Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Mecklenburger Schweiz: Gielow - Duckow - Liepen (Wasserburg)
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Mecklenburger Schweiz: Gielow - Duckow - Liepen (Wasserburg)

Wanderung · Mecklenburgische Seenplatte
Profilbild von Peter HRO
Verantwortlich für diesen Inhalt
Peter HRO 
  • Landweg bei Gielow
    Landweg bei Gielow
    Foto: Peter HRO, Community
m 60 40 20 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Gielow - Duckow - Liepen 

WAS FÜR EINE SCHÖNE GEGEND!

mittel
Strecke 20,9 km
5:15 h
60 hm
60 hm
69 hm
15 hm

Vielleicht lag es am wunderschönen und frühlingshaften Wetter oder auch an meiner Tageslaune, aber diese Rundtour gehört mit zu den schönsten Touren die ich bisher in MV durchgeführt habe.

Start ist in Gielow an der Kirche. Es geht kurz durch die Stadt und schon trifft man auf die wunderbaren Wegweiser, die mich die ganze Zeit begleiteten.

Somit sind wir in der Spur dieser Runde. Über herrliche Landwege geht es nach Duckow, zum Teil durch das Naturschutzgebiet Ostpeene, einen kleinen Ort mit einer Kirche ohne Turm. Hier kann am Glockenspiel, steht daneben, Rast gemacht werden. Der Blick schweift über die anliegenden Gräber und auf den Dorfteich.

Der Weg nach Pinnow ist zum größten Teil waldlastig und die Peene wird zum Fassen nah. An einem Uferbereich im Wald kann dem Wasserspiel gelauscht werden. Auch hier wieder eine Bank zum Ausruhen und Entspannen.

Pinnow hat ein großes Gutshaus, davor einen Teich. Genau hinter dem Steg ist wieder eine Bank, die zum Dahindösen über den Teich verleitet. Rast ist angesagt, raus mit den Stullen!

Nach Pinnow ging es über sehr schöne Landwege in Richtung Demzin. Der Weg ist leicht hügelig und macht der Mecklenburger Schweiz alle Ehre. Weit schweift der Blick über Wald, Felder und Wiesen. Immer wieder gibt es aussagekräftige Wanderwegweiser für verschiedene Richtungen oder Hinweise auf lokale Besonderheiten, wie z. B. Teeröfen.

Wer noch ganz viel Zeit hat, kann in Demzin einmal um den Teich rennen. Jedenfalls haben Kinder, dies mit Fahrrad, zu ihrem Vergnügen hier getan.

Jetzt geht es wieder auf, fast wie gemalten, Landwegen in Richtung Lieper Wasserburg. In den Gebäuden (von einer Burg leider nicht viel zu erkennen) befindet sich ein sehr kleiner Hofladen. Hier kann allerlei Selbstgemachtes erstanden werden. Vorrangig wird wohl hier der hausgemachte Likör angepriesen. Einmal um die Burg zu wandern kostet nicht viel Energie und schon gehts weiter nach Gielow.

In Gielow sei noch die schöne Dorfkirche erwähnt. Hier kann der Glockenturm besichtigt werden, doch VORSICHT, die Bekanntschaft mit der Glocke kostete mich eine Platzwunde an der Stirn. Trotzdem ist die Besichtigung sehr interessant. Alles ist noch sehr urig/staubig erhalten geblieben. Mit etwas Fantasie kann man den Glöckner von früher noch die Leitern hochsteigen hören. 

Autorentipp

  • Kirchenturm in Gielow besichtigen
  • Liepen Wasserburg besichtigen (Hofladen)
  • NSG Ostpeene, wenn möglich noch Umweg mit ablaufen
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
69 m
Tiefster Punkt
15 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 6,67%Schotterweg 58,56%Naturweg 20,28%Pfad 1,46%Straße 12,84%Unbekannt 0,16%
Asphalt
1,4 km
Schotterweg
12,2 km
Naturweg
4,2 km
Pfad
0,3 km
Straße
2,7 km
Unbekannt
0 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Keine.

Weitere Infos und Links

  • eventuell Badesachen mitnehmen, in manchem Teich darf gebadet werden,

Start

Kirche Gielow (55 m)
Koordinaten:
DD
53.669911, 12.738460
GMS
53°40'11.7"N 12°44'18.5"E
UTM
33U 350598 5949172
w3w 
///erholung.schere.bestecke
Auf Karte anzeigen

Ziel

Kirche Gielow

Wegbeschreibung

In heutigen Zeiten laden wir uns lieber die digitalen Daten herunter. Somit ist alles perfekt.

Diese Rundtour ist bei straffen Schritt und wenig Pausenzeit in gut 5 Stunden machbar. Natürlich kann hiermit auch ein kompletter Tagesausflug mit der Familie durchgeführt werden. Die entsprechende Kondition vorausgesetzt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Mit dem Auto von Malchin kommend über die L 202 nach Gielow.

Parken

Parkplätze dürften in der Nähe der Kirche immer frei sein.

Koordinaten

DD
53.669911, 12.738460
GMS
53°40'11.7"N 12°44'18.5"E
UTM
33U 350598 5949172
w3w 
///erholung.schere.bestecke
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • festes Schuhwerk!!!!
  • Wanderkarte oder NAVI - Gerät
  • Stullen, Obst und Gemüse, Joghurt (Löffel nicht vergessen)
  • als Sonnenschutz eine Mütze?

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
20,9 km
Dauer
5:15 h
Aufstieg
60 hm
Abstieg
60 hm
Höchster Punkt
69 hm
Tiefster Punkt
15 hm
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.