweg stur bis nach Gruttau folgen. Auf der Straße nach Brand. Am Märchenpark Ruhpolding vorbei und zurück nach Bärngschwendt. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Ruhpolding, dann mit dem Fahrrad nach Bärngschwendt (ca. 3,5 km)

Anfahrt

A8 bis Ausfahrt Traunstein/Siegsdorf, weiter über die B306, St2098, TS43 und TS35 nach Bärngschwendt

Parken

Parkplatz an den Schleppliften Unternberg in Bärngschwendt

Koordinaten

DD
47.744780, 12.628700
GMS
47°44'41.2"N 12°37'43.3"E
UTM
33T 322245 5290657
w3w 
///loch.aussprache.handkäse
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Andreas May
21.09.2015 · Community
Schöne Tour, viel Schotter-Strassen. Es sei darauf hingewiesen, dass die beiden Almen keine Einkehrmöglichkeiten bieten.
mehr zeigen
Gemacht am 18.09.2015

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
27,1 km
Dauer
3:45 h
Aufstieg
940 hm
Abstieg
940 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Singletrail / Freeride

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.