Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Metzen 2355m von Hochfügen
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Metzen 2355m von Hochfügen

· 1 Bewertung · Skitour · Tuxer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Braunau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Metzen von der Lamarkalm
    Metzen von der Lamarkalm
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 7 6 5 4 3 2 1 km
Kombinierte Tour über Pisten und freies Gelände auf einen unbedeutenden Gratgipfel zwischen Großem Gilfert und Pfaffenbichl.
leicht
Strecke 7,9 km
3:00 h
850 hm
850 hm
2.355 hm
1.477 hm
Der Metzen bietet sich als einfache Alternative bei schlechten Schneebedingungen am Gilfert an. Bis zur Lamarkalm ist es eine Pistentour, danach ist das freie Gelände recht übersichtlich und etwas weniger lawinengefährdet (oder abgeblasen) als beim Gilfert.

Autorentipp

Idealerweise in der Vor- oder Nachsaison, wenn die Lifte eingestellt sind.

Auch von der Pfaffenbichlbergstation kann man über den Südrücken zum Gipfel gelangen oder aber aus dem Nurpenstal von Innerst über die Nurpensalmen. Weiterweg nordwärts hinab in die Scharte und am Südgrat auf den Großen Gilfert ist möglich.

Profilbild von Wolfgang Lauschensky
Autor
Wolfgang Lauschensky 
Aktualisierung: 11.07.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Metzen, 2.355 m
Tiefster Punkt
Hochfügen, 1.477 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Zum Gipfelkamm (mittel)steiles freies Gelände...

Weitere Infos und Links

https://www.hochfuegenski.com/

Ausserhalb des Skibetriebes keine Einkehrmöglichkeit während der Tour.

Start

Hochfügen (1.476 m)
Koordinaten:
DD
47.265368, 11.776527
GMS
47°15'55.3"N 11°46'35.5"E
UTM
32T 710033 5238393
w3w 
///verkleiden.anfing.knaben

Ziel

Metzen

Wegbeschreibung

Von Hochfügen wird an einer der Pisten einfach zur Lamarkalm aufgestiegen. Direkt hinter der Skistation verlässt man das Pistengelände und steigt in welligem Gelände westwärts zum Sattel südlich (links) des Metzen. Über eine erste Steilstufe erreicht man ein kleines Becken unterhalb der steilen Ostrinnen. Eine der zwei Rinnen muss nun mit einigen steilen Serpentinen überwunden werden. Dies ist nur bei sicheren Verhältnissen gefahrarm möglich. Wir entscheiden uns für die linke Steilflanke. Darüber flacht das Gelände ab. Nordwestwärts ansteigend erreicht man den Ansatz des Südrückens des Metzen. Nun wird auf der Westseite des Rückens in milder Steigung zum höchsten Punkt (mit Gipfelstange) angestiegen.

Abfahrt mit Varianten entlang des Anstiegs zur Lamarkalm und über eine der Pisten hinunter nach Hochfügen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Aus dem Inntal und Zillertal mit dem Skibus nach Hochfügen.

Anfahrt

Von der Inntalautobahn ins Zillertal abbiegen und bei Fügen durch den Ort rechts die lange Bergstraße nach Hochfügen bis zum Ende hochfahren.

Parken

Parkplätze bei den Bergbahnen in Hochfügen.

Koordinaten

DD
47.265368, 11.776527
GMS
47°15'55.3"N 11°46'35.5"E
UTM
32T 710033 5238393
w3w 
///verkleiden.anfing.knaben
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Amap

ÖK50 Blatt 2224 oder119/149

Kompass Nr.28: Vorderes Zillertal

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skitourenausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Peter Wania 
Die Tour ist in der Tat leicht, wer aber über die Südscharte aufsteigt, braucht richtig sichere Verhältnisse und sollte keine Anfänger dabei haben (das Gelände "kratzt" kurzzeitig an der 35°-Marke). Der Gipfelgrat ist oft verblasen.
mehr zeigen
Gemacht am 08.12.2019

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,9 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
850 hm
Abstieg
850 hm
Höchster Punkt
2.355 hm
Tiefster Punkt
1.477 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück aussichtsreich Gipfel-Tour freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.