Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Memminger Hütte Winterlager-Seekogel
Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwanderung empfohlene Tour

Memminger Hütte Winterlager-Seekogel

Winterwanderung · Lechtal
Profilbild von Olaf Sander
Verantwortlich für diesen Inhalt
Olaf Sander 
  • Winterwanderung im Lechtal: Memminger Hütte Winterlager-Seekogel
    Winterwanderung im Lechtal: Memminger Hütte Winterlager-Seekogel
    Video: Outdooractive – 3D Videos
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Madau-Memminger Hütte (Winterlager)-Seekogel- Parseier Tal(Am Bangert)-Madau
mittel
Strecke 17,5 km
6:55 h
1.179 hm
1.179 hm
2.402 hm
1.266 hm
Madau-Memminger Hütte (Winterlager)-Seekogel- Parseier Tal(Am Bangert)-Madau

Autorentipp

Da der Ofen im Winterlager eher als klein zu bezeichnen ist, sollte man früh oben sein um genug Zeit zum Heizen zu haben.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Seekogel, 2.402 m
Tiefster Punkt
Madau, 1.266 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Naturweg 36,39%Pfad 63,59%
Naturweg
6,4 km
Pfad
11,1 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Nur gut ausgerüstet unterwegs sein, da einige Eisbäche zu überschreiten sind. Es gibt im Winterlager keine Toilette.

Weitere Infos und Links

Der Abstecher auf den Seekogel lohnt sich.

Start

Madau (1.308 m)
Koordinaten:
DD
47.233862, 10.451157
GMS
47°14'01.9"N 10°27'04.2"E
UTM
32T 609841 5232174
w3w 
///vorwarnung.palme.forelle
Auf Karte anzeigen

Ziel

Madau

Wegbeschreibung

Von Madau aus folgt man dem gut ausgeschilderten Forstweg bis zur Materialseilbahn der Memminger Hütte. Von hier aus über den neuen Steg und dann über den Weg 632 hinauf zur Memminger Hütte. Vom Winterlager aus geht es über den gepunkteten Steig hinauf auf den Seekogel.  Dann wieder zurück zum kleinen Pass vor der Hütte und über den Steig (Nur für Geübte) auf dem Weg 601 abwärts in Parseier Tal. Dann geht es weiter durchs Parseier Tal zurück zum Steg vor der Materialseilbahn. Und über den Forstweg zurück nach Madau.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die Busverbindungen im Lechtal nach Bach, kann man je nach Saison aus dem Internet ausdrucken.

Anfahrt

Von Reuthe her kommend über die B198 bis nach Bach. Von Warth her kommend über die B198 bis nach Bach. Entweder mit dem Rad nach Madau oder mit dem Taxiunternehmen Feuerstein bis nach Madau oder zur Materialseilbahn fahren.

Parken

Etwas oberhalb von Bach. Oder mit Erlaubnis in Madau.

Koordinaten

DD
47.233862, 10.451157
GMS
47°14'01.9"N 10°27'04.2"E
UTM
32T 609841 5232174
w3w 
///vorwarnung.palme.forelle
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

ADAC SkiGuide 2017

Kartenempfehlungen des Autors

AV Karte Lechtaler Alpen, 3/3, Parseierspitze, 1=25 000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gr. Rucksack, Winterwäsche, trockene Wechselwäsche, Stöcke, Steigeisen oder Gerödel, Mütze, Hanschuhe, Gamaschen, Sonnenbrille, gengend Essen und Trinken, Foto, Schlafsack, Toilettenpappier, Waschsachen, Kerzen und gute Laune.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
17,5 km
Dauer
6:55 h
Aufstieg
1.179 hm
Abstieg
1.179 hm
Höchster Punkt
2.402 hm
Tiefster Punkt
1.266 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.